Lost in Transl(iter)ation – Effektive Recherche in den Ost- und Südosteuropastudien

Termine

Donnerstag, 22. Oktober 2020um 15:30 Uhr

Bibliothekskataloge bieten von Tag zu Tag mehr Informationen und Recherchemöglichkeiten, die aber bisweilen schwer zu durchschauen sind. Besonders wichtig bei Recherchen zum östlichen Europa ist der richtige Umgang mit Schriften und Sonderzeichen, der im Webinar gezeigt wird.

Link zum Webinarraum:
In Kürze finden Sie an dieser Stelle den Link zum Webinarraum.

Bitte planen Sie etwa 1,5 Stunden Zeit für die Veranstaltung ein.
15 Minuten vor Beginn öffnen wir den Webinarraum.

Was brauchen Sie dafür?

Top