Nachlässe und Nachlassteile

Nobelpreisurkunde von Paul Heyse (Ausschnitt) | © BSB/Heyse-Archiv V.105
Nobelpreisurkunde von Paul Heyse (Ausschnitt) | © BSB/Heyse-Archiv V.105

Kontakt Nachlässe

Für speziellere Auskünfte steht das Referat für Nachlässe und Autographen zur Verfügung.

Online-AuskunftOnlineformular
Telefon+49 89 28638-2263
+49 89 28638-2265
Vor OrtHandschriftenlesesaal  (2. OG)

Bestandsüberblick

Die Bayerische Staatsbibliothek beherbergt eine der größten Nachlasssammlungen im deutschsprachigen Raum. Der über mehr als vier Jahrhunderte gewachsene Bestand bezieht sich schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich auf die politische und kulturelle Landesgeschichte Bayerns und Münchens in ihren vielfältigen Aspekten. Inhaltlich ist die Sammlung universell ausgerichtet.

Nachlässe A – Z  (Gesamtrecherchen)
Liste der Nachlässe nach Berufen geordnet  (PDF, 250 KB)

Seit dem Humanismus ist fachlich, teilweise auch bei den Personen und Sprachen, ein deutlicher europäischer Bezug vorhanden. Verstärkt sind ab dem 19. Jahrhundert mit Nachlässen bedeutender Forscher und Gelehrter auch die außereuropäischen Kulturen vertreten.

Die Anfänge des ungefähr 1 100 Nachlässe umfassenden Bestandes gehen auf die Gründung der Bibliothek durch Herzog Albrecht V. von Bayern im Jahr 1558 zurück. Seitdem wird die Sammlung durch Käufe und Geschenke kontinuierlich erweitert.

Zeitliche Spanne

1558 kam mit der Privatbibliothek des Orientalisten Johann Albrecht Widmanstetter auch dessen Nachlass in die Bibliothek. 1571 folgten mit dem Ankauf der Bibliothek Johann Jakob Fuggers die darin enthaltenen Nachlässe der Humanisten und Ärzte Hermann und Hartmann Schedel. 1589 wurde der Nachlass des Kartographen Philipp Apian erworben.

Etwa 200 Nachlässe stammen aus dem 15. bis 18. Jahrhundert. Bei der Säkularisation erfuhr besonders die Astronomiegeschichte wertvollen Zuwachs durch die Nachlässe von Prosper Goldhover und Bonifazius Sadler. Die Überführung der Mannheimer Hofbibliothek erbrachte unter anderem den Nachlass der Humanistenfamilie Camerarius, der auch umfangreiche medizinhistorische Quellen des 16. und 17. Jahrhunderts enthält.

Im 19. und frühen 20. Jahrhundert gewann die Sammlung aufgrund ihrer bereits damals anerkannten Bedeutung an Eigendynamik. Die großen Gelehrten- und Künstlerfamilien Münchens und Bayerns gaben ihre Nachlässe vielfach über Generationen hinweg an die Bibliothek. Wichtige Ergänzungen werden heute noch von späteren Nachkommen übernommen. Informationen zu Nachlässen bayerischer Personen sind ergänzend auch im Bereich Bavarica zu finden.

Nachlässe von bayerischen Personen

Inhaltliche Schwerpunkte

Gelehrte ausgewählter Fächer, wie etwa der Klassischen Philologie, sind aus ganz Deutschland vertreten. Mit rund 50 Nachlässen zählt dieses Gebiet zu den fachlichen Schwerpunkten der Sammlung. Eine Auswahl von einschlägigen Nachlässen wird auch im Bereich Altertum präsentiert.

Altertum – Nachlässe

Zum Bestand gehören auch rund 150 Schriftstellernachlässe. Im 19. Jahrhundert ist vorrangig der sogenannte Münchner Dichterkreis um Paul Heyse zu nennen, der 1910 den Nobelpreis für Literatur erhielt. Dessen eigener Nachlass zählt zu den umfangreichsten in diesem Bereich. Diese Bestände sind auch im Literaturportal Bayern mit einer Kurzbeschreibung und weiterführenden Links verzeichnet.

Literaturportal Bayern

Etwa ein Achtel des Bestandes stammt aus den Gebieten der Naturwissenschaften, Mathematik, Medizin und Architektur.

Nachlässe mit neuzeitlichen Architekturzeichnungen und schriftlichen Zeugnissen sind in der Datenbank ArchIcon digitalisiert und in Kurzverzeichnissen erschlossen.

ArchIcon

Herrscher und Politiker Bayerns sind kontinuierlich vertreten. Nachlässe mit wichtigem politischen, militärischen und kulturellen Bezug für die Zeit von 1914 bis 1919 werden in die „Themenbibliothek Erster Weltkrieg“ der Datenbank Chronicon aufgenommen und sind dort unter der Sucheingabe „Nachlass“ zu finden.

Themenbibliothek Erster Weltkrieg und Novemberrevolution  (in historicum.net)
Liste der Bestände zum Ersten Weltkrieg  (PDF, 188 KB)

Die Bayerische Staatsbibliothek besitzt außerdem eine umfangreiche Sammlung von Nachlässen zur Musik, also von Komponisten, Dirigenten, Musikern, Musikwissenschaftlern, Musikjournalisten, Musikpädagogen und musikbezogenen Institutionen. Traditionell verwahrt die Handschriftenabteilung in diesem Bereich alle Quellen, die keine Noten enthalten. Alles Notenmaterial in Nachlässen gehört hingegen zur Musikabteilung.

Nachlässe zur Musik

Neben parallelen Beständen gibt es Nachlässe, die nur in einer der beiden Abteilungen zu finden sind. Einen Gesamtüberblick dazu bietet die Übersicht der Nachlässe und personengebundenen Sammlungen der Musikabteilung.

Nachlässe und personengebundene Sammlungen der BSB-Musikabteilung  (PDF, 263 KB)

Auskünfte und Benutzungswünsche sind an den jeweils zuständigen Bereich zu richten.

Materialarten

Die Nachlässe der Sammlung sind überwiegend einer Person zugeordnet. Daneben finden sich Archive von Gesellschaften und Stiftungen.

Bestandteile von Nachlässen sind insbesondere schriftliche Quellen wie Briefe, Texte von Vorträgen, Vorlesungen, Materialsammlungen, Vorstufen oder Varianten zu Publikationen, oft auch graphisches Material. Personenbezogene Nachlässe können darüber hinaus biographische Quellen wie Zeugnisse und Urkunden oder persönliche Auszeichnungen und häufig Fotografien enthalten.

Fotografien werden in den Nachlassverzeichnissen nachgewiesen und zusätzlich fortlaufend in enger Zusammenarbeit mit dem Referat Karten und Bilder digitalisiert. In der Bilddatenbank können sie online angeschaut, ausgewählt und über das Bildarchiv bestellt werden.

Nutzung der Bestände des Bildarchivs

In Einzelfällen sind Teil des Nachlasses auch ausgewählte Bücher aus Privatbesitz. Diese werden fortlaufend im OPACplus/BSB-Katalog nachgewiesen und können mit der Freitextsuche „BSB-Provenienz Nachlass …“ gefunden werden. Sofern sie in den allgemeinen Bestand der Bibliothek integriert wurden, sind sie direkt online bestellbar.

OPACplus/BSB-Katalog

Ordnung der Nachlässe

Echte Nachlässe

Ein eigenes Fach für Nachlässe wurde 1829 von Johann Andreas Schmeller gegründet. Vorher wurden Nachlässe wie Handschriften behandelt und in deren Bestandsgruppen eingereiht – also je nach Sprache beispielsweise unter die Codices latini, germanici oder gallici, bei überwiegendem Bildmaterial gelegentlich auch bei Cod.icon. – und sind damit in den gedruckten Handschriftenkatalogen der Bibliothek verzeichnet. Ebenfalls nachgewiesen sind die Nachlässe in Handschriftenfächern im Verzeichnis von Karl Dachs.

Übersicht der gedruckten Handschriftenkataloge
Dachs, Karl: Die schriftlichen Nachlässe in der Bayerischen Staatsbibliothek München

Ab 1829 wurden die Nachlässe beginnend mit dem ersten von Schmeller erschlossenen Nachlass seines Amtsvorgängers und Germanisten Joseph Bernhard Docen unter namenstragenden Signaturen aufgestellt („Doceniana“), wobei aber anfänglich weiterhin Nachlassteile, wie zum Beispiel Werkmanuskripte, zu den Handschriftenfächern gegeben wurden.

Wegen der rascheren Zunahme an Zahl und Umfang neuer Nachlässe ging man unter Beibehaltung der Endung „Ana“ mit der Zählung „Ana 301“ zum Numerus Currens über.

Sofern rechtlich unbedenklich, sind PDF-Verzeichnisse zu Nachlässen im OPACplus/BSB-Katalog enthalten und können dort online eingesehen werden.

OPACplus/BSB-Katalog

Teilnachlässe

Bei diesem 1982 eingerichteten und als Fasciculi germanici (Fasc.germ.) bezeichneten Fach handelt es sich um eine Sammlung von Briefen oder Dokumentationsmaterialien, die umfassender sind als eine Autographensammlung, aber vom Umfang her kleiner als ein ganzer Nachlass. Diese Sammlung ist in weiten Teilen erschlossen.

Übersicht der erschlossenen Teile der Sammlung  (PDF, 0.9 MB)
Übersicht über den noch nicht näher erschlossenen Teil der Sammlung  (PDF, 119 KB)

Die Briefe (aus der Übersicht, erschlossener Teil) sind auch in der Datenbank Kalliope erschlossen.

Kalliope

Nachlässe A – F

A : Abel bis Aventinus

Abel, Karl von  (1788 – 1859)
Bayerischer Staatsminister und Staatsrat 

Abendroth, Walter  (1896 – 1973)
Komponist, Schriftsteller, Musikkritiker

Acker, Dieter  (1940 – 2006)
Komponist
Signatur: Ana 755
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Adam, Franz  (1885 – 1954)
Dirigent

Aibl, Josef
Musikverlag in München, gegründet 1824, Inhaber von 1884 – 1904 Eugen Spitzweg

Akademischer Gesangverein
siehe: München, Akademischer Gesangverein

Alberth, Rudolf  (1918 – 1992)
Komponist, Dirigent
Signatur: Ana 665
Inhalt: Briefe von und an Alberth, Dokumentation zu Alberth
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Albrecht, Dieter  (1927 – 1999)
Historiker, Professor an der Universität Regensburg
Signatur: Ana 682
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Alexis, Willibald  (Pseudonym)
siehe: Haering, Wilhelm

Altmann, Hans  (1904 – 1961)
Pianist, Dirigent, Komponist
Signatur: Ana 671
Inhalt: Korrespondenz mit dem Bayerischen Rundfunk, Konzert- und Rundfunkprogramme sowie -kritiken vor allem aus den Jahren 1950 – 1961, weiteres Dokumentationsmaterial, einige Fotos; medizinische Manuskripte des Vaters Dr. med. Gustav Altmann
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Amira, Karl von  (1848 – 1930)
Rechtshistoriker, Professor in München

Amort, Eusebius  (1692 – 1775)
Augustinerchorherr in Polling, Kirchenhistoriker
Signaturen: Clm 1387. 1396 – 1411. 1837. 1893. 1896. 1900 – 1902. 1904. 1906 – 1908. 8523. 11506a.b. 11851 – 61. 11865. 26400a. 26438 f. 26445 – 47. 26456 f. 26464; Cgm 1786. 1788. 2710. 4036. 4363
vgl. auch Oefeleana 120, Starkiana 22
Inhalt: Korrespondenz, theologische und historische Arbeiten
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Andersch, Rudolf  (Pseudonym: Anders, Rudolf)  (1862 – )
Schauspieler, Dramaturg

Anonymus  (Ende 18. Jahrhundert)
Wahrscheinlich ein Mönch des Ordens der Augustinereremiten, der in München wirkte

Apian, Philipp  (1531 – 1589)
Mathematiker und bayerischer Kartograph

Archiv der Mommsengesellschaft
Verband der deutschsprachigen Forscherinnen und Forscher auf dem Gebiete des Griechisch-Römischen Altertums
Signatur: 754
Erschließungszustand: gut erschlossen

Archiv Plansprachensammlung Haupenthal

Archiv des Deutschen Esperanto Bundes e. V.

