Ich – einfach unverbesserlich: Ego-Dokumente für die historische Forschung

Ego-Dokumente sind eine wichtige historische Quelle. Die Bayerische Staatsbibliothek ist im Besitz von Tausenden gedruckter Tagebücher und Autobiographien und publiziert neuerdings auch bislang unveröffentlichte Selbstzeugnisse digital. Ein kurzer Einblick in ein innovatives Feld.

Schulungsveranstaltung in der Reihe „Coffee lectures – Infos frisch geröstet”:
Lassen Sie sich in nur 15 Minuten über neue Services, Recherchemöglichkeiten oder besondere Bestände der Osteuropasammlung informieren – und genießen Sie dabei Ihren Nachmittagskaffee*! Im Anschluss stehen Ihnen Mitarbeiter*innen der Osteuropaabteilung für Beratung und Fragen zur Verfügung.

Termin:
Dienstag, 03. März 2020 → 13:45 – 14:00 Uhr

Treffpunkt:
Vor dem Ostlesesaal (3. OG)

Zum Schulungskalender

Weitere Themen/Termine im Flyer zur Veranstaltungsreihe „Coffee lectures – Infos frisch geröstet”  (PDF, 1.2 MB)
 

* Nachmittagskaffee gesponsert von der Kaffeerösterei und Kuchenbar
   DelMocca, Clemensstraße 20, 80803 München

Top