Perry Kretz

Biogramm

Geboren 1933 in Köln.

Schriftsetzer-Lehre. 1950 Emigration in die USA. Journalismus-Studium in New York. Parallel Tätigkeit für die „New York Post” und die Nachrichtenagentur Keystone. 1953 amerikanische Staatsbürgerschaft und Eintritt in die US-Armee. Teilnahme am Korea-Krieg. 1969 bis 2004 als Fotoreporter beim STERN.

Auszeichnungen:

  • 1974 World Press Photo Awards, Kategorie „General News / Stories”: 3. Preis
  • 1998 World Press Photo Awards, Kategorie „General News / Singles”: 3. Preis

Fotoauswahl

Top