Archiv des Musikverlages Schott
Musikverlag
Signatur: 800
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Aretin, Johann Christoph von  (1773 – 1824)
Oberhofbibliothekar in München, Politiker

Arnoldshain, Pfitzner-Gesellschaft
siehe: Pfitzner, Hans

Aschenbrenner, Beda  (1756 – 1817)
Abt des Benediktinerklosters in Oberaltaich, Kirchenhistoriker, Kirchenrechtler

Auceps, Chrysogonus  (1626 – 1690)
Benediktiner in Tegernsee
Signatur: Clm 19856. 19878. 19878a. 19879. 20023. 20118. 20121a.b. 20128
Inhalt: Theologische Kollektaneen, aszetische Schriften
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Auer, Otto  (1912 – 1982)
Architekt, Ingenieur
Signatur: Ana 783
Inhalt: Teilnachlass des Regierungsbaudirektors Otto Auer; Material zur Geschichte, Zerstörung und Wiederaufbau der Theatinerkirche in München.
Erschließungszustand: gut erschlossen

Aufleger, Otto  (1849 – 1920)
Architekt, Galvanoplastiker in München

Aurbacher, Ludwig  (1784 – 1847)
Volksschriftsteller, Literaturprofessor am Cadettencorps in München

Aurora
Eine Zeitschrift aus dem südlichen Deutschland, München 1804 – 1805
siehe: Scherer, Josef

Autrum, Hansjochem  (1907 – 2003)
Biologe
Signatur: Ana 670
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Avé-Lallemant, Ursula  (geb.1913)
Graphologin
Signatur: Ana 637
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Aventinus, Johannes  (1477 – 1534)
Bayerischer Geschichtsschreiber, Humanist
Signaturen: Clm 219. 220. 281 – 287. 966. 967. 1138. 1201 – 1204. 1370. 1371. 1383. 1470. 1719. 1800. 1801. 1878. 2230. 13084. 14008. 14233. 14272. 14281. 14467. 14540. 14613. 14689. 14729. 14737. 14743. 14836. 17509. 19415. 27225. 27228. 28274. 28508. 28732; Cgm. 1318.
Inhalt: Handschriften der Werke Aventins, eigenhändig und in Abschriften, Handschriften und Drucke aus Aventins Besitz, zum Teil mit handschriftlichen Randbemerkungen.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

B : Baader bis Buttmann

Baader, Franz Xaver von  (1765 – 1841)
Philosoph, Professor in München

Babinger, Franz  (1891 – 1967)
Orientalist
Signatur: Ana 684
Inhalt: Korrespondenzen, Manuskripte zu Büchern, Vorträgen und Aufsätzen,
Photographie
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Bachmaier, Fritz  (geb. 1903)
Sportlehrer, Assistent am Institut für Leibesübungen der Universität München

Baisch, Otto  (1842 – 1892)
Maler und Kunstschriftsteller in München, Redakteur in Stuttgart

Balde, Jacobus  (1604 – 1668)
Jesuit an bayerischen Kollegien, Professor in Ingolstadt, neulateinischer Dichter
Signatur: Clm 27271
Inhalt: Zwei Manuskripte: „Interpretatio somnii“, emblematische Dichtungen.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Balling, Michael  (1866 – 1925)
Dirigent, auch bei den Bayreuther Festspielen tätig
siehe: Levi, Hermann

Baranyai, Gustav Lörincz von  (1886 – 1977)
Maler, Beethoven-Forscher
Signatur: Ana 426
Inhalt: Beethovenforscher, Autobiographie, ikonographische Sammlung zu Ludwig van Beethoven, Sammlung von Zeitungsausschnitten zu musikalischen Themen
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Bartels, Wanda von  (1861 – 1925)
Schriftstellerin, verheiratet mit dem Münchner Maler Hans von Bartels

Barth, Christian Gottlieb  (1799 – 1862)
Evangelischer Theologe in Calw, Volksschriftsteller

Bartholomae, Christian  (1855 – 1925)
Iranist, vergleichender Sprachwissenschaftler

Baser, Friedrich  (1893 – 1990)
Musikschriftsteller, Musikkritiker

Batz, Philipp
siehe: Mainländer, Philipp (Pseudonym)

Baudissin, Eva Gräfin von  (1869 – 1943)
Schriftstellerin in München

Baudouin Escuyer, Pierre  (1638 – 1679)
Sieur de Montarcis, Philosoph, Polyhistor

Bauckner, Arthur  (1887 – 1979)
Generalintendant in München
Signatur: Ana 469
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Bauer-Dorn, Irmengard, geb. Fischer  (1909 – 1993)
Spiritistin

Baumann, Franz Ludwig von  (1840 – 1915)
Historiker, Direktor des Allgemeinen Reichsarchivs in München

Baumann, Herbert  (geb. 1925)
Komponist
Signatur: Ana 719
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Baumann, Udo
Germanist
Signatur: Ana 761
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Baumgartner, Franz Seraph Edmund  (19. Jahrhundert)
Mediziner
siehe: Lang, Joseph

Baumgartner, Hieronymus  (1498 – 1565)
Patrizier und Staatsmann in Nürnberg
siehe: Camerarius, Familie. Melanchthon, Philipp

Bayr, Eliland  (1688 – 1749)
Benediktiner in Benediktbeuern
Signatur: Clm 4797. 4798. 4936 – 4949. 4955 – 4958.
Cgm 291
Inhalt: Vorlesungsnachschriften, Kollektaneen aus
der Studienzeit, von ihm geschriebene und gesammelte theologische Schriften, Diarien über die Benediktinermission zu Schwarzach in Pongau, Schuldramen.
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Bechmann, August von  (1834 – 1907)
Jurist
Signatur: Ana 775
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Beck, Christian Friedrich  (1806 – 1888)
Schriftsteller

Beck, Maximilian  (1886 – 1950)
Philosoph

Beckerath, Alfred von  (1901 – 1978)
Komponist, Dirigent, Bühnenbildner

Beckers, Hubert  (1806 – 1889)
Philosoph

Behmer, Marcus  (1879 – 1958)
Zeichner und Illustrator

Bembus, Joannes  (1473 – 1545)
Humanist in Venedig
Signatur: Clm 10801
Inhalt: Sammlung antiker Inschriften, Autobiographie.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Bengtson, Hermann  (1909 – 1989)
Althistoriker

Bennert, Julius Eduard  (1856 – 1929)
Numismatiker

Benzing, Josef  (1904 – 1981)
Bibliothekar, Erforscher der Geschichte des Buchdrucks
Signatur: Ana 584
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Beraz, Joseph und Heinrich
Josef  (1803 – 1869), Anatom, Professor in München
Heinrich  (19. Jahrhundert), Mediziner, Hofrat in München
Signatur: Cgm 7077 – 7080. 7213
Inhalt: Tagebücher, religiöse Betrachtungen und Vorlesungen
von Joseph Beraz, Joseph und Heinrich Beraz betreffende Schriftstücke.
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Berg, Alban  (1885 – 1935)
Komponist

Bergengruen, Werner  (1892 – 1964)
Dichter

Berlepsch, Gottlob Franz August Freiher von  (1790 – 1867)
Kgl. sächsischer Oberlandforstmeister, Bienenzüchter
Signatur: Berlepschiana
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Berndl, Emma  (1877 – 1934)
Schauspielerin
Signatur: Berndliana
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Berneder, O.  (Pseudonym)
siehe: Oberneder, Friedrich

Bernhart, Johann Baptist  (1759 – 1821)
Inkunabulist, Bibliothekar an der Hofbibliothek in München

Bernhart, Joseph  (1881 – 1969)
Katholischer Theologe, Philosoph, Schriftsteller

Berve, Helmut  (1896 – 1979)
Althistoriker

Besch, Otto  (1885 – 1966)
Komponist, Musikschriftsteller

Bialas, Günter  (1907 – 1995)
Komponist
Signatur: Ana 599
Inhalt: Manuskripte von kleineren literarischen Arbeiten, Briefe von und an Bialas, Personaldokumente, Fotos, Programme, Plakate und Besprechungen von Aufführungen, weitere Dokumentationsmaterialien. Musikmanuskripte von Bialas werden in der Musikabteilung verwahrt.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Bickel, Ernst  (1876 – 1961)
Klassischer Philologe

Bidermann, Jacob  (1578 – 1639)
Jesuit, Professor in München und Dillingen, Dramatiker
Signatur: Clm 1610. 1611. 2324. 2993. 3348. 8089. 11797. 11973. 12000a. 12479. 17304. 17305. 26294. 28357
Inhalt: Nachlass verschollen. Vorhandene Zeugen der handschriftlichen Überlieferung der Werke Bidermanns: 2 Abschriften des Cenodoxus aus der unmittelbaren Umgebung Bidermanns, sonstige Abschriften von Werken (ob Autographen darunter, ist ungeklärt) und Nachschriften von Vorlesungen Bidermanns. Briefe von Bidermann an Matthäus Rader.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Bischoff, Bernhard  (1906 – 1991)
Mittellateiner

Björkman, Rut  (1901 – 1988)
Verfasserin mystischer Schriften
Signatur: Ana 662
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Blessinger, Karl  (1888 – 1962)
Komponist, Musikschriftsteller
Signatur: Ana 763
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Bluntschli, Alfred Friedrich  (1842 – 1930)
Architekt

Boeckler, Albert  (1892 – 1957)
Kunsthistoriker, Bibliothekar
Signatur: Ana 376
Inhalt: Entwürfe und Manuskripte zu kunstgeschichtlichen Themen, Fotomaterial zur mittelalterlichen Buchmalerei, Briefe
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Boehm, Laetitia  (geb. 1930)
Historikerin
Signatur: Ana 701
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Böhm, Max  (1889 – 1965)
Volkskundler

Bonsels, Bernd Holger  (1907 – 1978)
Dichter, Schauspieler
Signatur: Ana 467
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Boos-Waldeck, Carlotta Gräfin von  (1838 – 1920)
Hofdame der Großherzogin Mathilde von Hessen-Darmstadt, der Tochter Ludwigs I. von Bayern

Born, Wolfgang  (1893 – 1949)
Maler, Kunsthistoriker
Signatur: Ana 790
Inhalt: Werke, Fotos, Briefe, Drucke
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Bosl, Karl  (1908 – 1993)
Historiker
Signatur: Ana 572
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Boveri, Theodor  (1862 – 1915)
Zoologe

Braig, Friedrich  (1889 – 1968)
Germanist

Brand, Julius  (Pseudonym)
siehe: Hillebrand, Julius

Brand-Seltei, Erna  (1895 – 1984)
Musikwissenschaftlerin

Brantl, Maximilian  (1881 – 1951)
Anwalt in München und Prien, Schriftsteller, Vorstand der Münchener Bibliophilen

Braun, Alex  (Pseudonym)
siehe: Braunschild, Alexandra

Braun, Otto  (1824 – 1900)
Schriftsteller, Redakteur der Allgemeinen Zeitung

Braunfels, Walter  (1882 – 1954)
Komponist

Braungart, Richard  (1872 – 1956)
Kunstschriftsteller in München

Braunschild, Alexandra  (Pseudonym Alex Braun)  (1858 – 1932)
Schriftstellerin in München

Brentano, Franz  (1838 – 1917)
Philosoph

Brinz, Alois Ritter von  (1820 – 1887)
Rechtshistoriker (Römisches Recht), Professor in München

Britting, Georg  (1891 – 1964)
Dichter

Brocksieper, Freddie  (1912 – 1990)
Musiker
Signatur: Ana 737
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Broxtermann, Theobald Wilhelm  (1771 – 1800)
Dichter in München
siehe: Cordes, Johann Franz. Scherer, Josef

Bruckmann, Elsa  (1865 – 1946) und Hugo  (1863 – 1941)
Verleger in München
Signatur: Bruckmanniana
Inhalt: Briefe von Künstlern, Schriftstellern und Vertretern des öffentlichen Lebens an Hugo und insbesondere an Elsa Bruckmann, Dichtungsmanuskripte, politische Aufzeichnungen, Notizen, Korrespondenzbücher und Familienbriefe von Elsa Bruckmann
Erschließungszustand: gut erschlossen

Bruckmann, Friedrich  (1814 – 1898)
Verleger in München
Signatur: Cgm 8164
Inhalt: 277 Briefe von bildenden Künstlern an den Verlag Friedrich Bruckmann,
vornehmlich aus den Jahren 1870 – 1890
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Brückner, Ernst Theodor Johann  (1746 – 1805)
Evangelischer Geistlicher, Dichter, dem Göttinger Hainbund nahestehend

Brunn, Heinrich  (1822 – 1894)
Archäologe, Professor und Direktor der Antikensammlungen in München

Brusch, Kaspar  (1518 – 1559)
Humanist, Geschichtsschreiber, neulateinischer Dichter
Signatur: Clm 13255. Cim. 365. L.impr.c.n.mss. 1001 – 1011. 1021 – 1045. 1051 – 1094. 1096 – 1104. Einbl.-Dr. IV, lOct
Inhalt: Neulateinische Gedichte, Bücher aus seiner Bibliothek, zum Teil mit handschriftlichen Bemerkungen, Widmungsexemplare
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Brugk, Hans Melchior  (1909 – 1999)
Komponist
Signatur: Ana 698
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Buchner, Josef Andreas  (1776 – 1854)
Bayerischer Historiker, Professor in München

Buchner, Max  (1881 – 1941)
Historiker

Büchner, Karl  (1910 – 1981)
Klassischer Philologe
Signatur: Ana 523
Inhalt: Manuskripte von historischen Werken, Vorlesungen und Vorträgen
Erschließungszustand: teilweise erschlossen
Werk- und Vorlesungsmanuskripte, Unterlagen zu Seminaren, Korrespondenz, Personalia

Bühler, Winfried  (1929 – 2010)
Klassischer Philologe
Signatur: Ana 748
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Bühler, Johannes  (1884 – 1967)
Historiker
Signatur: Ana 508
Inhalt: Wissenschaftliche Manuskripte und Druckfahnen, vor allem zur „Deutschen Geschichte“, Sonderdrucke, Zeitungsartikel, Korrespondenzen, Materialsammlungen u. a. zum Hambacher Fest und zur Freimaurerei, Vorlesungsnachschriften, Literaturexzerpte, Varia
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Bürkel, Ludwig von  (1841 – 1903)
Hofsekretär König Ludwigs II. von Bayern

Büttner, Max  (1891 – 1959)
Komponist
Signatur: Ana 757
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Burck, Erich  (1901 – 1994)
Klassischer Philologe
Signatur: Ana 672
Inhalt: Manuskripte von Vorlesungen und Vorträgen
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Burgholzer, Joseph  (geb. 1758)
Historiker

Bursian, Carl Friedrich  (um 1780 – um 1850)
Jurist, Stadtrichter in Freiberg i. S.

