Geschichte und Altertum: Webinare

historicum.net – Recherche und Services für die Geschichtswissenschaft

Webinartermine

Donnerstag, 05. Dezember 2024um 10:30 Uhr

Die Schulung gibt einen Überblick über das Fachportal historicum.net des Fachinformationsdienstes (FID) Geschichtswissenschaft (Träger Bayerische Staatsbibliothek / Deutsches Museum). Das Portal stellt den Einstiegspunkt zum Rechercheangebot historicumSEARCH dar, zur Deutschen Historischen Bibliografie, zu FID-Lizenzen, zu Disziplinenportalen und weiteren FID-Services wie z. B. der regional- und landesgeschichtlich ausgerichteten Rezensionsplattform recensio.regio.

Inhalte/Schwerpunkte:

  1. Der Fachinformationsdienst Geschichtswissenschaft
  2. Kennenlernen des Fachportals „historicum.net”
  3. Kennenlernen von Rechercheangeboten wie „historicumSEARCH”, „Deutsche Historische Bibliografie” und „GNTUsearch – Geschichte der Naturwissenschaften, Technik und Umwelt”
  4. Kennenlernen der Services des Fachinformationsdienstes

Zielgruppe: Forschende, Studierende, Schülerinnen und Schüler sowie Geschichtsinteressierte

► Zum Webinarraum
(Sie werden aufgefordert, einen beliebigen Gastnamen zu vergeben.)

Bitte planen Sie etwa 1,5 Stunden Zeit für die Veranstaltung ein.
15 Minuten vor Beginn öffnen wir den Webinarraum.

Wie nehmen Sie an einem Webinar teil?
Wo finden Sie Informationen zum Datenschutz?

Altertumswissenschaften – Propylaeum: Neue Services zur Alten Welt

Webinartermine

Mittwoch, 13. November 2024um 15:30 Uhr

Über das Portal „Propylaeum” bietet der Fachinformationsdienst Altertumswissenschaften (Träger: Bayerische Staatsbibliothek und Universitätsbibliothek Heidelberg) eine Vielzahl an Services an, um Studierende, Lehrende und Forschende digital zu unterstützen. Das Webinar bietet einen Überblick über das Portal und seine Angebote.
Propylaeum

Inhalte:

  1. Fachportal „Propylaeum“
  2. Angebote zur Recherche (PropylaeumSEARCH, Gnomon Bibliographische Datenbank und recensio.antiquitatis)
  3. Publikationsangebote (Propylaeum-eBOOKS, Propylaeum-eJOURNALS, Propylaeum-DOK und Forschungsdaten)
  4. Weitere Services und Informationsangebote von Propylaeum im Überblick (FID-Lizenzen, Digitales Wunschbuch, Themenportale oder E-Learning)

Zielgruppe: Studierende, Lehrende und Forschende aus allen altertumswissenschaftlichen Disziplinen (v. a. Ägyptologie, Alte Geschichte, Alter Orient, Byzantinistik, Klassische Archäologie, Klassische Philologie, Mittel- und Neulateinische Philologie und Ur- und Frühgeschichte) sowie alle an Propylaeum interessierten Nutzerinnen und Nutzer

► Zum Webinarraum
(Sie werden aufgefordert, einen beliebigen Gastnamen zu vergeben.)

Bitte planen Sie etwa 1,5 Stunden Zeit für die Veranstaltung ein.
15 Minuten vor Beginn öffnen wir den Webinarraum.

Wie nehmen Sie an einem Webinar teil?
Wo finden Sie Informationen zum Datenschutz?

Top