Osteuropa

osmikon

Das neue Forschungsportal zu Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa

Zum Portal
Ausschnitt aus dem Headerbild von osmikon | © BSB/osmikon

Kontakt Osteuropa-Sammlung

Online-AuskunftOnlineformular
Telefon+49 89 28638-2361
Vor OrtOstlesesaal  (3. OG)
Zurzeit geschlossen
KontaktpersonenAbteilungsleitung, Ansprechpartner

Die Osteuropasammlung der Bayerischen Staatsbibliothek gehört zu den weltweit umfangreichsten und bedeutendsten ihrer Art. Sie umfasst etwa 1,4 Millionen Bände, ca. 5 000 laufende Printzeitschriften, historische und moderne Karten, Zeitungen, mittelalterliche wie neuzeitliche Handschriften, eine große Sammlung mikroverfilmter Archivmaterialien sowie vielfältige elektronische Medien.

Geographisch weit gefasst beinhaltet sie Literatur aus und über die Länder Ostmittel- und Südosteuropas, die baltischen Länder, Finnland, das östliche Osteuropa bis hinein nach Asien, den Kaukasus und die mittelasiatischen GUS-Staaten. Inhaltliche Schwerpunkte der Sammlung liegen auf Geschichte, Politik, Wissenschaft, Bildungswesen, Informationswissenschaften und Musik sowie auf der Theologie, Philosophie, den Philologien, der Volkskunde und Kunst. Mehr ...

 

Bildnachweise
Über die Sammlung | © BSB/H.-R.Schulz  –  Länder | © BSB  –  Recherche | © momius - fotolia.com  –  Nutzung und Service | © BSB/H.-R.Schulz  –  Fachinformationsdienst | © vege – fotolia.com  –  Aktuelles | © BSB/B. Gillitzer  –  osmikon | © BSB/osmikon

Top