Bursian, Konrad  (1830 – 1883)
Klassischer Philologe
Signatur: Cgm 5450. L.impr.c.n.mss. 124
Inhalt: Vorlesungsnachschriften und Vorlesungsmanuskripte, Exzerpte, Kollationen
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Busch, Karl  (1905 – 1964)
Kunsthistoriker

Buttmann, Rudolf  (1855 – 1927)
Historiker, Gymnasialprofessor in Zweibrücken
Signatur: Buttmanniana
Inhalt: Briefe und Schriftstücke aus der politischen Tätigkeit, Arbeiten über Zweibrücker Geschichte
Erschließungszustand: nicht erschlossen

C : Carste bis Cysatus

Carste, Hans  (1909 – 1971)
Komponist, Dirigent
Signatur: Ana 633
Inhalt: Libretti und andere Textvorlagen für Kompositionen, einige Briefe, Kritiken zu Carste, Fotos, Varia
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Casaubonus, Isaac  (1559 – 1614)
Philologe in Genf, Paris und London
siehe: Camerarius, Familie

Chantraine, Heinrich  (1929 – 2002)
Klassischer Philologe
Signatur: Ana 706
Inhalt: Manuskripte vor allem von Vorträgen, Korrespondenzen, Lebensdokumente, Unterlagen zum „Lexikon Alte Kulturen“ und zum „Kleinen Pauly“
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Caumont, Joseph de Scytres, Marquis de
  (1688 – 1745)
Bibliothekar
Signatur: Cod. gall. 721. 722
Inhalt:
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Christine  (1626 – 1689)
Königin von Schweden
siehe: Camerarius, Familie

Classen, Carl Joachim  (geb. 1928)
Klassischer Philologe
Signatur: Ana 747
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Cleve, Hartwig  (1928 – 1994)
Humangenetiker
Signatur: Ana 595
Inhalt: Manuskripte und Arbeitsmaterialien,
Korrespondenzen, Unterlagen zu den Tagungen für klinische Genetik und zur Gesellschaft für Humangenetik, Dias zu wissenschaftlichen Themen
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Cohnheim, Berthold  (1881 – 1977)
Cohnheim, Gladis, geb. Booth
Offizier und Rechtsanwalt
Signatur: Ana 798
Inhalt: fast tägliche Korrespondenz 1914 – 1918

Conrad, Theodor  (1881 – 1969)
Philosoph

Conrad-Martius, Hedwig  (1888 – 1966)
Philosophin

Conta, Isolde von, verh. Hoffmann  (1907 – 1981)
Dichterin

Cordes, Johann Franz  (1773 – 1807)
Dichter, Redakteur in München

Cordes, Olga  (1868 – 1930)
Malerin, Schriftstellerin
Signatur: Ana 709
Inhalt: Manuskripte, Briefe, Gemälde, Zeichnungen
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Cornelius, Carl Adolf  (1819 – 1903)
Historiker

Cornelius, Friedrich  (1893 – 1976)
Althistoriker

Cornelius, Hans  (1863 – 1947)
Philosoph, Kunstpädagoge

Cornelius, Peter von  (1783 – 1867)
Maler

Cotta, Karl  (1835 – 1888)
Verleger in Stuttgart
siehe: Braun, Otto

Cramer, Antonius  (1705 – 1785)
Jesuit, Prediger in Ingolstadt und München
Signatur: Clm 27079
Inhalt: Arbeiten über die Heiligengeschichte bayerischer Orte
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Crèvecoeur, Michel-Guillaume St. Jean de  (1735 – 1813)
Franko-amerikanischer Schriftsteller

Crinitus, Petrus
  (1475-1507 bzw. 1465 – 1505)
Florentiner Humanist
siehe: Politianus, Angelus

Crusius, Otto  (1857 – 1918)
Klassischer Philologe

Cysatus, Johann Baptist  (1588 – 1657)
Jesuit, Mathematiker, Professor in Ingolstadt
siehe: Grammatici, Nicasius

D : Dachs bis Dyck

Dachs, Karl  (geb. 1929)
Germanist, Leitender Bibliotheksdirektor an der Bayerischen Staatsbibliothek
Signatur: Ana 675
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Daffner, Franz  (1844 – 1933)
Oberstabsarzt in München, Historiker

Dahn, Felix  (1834 – 1912)
Schriftsteller, Historiker

Dalberg, Familie  (1310 – 1843)
Reichsfreiherren
Signatur: Dalbergiana I und II
Inhalt: Originalurkunden zur Geschichte der Familie Dalberg, Familienpapiere und Genealogisches
Erschließungszustand: vollständig erschlossen

Dalberg, Wolfgang Heribert von  (1750 – 1806)
Badischer Staatsminister, Intendant des Mannheimer Nationaltheaters

Dambeck, Franz  (1903 – 1973)
Denkmalpfleger

Dargnies, Nicolas  (1735 – 1796)
Kanoniker in Amiens, Refugié in Regensburg (St. Emmeram)

Daubert, Johannes  (1877 – 1947)
Philosoph, Gutsbesitzer in der Holledau

Delamair, Pierre Alexis  (1675 – 1745)
Architekt in Paris

Delling, Johann von  (1764 – 1838)
Germanist, Historiker, Appellationsrat in München

Delz, Josef  (1922 – 2005)
Klassischer Philologe
Signatur: Ana 681
Inhalt: Wissenschaftliche Korrespondenz
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Dempf, Aloys  (1891 – 1982)
Philosoph
Signatur: Ana 494
Inhalt: Werkmanuskripte, Korrespondenzen
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Derpsch, Gisela, verh. Kraak  (1898 – 1984)
Sängerin

Desch, Verlag
(Lektor Herbert Greuèl) (20. Jahrhundert)

Destouches, Ernst von  (1843 – 1916)
Historiker, Direktor des Stadtarchivs München, Gründer des Münchner Stadtmuseums

Destouches, Ulrich von  (1802 – 1863)
Schriftsteller

Deuerlein, Ernst  (1918 – 1971)
Historiker
Signatur: Ana 463
Inhalt: Werke, Materialsammlungen, Korrespondenz
Erschließungszustand: vollständig erschlossen

Diels, Paul  (1882 – 1963)
Slawist, Indogermanist
Signatur: Ana 673
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Diemer, Michael Zeno  (1867 – 1939)
Maler

Dieterich, Conrad  (1575 – 1639)
Evangelischer Theologe, Professor in Gießen, Superintendent in Ulm

Dietrich, Dominicus und Daniel
Dominicus  (1620 – 1692), Ammeister in Straßburg
Daniel  (1652 – 1728), Jurist in Frankfurt am Main

Dietrich, Veit  (1506 – 1549)
Lutherischer Theologe, Gehilfe und Reisebegleiter Luthers, Freund Melanchthons

Dillis, Johann Georg von  (1759 – 1841)
Maler, Galeriedirektor in München

Docen, Joseph Bernhard  (1782 – 1828)
Germanist, Bibliothekar an der Bayerischen Hofbibliothek in München

Döbereiner, Christian  (1874 – 1961)
Gambist, Erwecker alter Musik

Döberl, Michael  (1861 – 1928)
Historiker
Signatur: Ana 565
Inhalt: Materialsammlungen zur bayerischen Geschichte des 19. und beginnenden 20.Jahrhunderts
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Dölger, Franz  (1891 – 1968)
Byzantinist, Professor in München

Döllinger, Johann Joseph Ignaz von  (1799 – 1890)
Theologe, Kirchenhistoriker, Professor in München

Dörrie, Heinrich  (1911 – 1983)
Klassischer Philologe

Dohrn, Anton
Zoologe

Dombart, Theodor  (1884 – 1969)
Ägyptologe

Donzelot, Francois-Xavier Comte de  (1764 – 1843)
Französischer General, Gouverneur der Jonischen Inseln und von Martinique

Dorfmüller, Gustav  (1883 – 1959)
Ingenieur
Signatur: Ana 696
Inhalt: Manuskripte von Gedichten, zwei Dramen und Erzählungen
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Dreßler, Fridolin
  (geb. 1921)
Historiker, Generaldirektor der Bayerischen Staatlichen Bibliotheken
Signatur: Ana 605
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Dreves, Leberecht  (1816 – 1870)
Jurist in Hamburg, Dichter

Dreyer, Alois  (1861 – 1938)
Schriftsteller, Leiter der Alpenvereins-Bücherei in München

Druffel, August von  (1841 – 1891)
Historiker in München

Dudley, Robert  (1573 – 1649)
Herzog von Northumberland, Kartograph in Florenz

Dulckeit, Gerhard  (1904 – 1954)
Jurist, Rechtsphilosoph
Signatur: Ana 624
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Dunkelberg, Otto
Organist
Signatur: Ana 685
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Dyck, Walter von  (1856 – 1934)
Mathematiker

E : Eberhard bis Ewald

Eberhard, Konrad  (1768 – 1859)
Bildhauer in München

Eckher von Kapfing und Liechteneck, Johann Franz  (1649 – 1727)
Fürstbischof von Freising, Historiker

Eduard Prinz von Sachsen-Altenburg, Herzog zu Sachsen  (1804 – 1852)
Militärgouverneur in Nauplia bis 1834

Edzard, Dietz-Otto  (1930 – 2004)
Orientalist

Egk, Werner  (1901 – 1983)
Komponist
Signatur: Ana 410
Inhalt: Manuskripte Egks, Dokumentation zum Werk, Korrespondenzen, Terminkalender, Fotos. Musikmanuskripte Egks werden in der Musiksammlung verwahrt.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Eher, Franz
NS-Verlag in München bis 1945

Ehinger, Elias  (1573 – 1653)
Philologe, evangelischer Theologe, Stadtbibliothekar in Augsburg

Ehmcke, Fritz Hellmuth  (1878 – 1965)
Graphiker, Schriftkünstler

Ehrenberg, Carl  (1878 – 1962)
Kapellmeister, Dirigent

Eibl, Karl  (1940 – 2014)
Germanist
Signatur: Ana 786
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Eichner, Johannes  (1886 – 1958)
Kunstschriftsteller und Kunsttheoretiker in München

Elger, Johann Evangelist (1756 – 1828)
Benediktiner in Metten, Botaniker und Pflanzenmaler

Emmius, Ubbo  (1547 – 1625)
Philologe, Geschichtsschreiber, Professor in Groningen

Enhuber, Johann Baptist  (1736 – 1800)
Benediktiner in St. Emmeram in Regensburg, Historiker

Eppinger, Elias  (gest. 1625)
Regensburger Ratsherr, Historiker

Ewald, Paul  (1851 – 1887)
Historiker, Mitarbeiter bei den Monumenta Germaniae Historica

F : Fabre bis Furtwängler

Fabre, Jean Claude  (1668 – 1753)
Oratorianer in Paris, Kirchenhistoriker

Faktor, Emil  (1876 – 1942)
Redakteur in Prag und Berlin

Falkenberg-Kuhl, Karl
Jurist, Schüler von Gertrud Grunow am Bauhaus in Weimar

Fallmerayer, Jakob Philipp  (1790 – 1861)
Historiker, Byzantinist, Forschungsreisender

Faltis, Evelyn  (1887 – 1937)
Solorepetitorin bei den Bayreuther Festspielen

Feuchtmayr, Carl  (1893 – 1961)
Kunsthistoriker

Fickler, Johann Baptist  (1533 – 1610)
Jurist, Numismatiker, Erzieher Kurfürst Maximilians

Fiedler, Conrad  (1841 – 1895)
Kunsttheoretiker in München

Filip, Ota  (geb.1930)
Tschechisch-deutscher Schriftsteller
Signatur: Ana 594
Inhalt: Werkmanuskripte von Romanen, Erzählungen, Hörspielen, Theaterstücken und essayistischen Arbeiten, Briefe von und an Filip, Personaldokumente, Rezensionen von Werken Filips und Presseartikel über ihn allgemein, Manuskripte anderer meist tschechischer Autoren, Fotomaterialien
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Filitz, Friedrich  (1804 – 1860)
Musikwissenschaftler, Privatgelehrter in München

Fischer, Aloys  (1880 – 1937)
Philosoph, Pädagoge
Signatur: Ana 345
Inhalt: Werkmanuskripte und -drucke, Vorlesungsmanuskripte, Materialsammlungen, Korrespondenzen
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Fischer, Anton  (1895 – 1978)
Philologe, Bibliothekar an der Bayerischen Staatsbibliothek in München

Fischer, Hugo  (1897 – 1975)
Philosoph

Fischer, Johann Heinrich  (1759 – 1814)
Professor in Göttingen, kgl. Leibarzt in München
Signatur: Clm 26531
Inhalt: Schriften über Geburtshilfe, Krankenberichte, Akten des gynäkologischen Instituts in Göttingen
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Fischer, Ludwig Wilhelm  (1817 – 1890)
Landrichter in Oberdorf, Heimatforscher

Förster, Ernst  (1800 – 1885)
Historienmaler, Kunstschriftsteller in München

Förster, Max  (1869 – 1954)
Anglist

Folz, Hans  (1450 – 1515)
Barbier in Nürnberg, Meistersinger

Forster, Frobenius  (1709 – 1791)
Fürstabt von St. Emmeram in Regensburg, Kirchenhistoriker

