Die Bayerische Staatsbibliothek in Zahlen – 2021


Medienbestand (einschließlich digitaler Medien)36 794 000
Gesamtbestand (Bände)11 119 000
Zugang in Bänden117 000
Laufende Zeitschriften (Print und elektronisch)53 700
Handschriften143 000
Inkunabeln21 000
Alte Drucke  (1501 – 1800)920 000
Künstlerbücher22 500
Datenvolumen digitale Objekte (Terabyte)1 150
Digitalisierte Titel2 927 000
Jährliche Downloads der digitalisierten Titel805 000
Restaurierungen des Patrimoniums225
Gesamtausgaben (Euro)57.955.000
Ausgaben für Medienerwerb (Euro)11.619.000
Davon Drittmittel für Medienerwerb (Euro)2.390.000
Drittmitteleinwerbungen für ein- und mehrjährige Projekte (Euro)8.070.000
Laufende drittmittelgeförderte Projekte46
Planstellen540
Beschäftigte (inkl. Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeiter)787
Frauenquote in der Bayerischen Staatsbibliothek gesamt56 %
Frauenquote in Leitungspositionen36 %
Aktive Nutzerinnen und Nutzer67 900
Entleihungen765 000
Dokumentlieferungen155 000
Wochenöffnungsstunden84
Arbeitsplätze für Nutzerinnen und Nutzer419
Lesesaalbesuche135 000
Auskunftsanfragen96 900
Zugriffe auf Online-Katalog8 128 000
Ausstellungen, Veranstaltungen23
Schulungen, Führungen117
Top