Article

Zu Klios Diensten. Fachinformationsdienste und andere Services für die Geschichtswissenschaft

Eine Fortbildung für Fachreferentinnen und Fachreferenten
21. – 22. November 2017
München, Bayerische Staatsbibliothek

© SFIO CRACHO – fotolia.com

Zur Tagung

Die vom Fachinformationsdienst Geschichtswissenschaft und dem Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare organisierte Fortbildungsveranstaltung wird sich vor allem mit dem Ausbau der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Fachinformationsdienste (FID) und weiteren digitalen Services für die Geschichtswissenschaft befassen. Sie richtet sich vornehmlich an Fachreferentinnen und Fachreferenten der Geschichte.

Am ersten Tag der Veranstaltung wird der von der Bayerischen Staatsbibliothek und dem Deutschen Museum getragene Fachinformationsdienst Geschichtswissenschaft in mehreren Vorträgen vorgestellt. Schwerpunkte bilden hier die Erwerbung und Lizenzierung, das Portal historicum.net, das ab einem Relaunch Anfang 2018 alle digitalen Angebote des Fachinformationsdienstes auffächern wird, sowie die Deutsche Historische Bibliographie, die ab dem Herbst 2017 online gehen wird. Zusätzlich wird danach gefragt, wie eine neue Partnerschaft zwischen Fachreferat und Fachinformationsdienst aussehen kann.

Der zweite Teil der Veranstaltung widmet sich mit einem Vortrag zum Clio Guide als Handbuch zu digitalen Ressourcen für die Geschichtswissenschaft und dem Lizenzierungsservice der Deutschen Nationalbibliothek für die Digitalisierung vergriffener Werke zusätzlichen digitalen Angeboten und Perspektiven der Informationsversorgung. Ebenso werden die Verbindung von Digital Humanties und der Geschichtswissenschaft sowie die damit zusammenhängenden Optionen für eine Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Bibliotheken beleuchtet.

Zum Rahmenprogramm

Neben dem Vortragsprogramm wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Raum zum gegenseitigen Austausch gegeben. Am 21. November 2017 findet (auf eigene Kosten) ein gemeinsames Abendessen statt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie an dem Essen teilnehmen möchten.

Informationen im Überblick

Termin 21. – 22. November 2017
Ort München, Bayerische Staatsbibliothek, Friedrich-von-Gärtner-Saal  (1. OG)
Programm Tagungsprogramm zum Download  (PDF, 152 KB)
Kosten 30,00 € für Mitglieder von VDB, BIB, BIS, BVÖ, VÖB und BVS
60,00 € für sonstige Gäste
Zahlungsinformationen  (PDF, 141 KB)
Anmeldung Veranstaltung ausgebucht
Ansprechpartner Dr. Silvia Daniel, Fachinformationsdienst Geschichtswissenschaft, Bayerische Staatsbibliothek
daniel@bsb-muenchen.de

Kai Steffen, VDB-Kommission Fachreferatsarbeit, Universitätsbibliothek Greifswald
ksteffen@uni-greifswald.de
Hotels Hotel Carlton Astoria
Wir haben für Übernachtungen ein Abrufkontingent im Hotel Carlton Astoria (fünf Gehminuten von der Bayerischen Staatsbibliothek) für Sie eingerichtet:
20 Zimmer, 91,00 € (EZ) bzw. 110,00 € (DZ) pro Tag inklusive Frühstück und WLAN
Stichwort: „Zu Klios Diensten“ (Telefon +49 89 383963-0)
Dieses Angebot steht nach Verfügbarkeit bis zum 10. Oktober 2017 zur Verfügung.

Weitere Hotels in der Nähe der Bayerischen Staatsbibliothek  (PDF, 266 KB)
Anfahrt Anfahrt und Umgebungsplan
Umgebungsplan zum Download  (PDF, 351 KB)
Top