Forster, Joseph  (1844 – 1910)
Hygieniker und Bakteriologe

Forster, Walter von  (1915 – 2001)
Komponist

Fortner, Wolfgang  (1907 – 1987)
Komponist
Signatur: Ana 555
Inhalt: Manuskripte und Notizen zu Aufsätzen und Reden, Korrespondenzen, Personalia und Fotos, Dokumentation zu Fortner und seinen Werken, Bücher mit Widmungen an Fortner. Musikmanuskripte von Fortner werden in der Musikabteilung verwahrt.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Fourmont, Etienne  (1683 – 1745)
Sinologe, Orientalist

Fraenkel, Wolfgang  (1897 – 1983)
Komponist, Dirigent

Franckenstein, Clemens Freiherr von und zu  (1875 – 1942)
Komponist, Opernintendant in München

Frank, Othmar  (1770 – 1840)
Orientalist, Sanskritist

Frank, Wilma  (1900 – 1996)
Schriftkünstlerin
Signatur: Ana 597
Inhalt: Original-Kalligraphien, Entwürfe, Drucke, Bucheinbände. Zeitungsartikel von und über Wilma Frank, sonstige Dokumentation ihres Schaffens, Korrespondenz, Familiäres, Fotos
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Franke, Günther  (1900 – 1976)
Kunsthändler in München
Signatur: Ana 419
Erschließungszustand: gut erschlossen

Franke, Peter Robert  (geb. 1926)
Althistoriker und Numismatiker
Signatur: Ana 730
Inhalt: Briefe, Werkmanuskripte
Erschließungszustand: gut erschlossen

Frankenberg, Alex Viktor von  (1892 – 1957)
Offizier, Schriftsteller, Philosoph

Freher, Marquard  (1565 – 1611)
Geschichtsschreiber, Professor in Heidelberg, Diplomat

Freitag, Theo  (1873 – 1956)
Unterhaltungsmusiker, Journalist

Freret, Nicolas  (1688 – 1749)
Polyhistor, Orientalist, Sinologe
Inhalt: Sinologische Manuskripte
siehe: Fourmont, Etienne

Fresenius, August  (1834 – 1911)
Schriftsteller in München, Dramatiker
Signaturen: Cgm 6624 – 6757. 6761 – 6783. L.impr.c.n.mss. 128 – 135
Inhalt: Manuskripte von Theaterstücken, auch Übersetzungen und Bearbeitungen von Stücken anderer Autoren, Handexemplare seiner Werke, Aufsätze, Stammbücher, Briefwechsel
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Freyberg, Max Freiherr von  (1789 – 1865)
Historiker, Vorstand des Allgemeinen Reichsarchivs in München
Signatur: Freybergiana
Inhalt: Materialsammlung zur Geschichte der bayerischen Gesetzgebung, Staatsverwaltung und Gewerbepolizei, Arbeiten über die Rechtsbücher von Memmingen und Regensburg
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Fried, Kurt  (1906 – 1981)
Verleger und Redakteur

Friedrich, Heinz  (1922 – 2004)
Verleger, Schriftsteller, Präsident der Bayerischen Akademie der Künste

Friedrich, Maria, geb, Maser  (geb. 1922)
Verlegerin
Signatur: Ana 655
Inhalt: Manuskripte und Entwürfe zu sowie Belege der veröffentlichten Arbeiten, Korrespondenz u. a. mit Alfred Andersch, Gottfried Benn, Heinrich Böll, Dietrich Fischer-Dieskau, Horst Janssen, Konrad Lorenz und Friedrich Torberg, eine umfangreiche Fotosammlung, Sondersammlungen zur Entstehung und Geschichte des Deutschen Taschenbuch-Verlags, der „Gruppe 47“ und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste; eine nahezu vollständige Sammlung der dtv-Produktion aus den Jahren 1961 bis 1990
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Friedrich, Johann  (1836 – 1917)
Kirchenhistoriker

Fries, Heinrich  (1911 – 1998)
Katholischer Theologe
Signatur: Ana 626
Inhalt: Werkmanuskripte, Sonderdrucke von kleineren Veröffentlichungen, Korrespondenzen aus den Jahren 1959 – 1998, Materialsammlungen und dgl. zu theologischen Themen, vor allem zum Thema Ökumene, Sammlung von Rezensionen zu den Veröffentlichungen von Fries
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Frings, Manfred  (geb. 1925)
Philosoph

Frisch, Karl von  (1886 – 1982)
Zoologe

Fritsch, Ahasverus  (1629 – 1701)
Jurist, Kanzler der Grafschaft Schwarzberg-Rudolstadt

Frobenius, Herman  (1871 – 1954)
Maler, Dichter

Fromm, Hans  (1919 – 2008)
Germanist und Finnougrist
Signatur: Ana 724
Inhalt: Korrespondenzen, Manuskripte
Erschließungszustand: gut erschlossen

Frommel, Gerhard  (1906 – 1984)
Kompositionslehrer, Komponist
Signatur: Ana 558
Inhalt: Manuskripte, Drucke und Zeitungsausschnitte des literarischen Werks, Briefe von und an Frommel, Lebensdokumente, Sammelstücke, vor allem Texte und Libretti zu Vertonungen Frommels und Bücher mit Anstreichungen und Kommentaren Frommels, Familienpapiere. Musikmanuskripte von Frommel werden in der Musikabteilung verwahrt. Enthält auch Briefe von und mehrere Vorträge über Pfitzner.
Erschließungszustand:

Fuchs, Johann Nepomuk von  (1774 – 1856)
Chemiker, Mineraloge, Professor in München

Fülöp-Miller, René  (1891 – 1963)
Kulturhistoriker

Furtwängler, Adolf  (1853 – 1907)
Archäologe
Signatur: Ana 643
Inhalt: Manuskripte vor allem aus der Schul- und Studienzeit, Korrespondenzen mit Gelehrten und Künstlern, überwiegend aber mit Familienangehörigen, Personaldokumente und Tagebuchaufzeichnungen, u. a. von Reisen nach Italien und Griechenland, Fotos, Sachakten u. a. zur Organisation der Denkmalpflege in Bayern und zur prähistorischen Erforschung Bayerns
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Furtwängler, Wilhelm  (1809 – 1875)
Klassischer Philologe, Archäologe
Signatur: Ana 642
Inhalt: Manuskripte zu altphilologischen, archäologischen und pädagogischen Themen, Korrespondenz, vor allem mit seiner Frau, Lebensdokumente
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Nachlässe G – K

G : Gabelsberger bis Gutmann

Gabelsberger, Franz Xaver  (1789 – 1849)
Kanzleibeamter in München, Erfinder der kursiven Stenographie
Signatur: Gabelsbergeriana
Inhalt: Unterlagen zur Geschichte der Kurzschrift
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Gärtner, Friedrich von  (1792 – 1847)
Architekt, Direktor der Akademie der Bildenden Künste in München
Signatur: Cod. icon 210. Cgm 8253
Inhalt: Pläne für Bauten Gärtners, Briefe an seine Frau
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Gärtner, Hans  (geb. 1934)
Klassischer Philologe
siehe: Realenzyklopädie der Altertumswissenschaften

Gaertringen, Friedrich Frhr. Hiller von
siehe: Hiller von Gaertringen

Gahr, Viktor von  (1915 – 1985)
Chiffrierer bei der Bundesregierung in Bonn, Erforscher mittelalterlicher Geheimschriften

Gal, Hans  (1890 – 1987)
Komponist, Dirigent, Musikwissenschaftler

Gallus, Nicolaus  (1516 – 1570)
Lutherischer Theologe, Superintendent in Regensburg
Signatur: Cgm 1314 – 1322. 4104. 4110. 6032. 6033. Clm 26719
Inhalt: Sammlungen von Briefen, Streitschriften, Traktaten und Akten über Religionssachen. Diese Sammlungen, die zumeist aus Abschriften bestehen, wurden zum Teil von Gallus, zum Teil auf Veranlassung des Gallus von Wolfgang Waldner (siehe dort) zusammengestellt. Predigten von Gallus.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Garnier, Jean Jacques  (1729 – 1805)
Französischer Abbé, Geschichtsschreiber, klassischer Philologe, Schriftsteller
Signatur: Cod. gall. 707 – 709. 804
Inhalt: Historische Arbeiten, Übersetzungen aus antiken Schriftstellern, Arbeiten über antike Literaturgeschichte, Dichtungen
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Geiger, Moritz  (1880 – 1937)
Philosoph

Geiger, Wilhelm  (1856 – 1943)
Indologe
Signatur: Ana 669
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Geldner, Ferdinand  (1902 – 1989)
Historiker, Bibliothekar an der Bayerischen Staatsbibliothek in München
Signatur: Ana 541
Inhalt: Manuskripte, Vorarbeiten und Materialsammlungen zu historischen und bibliothekswissenschaftlichen Themen, Franconica, Korrespondenzen
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Gemeiner, Karl Theodor  (1756 – 1823)
Bibliothekar und Archivar der Stadt Regensburg, Historiker
Signatur: Cgm 5080. 5648. 5735. 6219 – 6223. Cbm Cat. 15. 4° L.impr.c.n.mss. 49
Inhalt: Historische, archivalische und bibliothekarische Arbeiten und Kollektaneen
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Genzmer, Harald  (1909 – 2007)
Komponist
Signatur: Ana 715
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Georgiades, Thrasybulos Georgios  (1907 – 1977)
Musikwissenschaftler

Georgii, Theodor  (1883 – 1963)
Bildhauer

Gerhäuser, Wilhelm  (1885 – 1915)
Archäologe, Gräzist, Bibliothekar an der Bayerischen Hofbibliothek in München
Signatur: Gerhäuseriana
Inhalt: Archäologische Studien, Aufzeichnungen aus dem Ersten Weltkrieg
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Gerstenberg, Heinrich Wilhelm von  (1737 – 1823)
Dichter, Dänischer Resident und Konsul in Lübeck

Gesangverein, Akademischer
siehe: München, Akademischer Gesangverein

Gesellschaft zur Herausgabe von Denkmälern der Tonkunst in Bayern
siehe: München, Gesellschaft ...

Gesellschaft, Zwanglose
siehe: München, Zwanglose Gesellschaft

Gewold, Christoph  (1556 – 1621)
Jurist, Historiker, herzoglicher Geheimratssekretär und Archivar in München
Signatur: Clm 167. 1233 – 1235. 1246. 1613. 2115. Cgm 2210. 22
Inhalt: Historische Arbeiten, besonders zur Geschichte und Genealogie der bayerischen Herzöge, Briefe an Gewold.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Gibbon, Edward  (1737 – 1797)
Historiker
Der Nachlass (Fremdbestand der British Library) und das Repertorium können bestellt werden.

Gichtel, Paul  (1908 – 2000)
Germanist, Bibliothekar an der Bayerischen Staatsbibliothek in München

Girard, Renée Marie  (1815 – 1906)
Französische Schriftstellerin

Gisinger, Friedrich  (1888 – 1964)
Klassischer Philologe

Gitarristische Sammlung
Fritz Walter und Gabriele Wiedemann

Glehn-Christ, Rhoda von  (1881 – 1964)
Sängerin

Gleichen-Rußwurm, Isi von  (1885 – 1970)
Astronomiehistorikerin

Glück, Christian Wilhelm von  (1810 – 1866)
Keltologe, Bibliothekar an der Bayerischen Hofbibliothek in München
Signatur: Cgm 5166. Autogr.-Slg. Vgl. auch Zeussiana I
Inhalt: Keltische Etymologien. Briefe an Glück von 36 Schreibern sind unter deren Namen in die Autographensammlung eingereiht. 30 Briefe von Johann Caspar Zeuss an Glück im Nachlass von Zeuss (siehe dort)
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Gmeinwieser, Siegfried  (1936 – )
Musikwissenschaftler
Signatur: Ana 784
Inhalt: 1 Mappe Korrespondenz mit Lorenzo Feringer in Trient, 1961 – 1975; 2 Mappen Materialsammlung zu Anton Holzner; 1 Videokassette (aus der Abgabe des Theatinerklosters); weitere Korrespondenzen; Fotos einer Reise nach Trient 2004 und Rom 2005/06 mit Papst Benedikt XVI.; Chronik der Theatinerkirche 1945 – 1980 (Typoskript mit Fotos) von P. Magnus Beck O. P.
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Gnomon. Kritische Zeitschrift für die gesamte klassische Altertumswissenschaft
, Redaktion (gegründet 1925)
Signatur: Ana 638
Inhalt: Korrespondenzen mit den Autoren und Verlagen aus den Jahren 1946 – 1994, einiges Material aus der Vorkriegszeit
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Göpel, Erhard  (1906 – 1966)
Kunsthistoriker, Kunstkritiker
Signatur: Ana 415
Inhalt: Manuskripte und Arbeitsmaterialien, Korrespondenzen, kunstgeschichtliches Bildmaterial, Bücher und Kataloge mit handschriftlichen Anmerkungen Göpel
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Goerres, Johann Joseph und Guido von
Johann Joseph von  (1776 – 1848), Publizist, Schriftsteller
Guido von  (1805 – 1852), Dichter, Publizist in München

Goldhover, Prosper  (1709 – 1782)
Augustinerchorherr in Polling, Astronom
Signatur: Clm 26449. 26450. Cgm 2939. 3193. 4037
Inhalt: Briefwechsel über Fragen der Astronomie, Predigten
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Grabmann, Martin  (1875 – 1949)
Katholischer Theologe, Philosophiehistoriker

Graf, Oskar Maria  (1894 – 1967)
Dichter

Grammatici, Nicasius  (gest. 1736)
Jesuit, Mathematiker und Astronom, Professor in Ingolstadt
Signatur: Clm 1609
Inhalt: Briefe von Jesuiten an Grammatici und Johann Baptist Cysatus
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Graßl, Ernst  (1917 – 1992)
Mediziner
Signatur: Ana 596
Inhalt: Korrespondenz, Manuskripte
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Gratzl, Emil  (1877 – 1957)
Orientalist, Bibliothekar an der Bayerischen Staatsbibliothek in München

Grauert, Hermann Ritter von  (1850 – 1924)
Historiker, Professor in München

Grave, Johann Georg  (1632 – 1703)
Philologe, Historiker, Professor in Utrecht
Signatur: siehe: Camerarius, Familie (Clm 10385), Clm 107
Inhalt: Briefe an Grave, Anmerkungen zu Sueton
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Gravina, Blandine Gräfin von, geb. v. Bülow  (1863 – 1941)
Tochter von Hans von Bülow, Stieftochter Richard Wagners

Gregori, Ferdinand  (1870 – 1928)
Schauspieler, Theaterintendant, Regisseur

Gregorovius, Ferdinand  (1821 – 1891)
Geschichtsschreiber der Stadt Rom

Greif, Martin  (Pseudonym für Friedrich Hermann Frey) (1839 – 1911)
Dichter in München
Signatur: Cgm 6467. 6585. 6620. 6758. 6800-6802. 6807. 6884. 7184. 7437. 7438. 8284 vgl. Schindleriana I – X
Inhalt: Briefe von Greif. In den Schindleriana Sammlungen über Leben und Werk Martin Greifs mit Briefen von ihm und an ihn.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Greiner, Wilhelm  (1879 – 1957)
Literarhistoriker, Gymnasialprofessor, Herausgeber des Otto-Ludwig-Kalenders

Grienewaldt, Franz Jeremiáš  (1580 – 1626)
Karthäuser in Prüll bei Regensburg und in Ilmbach, Geschichtsschreiber
Signatur: Cgm  5529. 5530. 5532. Clm  27070. 27354. 27355
Inhalt: Manuskripte zur Geschichte und Kirchengeschichte von Regensburg, historische Kollektaneen
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Greuel, Herbert  (geb.1920)
Lektor
siehe: Desch, Verlag

Grosse, Julius Waldemar  (1828 – 1902)
Schriftsteller und Redakteur in München

Groß, Werner  (1901 – 1982)
Kunsthistoriker
Signatur: Ana 716
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Großkinsky, August  (1907 – )
Klassischer Philologe

Groth, Paul von  (1843 – 1927)
Mineraloge

Grotius, Hugo  (1583 – 1645)
Staatsrechtslehrer, Historiker, holländischer und schwedischer Staatsmann
siehe: Camerarius, Familie

Gruber, Jakob  (1855 – 1908)
Organist, Stadtpfarramtchorregent von St. Peter in München, Komponist

Grünwaldt, Franz Jeremias
siehe: Grienewaldt, Franz Jeremias

Grünwedel, Albert  (1856 – 1935)
Indologe, Tibetologe, Konservator am Berliner Museum für Völkerkunde
Signatur: Grünwedeliana

Gruhle, Hans W.  (1880 – 1958)
Psychologe, Professor an der Universität Bonn

Gruithuisen, Franz Paula von  (1774 – 1852)
Naturwissenschaftler, Astronom, Professor in München

Grunow, Gertrud  (1870 – 1944)
Musikpädagogin, Professorin am Bauhaus in Weimar
siehe: Falkenberg-Kuhl, Karl

Gruter, Janus  (1560 – 1627)
Philologe, Neulateiner, Professor und Bibliothekar in Heidelberg
Signatur: Clm 10369. 10370.10741. 10783. 10786 – 10790
Inhalt: Neulateinische Gedichte, philologische Schriften und Exzerpte, Briefe von und an Gruter. Mit Ausnahme der Briefe in Clm 10369 und 10370 und des eigenhändigen Manuskriptes Clm 10783 Abschriften, die 1760 für die Mannheimer Hofbibliothek nach Palatina-Handschriften in der Vaticana gefertigt wurden
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Guardini, Romano  (1885 – 1968)
Katholischer Theologe, Religionsphilosoph
Signatur: Ana 342
Inhalt: Typoskripte, Briefe an und Durchschläge von Briefen von Guardini seit 1945 (ohne privaten Briefwechsel), Notizbücher, Sachakten, Rezensionen von Werken Guardinis
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Gumbel, Emil J.  (1891 – 1966)
Mathematiker
Der Nachlass (Fremdbestand des Leo Baeck Institutes) liegt als Mikrofilm vor und kann in den Allgemeinen Lesesaal bestellt werden. Das Verzeichnis (PDF) finden Sie online.

Günther, Sebastian
  (1773 – 1820)
Benediktiner in Tegernsee, Historiker
Signatur: Cgm 5675 – 5689
Inhalt: Arbeiten zur bayerischen Bildungs- und Kulturgeschichte, Manuskripte für die Monumenta Boica, Briefe an Günther
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Güthe, Johann Melchior  (1753 – 1812)
Altgermanist, Ästhetiker, Medizinalrat
Signatur: Gütheana
Inhalt: Sprachgeschichtliche Studien über germanische und althochdeutsche Dialekte, besonders über Orts- und Personennamen
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Gundert, Hermann  (1909 – 1974)
Klassischer Philologe
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Gustav Adolf II.  (1594 – 1632)
König von Schweden
Inhalt: Briefe von und an Gustav Adolf und Aktenstücke (Originale und Kopien)
siehe: Camerarius, Familie

Gutmann, Albert
Musikverleger und Konzertagent in Wien
Signatur: Gutmanniana

H : Haas bis Hund

Haas, Joseph  (1879 – 1960)
Komponist
Signatur: Ana 534
Inhalt: Manuskripte zum eigenen Schaffen und zu anderen musikalischen Themen, Korrespondenz, Sammlung von Zeitungsausschnitten über Haas. Musikmanuskripte von Haas werden in der Musikabteilung verwahrt.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Haase, Julius  (1858 – 1951)
Architekt, Baurat in München, Architekturtheoretiker

Hacquet, Balthasar  (1739 – 1815)
Naturforscher, Anatom, Professor in Laibach
Signatur: Cgm 6151 – 6153
Inhalt: Abschriften von Briefen an Hacquet, Autobiographie, Diplome, Bericht über eine mit Karl von Moll durchgeführte Alpenreise
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Häring, Wilhelm  (Pseudonym Willibald Alexis) (1798 – 1871)
Schriftsteller in Berlin
Signatur: Cgm 8175
Inhalt: 26 Schriftstücke: Personalia, Briefe an Alexis, Autographen von Alexis
Erschließungszustand: gut erschlossen

Härtl, Anton  (18. Jahrhundert)
Jesuit, Rektor des Münchner Jesuitenkollegs

Hagenauer, Wolfgang  (1726 – 1801)
Architekt in Salzburg
Signatur: Cod.icon. 203 a, I – III
Inhalt: Baupläne
Erschließungszustand: gut erschlossen im Projekt ArchIcon

Hager, Franziska  (1874 – 1960)
Schriftstellerin in München
Signatur: siehe: Osterrieder, Franz Xaver
Inhalt: Manuskripte
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Haghen, Johann Joseph  (1699 – 1781)
Propst des Augustinerchorherrenstiftes Klosterrade in Rolduc (Kreis Limburg bei Maastricht)
siehe: Töpsl, Franz (Clm 26452)

Hain, Ludwig  (1781 – 1836)
Bibliograph, Privatgelehrter in München

Halbig, Johann von  (1814 – 1882)
Bildhauer, Professor am Polytechnikum in München

Hallé, Sir Charles  (1819 – 1895)
Pianist und Dirigent, Begründer des Hallé-Orchesters in Manchester
siehe: Neruda, Wilma

Haller, Josef  (1810 – 1886)
Journalist, Chefredakteur der Neuen Münchener Zeitung
Signatur: Halleriana
Inhalt: Memorabilien der Zeitgeschichte 1840 – 1867, autobiographische Schriften und Personalia, Materialsammlungen zu seinem Werk über altspanische Sprichwörter, Briefe an Haller
Erschließungszustand: gut erschlossen

Haller von Hallerstein, Karl Freiherr  (1774 – 1817)
Architekt, kgl. bayerischer Bauinspektor in Nürnberg
Signatur: Cod.icon. 207 n. Vgl. auch Klenzeana II, 18
Inhalt: Pläne für Bauprojekte Ludwigs I. in seiner Kronprinzenzeit
Erschließungszustand: gut erschlossen im Projekt ArchIcon

Hallmann, Anton  (1812 – 1845)
Architekt, Maler
siehe auch das Projekt ArchIcon

Halm, Felix  (1758 – 1810)
Kunstschriftsteller, Kunsthändler und Verleger in München
Signatur: Cgm 5126. Cod.icon. 194 a
Inhalt: Vorarbeiten zu einer bayerischen Kunstgeschichte und zu einem bayerischen Künstlerlexikon, Architekturzeichnungen
Erschließungszustand: gut erschlossen

Halm, Karl von
  (1809 – 1882)
Klassischer Philologe, Professor in München, Direktor der Bayerischen Hof- und Staatsbibliothek
Signatur: Halmiana. Cgm 6970 – 6981. Clm 28361. 4° L.impr.c.n.mss. 80. L.impr. c.n.mss. 89. 95 – 106. 112. 126. 150
Inhalt: Personalia, philologische Konzepte und Kollationen, Kollektaneen, Katalog seiner persönlichen Autographensammlung, Briefe an Halm. Weitere Briefe an Halm von 176 Schreibern sind unter deren Namen in die Autographensammlung der Bibliothek eingereiht. Bücher mit handschriftlichen Bemerkungen.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Hamberger, Julius Wilhelm d. Ä.  (1754 – 1813)
Direktor der kgl. Hof- und Zentralbibliothek in München

Hamberger, Julius d. J.  (1801 – 1885)
Naturphilosoph, Religionslehrer am Cadettencorps in München

Hammerstein, Reinhold  (1915 – 2010)
Musikwissenschaftler
Signatur: Ana 749
Inhalt: Sammlung zur Musikikonographie
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Handwerker, Georg Otto  (1877 – 1947)
Bibliothekar an der Bayerischen Staatsbibliothek in München und in Würzburg

Hanfstaengl, Ernst Sedgwick (gen. Putzi)  (1887 – 1975)
Schriftsteller, Auslandspressechef NSDAP 1928 – 1937, Berater Roosevelts 1942 – 1944

Hannemann, Kurt  (1908 – 1991)
Germanist, Romanist
Signatur: Ana 611

Harburger, Walter  (1888 – 1967)
Komponist, Musiktheoretiker
Signatur: Ana 518
Inhalt: Autobiographisches, Manuskripte wissenschaftlicher Arbeiten aus den Bereichen Musik, Philosophie, Kosmologie, Naturwissenschaften und Volkswirtschaft, belletristische Manuskripte, Dokumentation zu Harburger. Wenige Briefe. Musikmanuskripte von Harburger werden in der Musikabteilung verwahrt.
Erschließungszustand: gut erschlossen

Hardenberg, Albert Rizaeus aus  (1510 – 1574)
Evangelischer Theologe, Prediger in Bremen und Emden
siehe: Camerarius Familie

Harder, Richard  (1896 – 1957)
Klassischer Philologe
Signatur: Ana 651
Inhalt: Manuskripte und Typoskripte von Monographien, Aufsätzen, Vorlesungen, Vorträgen und Übersetzungen, Sonderdrucke, Briefe von und an Harder, Briefe von und an Walter Marg zum Tod von Harder, Lebensdokumente, Sammlungen von Rezensionen und dgl. über Harder
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Hardt, Ignaz  (1749 – 1811)
Gräzist, Bibliothekar an der Hofbibliothek in München

Harrach, Hans Albrecht Graf von  (1873 – 1963)
Bildhauer
Signatur: Ana 473
Inhalt: Briefwechsel von Hans Albrecht Graf von Harrach mit seiner Frau Helene, geb. Gräfin Arco, Briefe von Hans Albrecht und Helene Harrach an Graf Hermann von Keyserling (Kopien), Fotos
Erschließungszustand: gut erschlossen

Hartig, Otto  (1876 – 1945)
Historiker, Bibliothekar an der Bayerischen Staatsbibliothek in München und in Bamberg

Hartl, Anton
siehe: Härtl, Anton

Hartleben, Otto Erich  (1864 – 1905)
Dichter in Berlin und Salò

Hartl-Mitius, Philomena  (1851 – 1928)
Schauspielerin, Schriftstellerin in München

Hartmann, Albert  (1885 – 1973)
Klassischer Philologe

Hartmann, August d. Ä.  (1806 – 1880)
Finanzbeamter in München, Zoologe (Insektenforscher)

Hartmann, August d. J.  (1846 – 1917)
Germanist, Volkskundler, Bibliothekar an der Bayerischen Hof- und Staatsbibliothek in München
Signatur: Hartmanniana
Inhalt: Briefe von und an Hartmann, Quellensammlungen zum bayerischen Volkslied und Volksschauspiel
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Hartmann, Karl Amadeus  (1905 – 1963)
Komponist, Begründer der „Musica viva“-Konzerte
Signatur: Ana 407
Inhalt: Briefe an und Briefdurchschläge von Hartmann. Musikmanuskripte von Hartmann werden in der Musikabteilung verwahrt.
Erschließungszustand: gut erschlossen

Hasemann, Karl-Gotthart  (1920 – 1975)
Jurist und Wissenschaftspolitiker
Signatur: Ana 735
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Hasler, August Bernhard  (1937 – 1980)
Katholischer Theologe
Signatur: Ana 443
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Hauptarchiv der NSDAP, Abteilung Lied der Bewegung
siehe: München, Hauptarchiv der NSDAP, Abteilung Lied der Bewegung

Hausen  (um 1800)
Großmeister einer Rosenkreuzergesellschaft in Weißenfels

Hauser, Franz und Familie  (1794 – 1870)
Sänger, Direktor des Konservatoriums in München

Hausegger, Sigmund von  (1872 – 1948)
Komponist, Dirigent
Signatur: Ana 720
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Hefner, Joseph von  (1799 – 1862)
Gymnasialprofessor in München, Assistent am kgl. Antiquarium, Historiker

Hegemann, Ernst  (1875 – 1957)
Architekt, vergleichender Religionswissenschaftler
Signatur: Ana 475
Inhalt: Materialsammlungen zu esoterischen, biblischen und geschichtlichen Themen
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Heger, Robert  (1886 – 1978)
Dirigent, Komponist
Signatur: Ana 457
Inhalt: Manuskripte von Vorträgen und Aufsätzen, Unterlagen zu Kompositionen Hegers, Korrespondenzen, Verträge mit Verlegern und Rundfunkanstalten, Tagebücher, Notiz- und Taschenkalender sowie weitere Lebensdokumente, Sachakten und Dokumentation zu Heger, Programme und Kritiken, Fotos zu Heger und den Aufführungen seiner Werke sowie aus seinem Bekanntenkreis, vor allem von Sängern. Musikmanuskripte von Heger werden in der Musikabteilung verwahrt.
Erschließungszustand: gut erschlossen

Heideck, Karl Wilhelm von
siehe: Heydeck, Karl Wilhelm von

Heigel, Karl August von  (1835 – 1905)
Dichter in München
Signatur: Heigeliana II. Cgm 7306. 7881
Inhalt: Dichtungsmanuskripte, Tagebücher, Sonderdrucke, Briefe von und an Heigel
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Heigel, Karl Theodor von  (1842 – 1915)
Historiker, Professor in München

Heiler, Friedrich  (1892 – 1967)
Theologe, Religionswissenschaftler
Signatur: Ana 676
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Heine, Gotthold  (1820 – 1848)
Philologe, Theologe

Heinsius, Nicolaus  (1620 – 1681)
Philologe, Diplomat, Sohn des Daniel Heinsius
Signatur: Clm 10791 – 10794
Inhalt: Kritische Beiträge zur Textgestalt antiker Schriftsteller
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Heinze, Richard  (1867 – 1929)
Klassischer Philologe

Heinzelmann, Ivo  (18. Jahrhundert)
Augustinerchorherr in Suben am Inn
Signatur: Cgm 4440 – 4453. Clm 11120 – 11126
Inhalt: Predigten und Homilien, Kompendien der Theologie und Rhethorik, 1770 – 1780 an den Bischof von Passau Leopold Ernst von Firmian eingesandt
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Held, Philipp  (1821 – 1863)
Jurist, Bezirksgerichtsrat, Privatdozent für Kirchenrecht in München

Henius, Carla, verh. Klaiber  (1919 – 2003)
Sängerin, Dramaturgin, Musikpädagogin
Signatur: Ana 535
Inhalt: Korrespondenz und Sachakten
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Hennenhofer, Johann Heinrich und Wilhelm Friedrich
Johann Heinrich  (1793 – 1850), Offizier
Wilhelm Friedrich  (1790 – 1842), Offizier
siehe: Hauser, Franz

Hentze, Carl  (1883 – 1975)
Sinologe, Professor an der Universität Frankfurt a. M.

Herbert, Wilhelm  (1863 – 1925)
Jurist, Schriftsteller
Signatur: Ana 768
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Herigoyen, Emmanuel Josef von  (1746 – 1817)
Architekt

Herold, Gottfried  (1810 – 1884)
Klassischer Philologe, Gymnasialprofessor in Nürnberg
Signatur: Cgm 5455
Inhalt: Briefe an Herold, philologische Manuskripte
Erschließungszustand: gut erschlossen

Herter, Hans  (1899 – 1984)
Klassischer Philologe
Signatur: Ana 568
Inhalt: Thematische Vorarbeiten, Sammlungen, Photoalben (Unibereich, Exkursionen)
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Hertz, Wilhelm von  (1835 – 1902)
Dichter, Literarhistoriker, Professor am Polytechnikum in München
Signatur: Hertziana
Inhalt: Wissenschaftliche Kollektaneen, besonders zur Literatur- und Kulturgeschichte des Mittelalters in Deutschland und Frankreich, Vorlesungsmanuskripte, Briefe an Hertz
Erschließungszustand: gut erschlossen

Herwart von Hohenburg, Johann Georg  (1553 – 1622)
Bayerischer Kanzler, Philologe, Mathematiker
Signatur: Clm 1607. 1608. 27219
Inhalt: Briefe von und an Herwart, Exzerpte und Kollektaneen zur Altertumskunde, Geschichte, Chronologie, Astronomie und anderen Naturwissenschaften
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Heser, Georg  (1609 – um 1676)
Jesuit, Professor und Prediger in Ingolstadt, Augsburg und München
Signatur: Clm 852. 8535. 11405 a.b. 11505. 11506 a.b. 11719
Inhalt: Schriften von und Briefe von und an Heser über die Frage des Verfassers der „Imitano Christi“, Predigten, theologische Traktate
Erschließungszustand:  teilweise erschlossen

Heubeck, Alfred  (1914 – 1987)
Klassischer Philologe
Signatur: Ana 703
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Heydeck, Karl Wilhelm von  (1788 – 1861)
Bayerischer Generalmajor, Schlachtenmaler

Heydenreich, Ludwig Heinrich  (1903 – 1978)
Kunsthistoriker, Direktor des Zentralinstituts für Kunstgeschichte in München
Signatur: Ana 427
Inhalt: Umfangreiche Korrespondenzen, Manuskripte von Vorlesungen, Übungen und Vorträgen, Typoskripte und Materialien zu kunstgeschichtlichen Themen, vor allem zu Leonardo da Vinci, Korrespondenz
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Heyse, Karl Wilhelm Ludwig  (1797 – 1855)
Klassischer Philologe, Sprachwissenschaftler, Professor in Berlin
Signatur: siehe: Heyse Archiv
Inhalt: Poetische Versuche, Autobiographie und Tagebücher, Familienbriefe, Tagebuch von und Briefe an seine Frau Julie Heyse
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Heyse, Paul  (1830 – 1914)
Dichter in München
Signatur: Heyse-Archiv. Cgm 6471 – 6525. 6540. 6581. 6604 – 6606. 6900. 6901. 6933. 6955. 7069 7239. 7307. 8098. 8099. 8100. 8215. L.impr.c.n.mss. 244. Vgl. auch Laistner, Ludwig. Petzet, Erich
Inhalt: Manuskripte für die Mehrzahl der dichterischen Arbeiten, Briefe von und an Heyse, gedruckte Werke, Sammlung von Widmungsexemplaren deutscher und besonders italienischer zeitgenössischer Dichter, Familienpapiere. Material über Paul Heyse im Nachlass Erich Petzets
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Hieber, Gelasius  (1672 – 1731)
Augustinereremit in München, Hofprediger, Theologe und Kirchenhistoriker
Signatur: Cgm 3873. 3875. 3876. 3930. 4009. Clm 8412 – 8415. 8525 a.b. 8540
Inhalt: Theologische und historische Schriften und Exzerpte, Predigten
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Hildebrand, Adolf von  (1847 – 1921)
Bildhauer

Hildebrand, Dietrich von  (1889 – 1977)
Philosoph
Signatur: Ana 544
Inhalt: Manuskripte
Erschließungszustand: gut erschlossen

Hillebrand, Julius  (Pseudonym Julius Brand) (1862 – 1895)
Dichter und Essayist in München

Hiller von Gaertringen, Friedrich Frhr. von  (1864 – 1947)
Altertumswissenschaftler
Signatur: siehe: Wilski, Paul

Hiltbrunner, Otto  (geb. 1913)
Klassischer Philologe
Signatur: Ana 726
Erschließungszustand: teilweise erschlossen 

Hiltner, Armin  (1900 – 1993)
Germanist, Astrologe, Studienprofessor in Garmisch
Signatur: Ana 573
Inhalt: Gedicht- und Prosamanuskripte, astrologische Arbeiten und Kosmogramme
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Hirth, Georg  (1841 – 1916)
Verleger

Hitzig, Julius Eduard  (1780 – 1849)
Criminalrat in Berlin, Schriftsteller
Signatur: Cgm 6526 – 6530  
Inhalt: Briefe an Hitzig von Houwald, Fouqué, Contessa, Perthes und Grüneisen
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Hochland
siehe: Muth, Karl
siehe: Schaezler, Karl

Hochwart, Lorenz  (1493 – 1570)
Domherr in Regensburg, Historiker
Signatur: Clm 1299. 1300. 1303. 1842. 14074. 26953. 27085. 27169  
Inhalt: Historische Arbeiten und Exzerpte, Predigten und Traktate
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Höcht, Johannes Maria  (1901 – 1966)
Verleger (Credo-Verlag)

Hoecker, Amandus  (1764 – 1837)
Benediktiner in Oberaltaich, Historiker, Professor am Lyzeum in Freising und in anderen bayerischen Städten

Höfl-Hielscher, Elisabeth  (1943 – )
Journalistin
Signatur: Ana 731
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Höller, Karl  (1907 – 1987)
Dirigent
Signatur: Ana 717
Erschließungszustand: nicht erschlossen
 
Hölscher, Uvo  (1914 – 1996)
Klassischer Philologe

Hölty, Ludwig Heinrich Christoph  (1748 – 1776)
Dichter, Angehöriger des Göttinger Hainbundes

Hörmann, Johannes  (1651 – 1699)
Jesuit, Kunstschreiner
Signatur: Cgm 2643(1.2. L.impr.c.n.mss. 218
Inhalt: Originalentwürfe für die Ausstattung von Jesuitenkirchen mit Altären, Kanzeln, Portalen usw.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Hörnigk, Philipp Wilhelm von
siehe: Hornick, Philipp Wilhelm von

Hoerschelmann, Wilhelm von  (1849 – 1895)
Klassischer Philologe

Hoerwarth von Hohenburg, Johann Georg
siehe: Herwart von Hohenburg, Johann Georg

Hoffmann, Helmut  (geb.1912)
Indologe, Iranist

Hoffstadt, Friedrich  (1802 – 1847)
Jurist, Kunstsammler und Kunstdilettant in Ansbach und München
Signatur: Cgm 6425. Vgl. auch Cgm 6831
Inhalt: Sammlung von Briefen Hoffstadts an Luise Wolf, Christian Friedrich Beck, Josef Riezler und Freiherrn von Bernhard
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Hofmann, Caspar  (1572 – 1648)
Mediziner, Professor in Altdorf
Inhalt: Briefe an Hofmann
siehe: Camerarius, Familie

Hofmann, Christoph  (1465 – 1534)
Benediktiner in St. Emmeram in Regensburg, Kirchenhistoriker
Signatur: Clm 14238. 14575. 14611. 14618. 14626. 14869. 14873. 14987. 14987a. 14988. 14989. Cgm 3968  
Inhalt: Arbeiten über die Geschichte der Bischöfe von Regensburg und das Kloster St. Emmeram, Predigten, von Hofmann geschriebene liturgische Handschriften
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Hofmann, Konrad  (1819 – 1890)
Germanist, Romanist, Professor in München

Hofmann, Ludwig von  (1861 – 1945)
Maler

Hofmannsthal, Hugo von  (1874 – 1929)
Dichter, Librettist für Richard Strauss

Hohenwart, Lorenz
siehe: Hochwart, Lorenz

Holland, Benedikt von  (1775 – 1853)
Benediktiner in Neresheim, Direktor des kgl. bayerischen Erziehungsinstituts für Studierende in München
Signatur: Cgm 6415 – 6424. 6434 – 6442, 7123. Hyacinth Hollandiana XXII – XXVI
Inhalt: Tagebücher, Gedichte, Schulreden, pädagogische Schriften, Schulakten, Personalia, Briefe an Holland
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Holland, Hyazinth  (1827 – 1918)
Literar- und Kunsthistoriker, Professor am Max-Joseph-Stift in München
Signatur: Hollandiana. Cgm 6430. 7123. 7169 – 7176. 2° L.impr.c.n.mss. 56
Inhalt: Umfängliche Materialsammlung zur deutschen und insbesondere bayerischen Literatur-, Kunst- und Kulturgeschichte und Volkskunde, Vorlesungsnachschriften, historische Arbeit für Ludwig II., Briefe an Holland
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Holzschuher, Hans  (1874 – 1912)
Dichter in München, Führer des „Sturmkreises“

Hommel, Fritz  (1854 – 1936)
Orientalist, Professor an der Universität München

Horkel, Wilhelm  (geb.1909)
Evangelischer Pfarrer, Schriftsteller

Horn, Karl  (gest. 1919)
Physiker, Realschulprofessor in München
Signatur: Horniana
Inhalt: Arbeiten über Optik und Farbenlehre, besonders die Farbenlehre Goethes, Briefe an Horn
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Horn, Oskar  (1841 – 1909)
Schriftsteller, Protokollführer der Münchner Dichtergesellschaft „Krokodile“

Hornick, Philipp Wilhelm von  (1638 – 1712)
Historiker, Geheimer Rat des Fürstbischofs von Passau
Signatur: Cgm 1738 – 1743. 5596
Inhalt: Manuskripte und Sammlungen zur Geschichte des Hochstifts Passau
Erschließungszustand: teilweise  erschlossen

Hubensteiner, Benno  (1924 – 1985)
Historiker
Signatur: Ana 772
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Huber, Alfons
siehe: Hueber, Alfons

Huber, Kurt  (1893 – 1943)
Musikwissenschaftler, Volksmusikforscher, Philosoph

Hueber, Alfons  (1668 – 1734)
Benediktiner in Tegernsee, Professor am bischöflichen Gymnasium in Freising, Prediger in Loiben
Signatur: Cgm 3302. 4346 a.b. 4582 – 4585. Clm 26117. 27325
Inhalt: Arbeiten über die Geschichte von Tegernsee, Predigten und aszetische Schriften
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Hübscher, Arthur  (1897 – 1985)
Publizist in München, Schopenhauerforscher

Hummelberger, Michael  (1487 – 1527)
Humanist
Signatur: Clm 4007. 8° L.impr.c.n.mss. 275
Inhalt: Zeitgenössische Abschriften von Briefen von und an Hummelberger, neulateinische Gedichte
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Hund, Wiguleus  (1514 – 1588)
Bayerischer Staatsmann, Geschichtsschreiber, Genealoge
Signatur: Clm 21. 22. 199. 329. 966. 1226. 2230. Cgm 2298. 3432. 5379, 10. 2° L. impr.c.n.mss.20. 2° J.germ. 109 a. Rar. 1693. 1820. 2106   
Inhalt: Der Nachlass Hunds wurde angeblich 1590 für die Münchner Hofbibliothek erworben. Nachweisbar sind heute nur 14 Handschriften und Drucke, zum Teil mit handschriftlichen Bemerkungen, aus dem Besitze Hunds, darunter eine Abschrift des 3. Bandes des „Bayerischen Stammenbuches“ mit zahlreichen Notaten von seiner Hand. Daneben besitzt die Bibliothek zahlreiche Abschriften (zusammen 44 Bände) aus dem 16. – 18. Jahrhundert von Werken Hunds, vor allem des „Bayerischen Stammenbuches“, unter den Signaturen Clm 1586. Cgm 2294 – 2297. 2299 – 2323. 2497. 5428. Cod.icon. 327. 328.
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

I, J : Jachmann bis Jung

Jachmann, Günther  (1887 – 1979)
Klassischer Philologe

Jacobi, Christian Friedrich  (1755 – 1821)
Evangelischer Geistlicher, Hofprediger in Dresden, Genealoge
Signatur: Cgm 8016 – 8019  
Inhalt: Sammlung von Stammtafeln, Familienmappen und sonstigen Kollektaneen über den sächsischen und deutschen Adel, dazu Register von Oswald Spohr. Im Besitze Jacobis war auch der Nachlass Heinrich August Lindners (siehe dort).
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Jacobs, Friedrich  (1764 – 1847)
Klassischer Philologe, Professor am Lyceum in München, Bibliothekar in Gotha
Signatur: Jacobsiana
Inhalt: Dichterische Werke, Übersetzungen, Manuskripte, Entwürfe und Briefabschriften betreffend die „Aretinischen Händel“ in München, Briefe von und an Jacobs
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Janssen ab Almeloveen, Theodor
siehe: Almeloveen, Theodor Jansson ab

Iblacker, Johann Christoph
siehe: Ublacker, Johann Christoph

Jering, Karl  (1914 – 1990)
Philologe, Mitarbeiter im Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales
Signatur: Ana 668
Inhalt: Tagebücher
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Jesuitencollegium Ingolstadt
siehe: Ingolstadt, Jesuitencollegium

Imhof, Jacob Wilhelm  (1651 – 1728)
Genealoge in Nürnberg
Signatur: Cod. ital. 506. Autogr.-Slg. 
Inhalt: 60 Briefe an Imhof von Girolamo Maria di S. Anna in Neapel. Weitere Briefe an Imhof sind in die Autographensammlung unter den Namen der Schreiber eingereiht.
Erschließungszustand: gut erschlossen

Ingolstadt, Jesuitencollegium
Ordensniederlassung  (1549 – 1773)

Joachimsen, Paul  (1867 – 1930)
Historiker, Professor in München

Jobst, Max  (1908 – 1943)
Komponist

Jochmus von Cotignola, August Freiherr  (1808 – 1881)
Österreichischer Feldmarschall-Leutnant und Minister des Äußeren

Jochum, Otto  (1898 – 1970)
Komponist, Leiter der städtischen Musikausbildungsstätten Augsburg
Signatur: Ana 461
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Jokl, Otto  (1891 – 1963)
Dirigent, Musikpädagoge, Komponist

Jolly, Julius  (1849 – 1932)
Indologe, vergleichender Sprachwissenschaftler

Jordan, Richard  (1857 – 1902)
Schriftsteller, Sohn von Henriette Keller-Jordan
siehe: Keller-Jordan, Henriette

Jordan, Sylvester  (1792 – 1861)
Staatsrechtslehrer, kurhessischer Staatsmann
siehe: Keller-Jordan, Henriette

Isidorus Orientalis  (Pseudonym)
siehe: Löben, Otto Heinrich Graf von

Jung, Georg  (1901 – 1988)
Germanist, Anglist, befreundet mit Georg Britting

Jung, Peter  (1887 – 1966)
Journalist, Dichter der Donauschwaben

K : Kabasta bis Kustermann

Kabasta, Oswald  (1896 – 1946)
Dirigent

Kaleve, Gustav  (1894 – 1976)
Musiker
Signatur: Ana 732
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Kändler, Agnellus
siehe: Kandler, Agnellus

Kalbeck, Max  (1850 – 1921)
Schriftsteller, Musik- und Theaterkritiker in Wien

Kalckreuth, Christine Gräfin von  (1898 – 1984)
Malerin, Illustratorin

Kalckreuth, Johannes Graf von  (1893 – 1956)
Schriftsteller

Kalckreuth, Leopold Graf von  (1855 – 1928)
Maler, Sohn von Stanislaus Graf von Kalckreuth

Kalckreuth, Stanislaus Graf von  (1820 – 1894)
Landschaftsmaler, Vater von Leopold Graf von Kalckreuth

Kalckreuth, Wolf Graf von  (1887 – 1906)
Dichter, Sohn von Leopold Graf von Kalckreuth

Kaltwasser, Franz-Georg  (1927 – 2011)
Signatur: Ana 710
Inhalt: Unveröffentlichte Manuskripte, vor allem von Reden, Korrespondenzen, Lebensdokumente
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Kaminski, Heinrich  (1886 – 1946)
Komponist
Signatur: Ana 618
Inhalt: Handschriftliche Libretti und andere Texte, Fotos, Erinnerungsstücke. Musikmanuskripte von Kaminski werden in der Musikabteilung verwahrt. Taktstöcke, Stimmgabel, Lineal.
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Kammermeister, Familie
siehe: Camerarius, Familie

Kandler, Agnellus  (1692 – 1745)
Augustinereremit in München, Historiker, Begründer des „Parnassus Boicus“
Signatur: Clm 1810. 2231. 2232. 8411. 8420. 8421. 8523. Cgm 5763. 5769. 5772
Inhalt: Theologische Schriften, historische Arbeiten und Exzerpte, darunter eine Geschichte von München
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Kant, Immanuel  (1724 – 1804)
Philosoph, Professor in Königsberg

Kaphahn, Fritz  (1888 – 1945)
Regierungsrat in Berlin, Historiker

Kaufmann, Carl  (1900 – 1980)
Mediziner

Kauffmann, Leo Justinus  (1901 – 1944)
Komponist, Lehrer am Konservatorium in Straßburg

Kaulbach, Hermann  (1846 – 1909)
Maler

Kaulbach, Wilhelm von  (1805 – 1874)
Historienmaler, Direktor der Akademie der Bildenden Künste in München

Keller-Jordan, Henriette  (1835 – 1909)
Schriftstellerin in München

Kellermeister, Alfred  (Pseudonym)
siehe: Oswald, Hugo

Kellertshofer, Ferdinand  (1696 – 1764)
Augustinerchorherr in Dießen, Historiker
Signatur: Clm 1341 – 1346 
Inhalt: Aufzeichnungen über die Geschichte des Klosters Dießen
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Kellner, Hans-Jörg  (1920 – )
Archäologe  
Signatur: Ana 746
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Kepler, Johannes  (1571 – 1630)
Astronom, in Regensburg gestorben
Signatur: Clm 1607 und 1608
Inhalt: Eigenhändige Briefe Keplers an Johann Georg Herwart von Hohenburg
Erschließungszustand: gut erschlossen

Kiefersfelden, Theaterarchiv  (Mikrofilm)

Kiefhaber, Johann Karl Sigmund  (1762 – 1837)
Archivar, Historiker, Professor in München

Kiesewetter, Peter (1945-2012)
Komponist

Kiesewetter, Karl  (1854 – 1895)
Okkultist, Schriftsteller

Kilian Eugen  (1862 – 1925)
Dramaturg am Münchner Hoftheater
Signatur: Cgm 7846
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Kinsky, Georg  (1882 – 1915)
Musikwissenschaftler
Signatur: Cgm 7846
Inhalt: Manuskripte zu Beethoven und Haydn, vor allem zum Werkverzeichnis Beethoven, Notizen und Exzerpte, einige Briefe
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Kirchhoff, Mignon  (geb.1906)
Kinderbuchautorin

Klenze, Leo von  (1784 – 1864)
Architekt, Chef der obersten Baubehörde in München

Kletke, Hermann  (1813 – 1886)
Schriftsteller, Redakteur der Vossischen Zeitung in Berlin

Klingenfeld, Emma  (1848 – 1935)
Schriftstellerin und Übersetzerin in München

Klingner, Friedrich  (1894 – 1968)
Latinist, Professor in München

Kloeckel, Franz Josef von  (1773 – 1833)
Landrichter von Aibling und Rosenheim, Heimatforscher
Signatur: Kloeckeliana. Cgm 3263. 3263 a. 7698
Inhalt: Darstellungen zur Geschichte und Volkskunde Bayerns, vor allem der beiden Bezirke Aibling und Rosenheim
Erschließungszustand: gut erschlossen

Knab, Armin  (1881 – 1951)
Jurist, Komponist, Musikschriftsteller, Professor in Berlin

Knappertsbusch, Hans  (1888 – 1965)
Dirigent

Knoche, Ulrich  (1902 – 1968)
Klassischer Philologe
Signatur: Ana 610
Inhalt: Manuskripte, Vorlesungen, Korrespondenz
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Kobell, Franz von  (1803 – 1882)
Mineraloge, Professor in München, Dialektdichter

Koch, Hugo  (1869 – 1940)
Kirchenhistoriker, Professor in Tübingen und München

Koch, Laurentius  (1936 – 2003)
Signatur: Ana 707
Inhalt: Materialsammlung und Vorarbeiten zu einer geplanten Dissertation über Georg Desmarées
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Koch, Markus  (1879 – 1948)
Musikpädagoge

Koch, Max  (1855 – 1931)
Germanist

Köbele, Alfons Maria  (1899 – )
Volksschuldirektor, Heimatpfleger, Förderer der Volksmusik

Köhler, Wilhelm  (1884 – 1959)
Kunsthistoriker, Direktor des Museums für Kunst und Kunstgewerbe in Weimar
Signatur: Ana 358
Inhalt: Materialien zu kunstgeschichtlichen Werken (vor allem karolingische Kunst), Vortrags- und Vorlesungsmanuskripte, kunstgeschichtliches Fotomaterial, Briefe an Köhler
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Köseoğlu, Hüseyin Selahattin  (1882 – 1949)
Türkischer Offizier
Signatur: Ana 636
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Koestermann, Erich  (1901 – 1973)
Klassischer Philologe

Koethe, Friedrich August  (1781 – 1850)
Evangelischer Theologe, Professor in Jena

Kopsch, Julius  (1889 – 1970)
Dirigent, Komponist

Korn, Peter Jona  (1922 – 1998)
Komponist, Musikpädagoge

Krabinger, Johann Georg  (1784 – 1860)
Klassischer Philologe, Bibliothekar an der Bayerischen Hof- und Staatsbibliothek in München
Signatur: Krabingeriana
Inhalt: Textabschriften und Kollationen aus griechischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Kraus, Andreas  (1922 – 2012)
Historiker
Signatur: Ana 617
Inhalt: Manuskripte, Korrespondenzen, Sachakten
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Kraus, Karl von  (1868 – 1953)
Altgermanist
Signatur: Krausiana
Inhalt: Manuskripte, Korrespondenzen
Erschließungszustand: gut erschlossen

Krausgesellschaft
siehe: München, Krausgesellschaft

Kreittmayr, Wiguläus Xaver Aloys Freiherr von  (1705 – 1790)
Bayerischer Staatskanzler und Rechtsgelehrter

Krenner, Franz von  (1762 – 1819)
Bayerischer Staatsrath, Bibliophile

Krienitz, Willy  (1882 – 1954)
Musikschriftsteller
Signatur: Ana 505
Inhalt: Manuskripte, Sonderdrucke und Zeitungsausschnitte von Aufsätzen K's, Berichte und Aufführungskritiken K's vor allem aus dem Münchner Musikleben 1917 – 1950, Briefe von und an Krienitz, Sammlung von Briefen Dritter
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Krokodile
siehe: München, Krokodile

Kroyer, Theodor  (1873 – 1945)
Musikwissenschaftler aus der Münchner Schule, Professor in Leipzig und Köln

Krumbacher, Karl  (1856 – 1909)
Byzantinist, Professor in München

Kubin, Alfred  (1877 – 1959)
Zeichner, Illustrator

Kückinger, Michael  (1862 – 1901)
Amtsrichter in Dorfen (Oberbayern), Dichter
Signatur: Cgm 6325
Inhalt: Gedichtmanuskripte, Übersetzungen aus antiken Dichtern
Erschließungszustand: gut erschlossen

Külpe, Oswald  (1862 – 1915)
Philosoph, Psychologe, Professor in München

Kugler, Franz  (1808 – 1858)
Kunsthistoriker, Professor und Ministerialbeamter in Berlin, Dichter und Komponist

Kuhn, Helmut  (1899 – 1991)
Philosoph

Kunitzsch, Paul  (1930 – )
Arabist

Kunstverein
siehe: München, Kunstverein

Kunze, Stefan  (1933 – 1992)
Musikwissenschaftler
Signatur: Ana 689
Inhalt: Vortragsmanuskripte, Briefe
Erschließungszustand: teilweise erschlossen

Kustermann, Otto
  (1878 – 1971)
Schauspieler, Intendant der Bayerischen Landesbühne
Signatur: Ana 702
Inhalt: Werke, Tagebücher
Erschließungszustand: nicht erschlossen

Nachlässe L – Q

L : Laing bis Luther

Laing, de  (1756 – 1845)
K. K. österreichischer Hauptmann, Philosoph

Laistner, Ludwig  (1845 – 1896)
Germanist, Schriftsteller in München
Cgm 7065 – 7069
Arbeiten zur Sagenforschung und Germanistik, dichterische Arbeiten, umfangreicher Briefwechsel mit Paul Heyse.

Lama, Friedrich Ritter von  (1876 – 1944)
Schriftsteller, katholischer Journalist

Lamberg, Josef Dominicus Cardinal von  (1680 – 1761)
Bischof von Passau, Kirchenrechtler, Kirchenhistoriker
Clm 1302. 1311. 1312. 1675. 11025 – 11027. 11070 – 11084. 11134 – 11160. 11221. Cgm 2909. 4524. 4255. 4509. Cod. Ital. 69. 70. 319 – 321. 330. 350. 353. 380
Theologische, kirchenrechtliche und kirchengeschichtliche Collektaneen, Handschriften aus Lambergs Besitz mit Randbemerkungen von seiner Hand. Sonstige Handschriften und Drucke aus seinem Besitz werden hier nicht aufgeführt.
Vgl. dafür Cbm Cat. 540. 542.

Lang, Franz  (1654 – 1725)
Jesuit, Rhethorikprofessor in München, Dramatiker
Clm 1982. 9942 – 9245. 9245a. 24771
Lateinische Schuldramen Langs, teils von ihm selbst, teils unter seiner Aufsicht geschrieben.

Lang, Hans  (1897 – 1968)
Komponist
Ana 773
1 gedrucktes Werkverzeichnis, Korrespondenzen und Photos
Nicht erschlossen

Lang, Joseph  (1750 – 1825)
Schriftsteller, klassischer Philologe

Lang, Karl Heinrich Ritter von  (1764 – 1835)
Historiker, Direktor des Allgemeinen Reichsarchivs in München

Lange, Erich  (1896 – 1981)
Chemiker

Lange, Johannes  (1485 – 1556)
Kurpfälzischer Leibarzt
siehe: Camerarius, Familie
Briefe an Lange.

Lange, Ludwig  (1808 – 1868)
Architekt, Architektur- und Landschaftsmaler

Langen, Albert
Georg Müller, Verlag  (20. Jahrhundert)

Langenmantel, Georg  (19. Jahrhundert)
Mathematiker
Cgm 5966 – 5970
Mathematische, geometrische und physikalische Schriften, Übersetzungen von Schriften antiker Mathematiker ins Deutsche.

Langer, Johann Peter und Robert
Johann Peter  (1756 – 1824), Maler
Robert  (1783 – 1846), Historienmaler

Lasso, Orlando di  (1532 – 1594)
Komponist, seit 1556 Leiter der Hofkapelle in München
Cim. 374 h. Mus.ms. A
Sammlung von 34 eigenhändigen Briefen Lassos an Herzog Wilhelm V. von Bayern, für Herzog Albrecht V. von Bayern geschriebenes und gemaltes Prunkmanuskript der Bußpsalmen

Laubmann, Georg von  (1843 – 1909)
Klassischer Philologe, Direktor der Bayerischen Hof- und Staatsbibliothek in München

Lauffs, Gertrud  (Mädchenname)
siehe: Ruf, Gertrud

Lautenhammer, Johann  (1831 – 1913)
Landtagsstenograph, Vorstand des Stenographen-Bureaus
Lautenhammeriana
Stenographielehrschriften, Akten, Briefe an Lautenhammer
4 große Schachteln, 4 Rollen, 2 große Mappen 3
Nicht erschlossen

Lautensack, Heinrich  (1881 – 1919)
Dichter

Lebsche, Max  (1886 – 1957)
Arzt
Ana 776
Korrespondenzen, Lebensdokumente, Fotos, Musikdrucke und Karten
27 Umzugskisten
Nicht erschlossen

Lechner, Korbinian  (1901 – 1977)
Schriftsteller, Journalist

Lehmann, Paul  (1884 – 1964)
Mittellateiner

Lehner, Marianus  (17. Jahrhundert)
Augustinereremit in München, Dichter
Clm 8502 – 8509. Cgm 1001
Predigten, theologische Traktate, deutsche und lateinische geistliche Gedichte

Lehrs, Max  (1855 – 1938)
Kunsthistoriker, Direktor des Kupferstichkabinetts in Dresden

Leib, Kilian  (1471 – 1553)
Prior des Augustinerchorherrenstiftes Rebdorf
Clm 199. Cgm 6561. 4° L.impr.c.n.mss. 73. Vgl. auch Clm 1217
Annalen 1502 – 1548, Diarien 1513 – 1531

Lehrndorfer, Franz  (1928 – 2013)
Organist, Musikprofessor
Ana 767
Nicht erschlossen

Leidinger, Georg  (1870 – 1945)
Historiker, Bibliothekar an der Bayerischen Staatsbibliothek in München

Lentner, Josef Friedrich  (1814 – 1852)
Schriftsteller, Maler

Lenz, Hermann  (1913 – 1998)
Schriftsteller
Ana 583; Fasc.germ.157
Werkmanuskripte und –typoskripte, Korrespondenzen u. a. mit Paul Celan, Tagebücher, Fotos, Dokumentation über Lenz
Gut erschlossen

Lenz, Salomon  (1584 – 1647)
Evangelischer Theologe, Superintendent in Regensburg
Clm 1734 – 1740
Briefe an Lenz, Briefentwürfe, theologische Schriften und Entwürfe von Lenz, Sammlung theologischer Traktate, lateinischer Widmungsgedichte und amtlicher Schriftstücke.

Lersch, Philipp  (1898 – 1972)
Psychologe

Leutner, Coelestin  (1695 – 1759)
Benediktiner in Wessobrunn, Kirchenhistoriker
Clm 2157. 27156 – 27160
Historische Miszellen und Arbeiten zur Geschichte von Wessobrunn

Levi, Hermann  (1839 – 1900)
Dirigent, Generalmusikdirektor in München, bei den Bayreuther Festspielen tätig

Levin, Willy  (1860 – 1926)
Kaufmann, Kunstmäzen

Lexer, Matthias von  (1830 – 1892)
Altgermanist, Professor in Würzburg

Leyen, Friedrich von der  (1873 – 1966)
Germanist
Ana 738; Fasc.germ.56 (Korrespondenz zwischen Friedrich von der Leyen und Hellmut Rosenfeld) Werkmanuskripte, Briefe, darunter an Ehefrau Helene, Korrespondenz zwischen Oskar Rosenthal (Ehemann der Schwester Else) und seiner Tochter Marie-Luise Rosenthal, Briefe an Marie-Luise Rosenthal, Lebensdokumente, 1 Tagebuch, Sammlungen
Grob erschlossen

Leyendecker, Herbert  (1885 – 1958)
Philosoph, Kunsthändler

Lichtenthaler, Philipp von  (1778 – 1857)
Klassischer Philologe, Direktor der Bayerischen Hof- und Staatsbibliothek in München

Lieb, Johann  (1566 – 1650)
Historiker, herzoglich bayerischer Archivar in München

Lieb, Norbert  (1907 – 1994)
Kunsthistoriker, Leiter der Städtischen Kunstsammlung Augsburg 1938 – 1963
Ana 660
Materialsammlungen zu J. M. Fischer, München Bauten, umfangreiche Postkartensammlung, Tagebücher, Zeitungsausschnittsammlung
Nicht erschlossen

Liebig, Georg Freiherr von  (1827 – 1903)
Arzt

Liebig, Justus von  (1803 – 1873)
Chemiker, Professor in München

Lindner, Heinrich August  (1705 – 1787)
Lehensgerichts-Sekretär in Dresden, Genealoge
Cgm 8012 – 8015
Sammlung von Stamm- und Ahnentafeln des sächsischen und deutschen Adels und andere genealogische Arbeiten, dazu ein Namenregister von Oswald Spohr.

Lindner, Johann  (1839 – 1906)
Kupferstecher in München

Lingg, Hermann von  (1820 – 1905)
Dichter in München
Linggiana; Cgm 6799. 7200
Personalia, Tagebücher des Vaters über die Jahre 1799 – 1803, eigene Tagebücher über die Jahre 1851 – 1900, Gedichtmanuskripte, Briefe an Lingg
17 kleine Schachteln, 3 große Schachteln, 2 Konvolute 3
Grob sortiert

Lipowsky, Anton Johann  (1723 – 1780)
Jurist, Historiker, Sekretär des kurfürstlichen geistlichen Rats in München
Clm 27220. 27229. Cgm 2175. 2200. 2201. 5785 – 5787. 7508. 7510. 7511. 7514
Arbeiten und Sammlungen zur bayerischen Gelehrtengeschichte und Adelsgenealogie, Briefe an Lipowsky

Lipowsky, Felix Joseph  (1764 – 1844)
Historiker, Hofkriegsrat und Archivar in München
Cgm 3425. 5782 – 5784. 5883. 7786 – 7792
17 Bände, Faszikel und Konvolute, Arbeiten zur bayerischen Geschichte

Lippert, Johann Kaspar von  (1724 – 1800)
Jurist, Historiker, Geheimer Rat in München
Cgm 1612. 2095. 2096. 2820. 2842. 7574. Cbm Cat. 25. 602
Arbeiten und Material zur bayerischen Geschichte und Gelehrtengeschichte. Die Handschriften und Drucke aus Lipperts Besitz, die 1821 für die Bayerische Staatsbibliothek erworben wurden, sind verzeichnet in Cbm Cat. 34. 34a. 600. 601. 605.

Lipps, Hans  (1889 – 1941)
Philosoph, Mediziner, Dozent an der Universität Göttingen

List, Friedrich  (1789 – 1846)
Nationalökonom
Cgm 6349
Briefe an List

Lobming, Johann Nepomuk Felix Graf von
siehe: Zech von Lobming, Johann Nepomuk Felix Graf

Loben, Otto Heinrich Graf von  (1786 – 1825)
Dichter
Cgm 6363
Dichterische Entwürfe

Löwe, Hans  (1879 – 1941)
Historiker

Lohmeyer, Karl Julius  (1834 – 1903)
Schriftsteller in Berlin

Longuerue, Louis Dufour Abbé de  (1652 – 1733)
Historiker, Numismatiker
Cod. gall. 79 – 92. 636
Numismatische, philologische, historische und kirchenhistorische Arbeiten, Aufzeichnungen und Exzerpte, Briefwechsel

Lorenz, Dieter  (1932 – 2013)
Fotograf
Ana 771
Nicht erschlossen

Lori, Johann Georg von
  (1723 – 1787)
Bayerischer Staatsmann, Historiker

Losano, Mario G.  (1939 – )
Jurist
Ana 788
Nicht erschlossen

Ludwig I.  (1786 – 1868)
König von Bayern
Ludwig L-Archiv. Cgm 6389. 6390. 6797. 6890. 7052. 8091. Fasc.germ.59; Fasc.germ.95
Autobiographische Schriften, Aufzeichnungen über die Bautätigkeit, Manuskripte der Gedichte und literarischen Werke, Briefe von und an Ludwig I.
7 Meter Bände, Konvolute und Faszikel, 9 große Schachteln

Ludwig II.  (1845 – 1886)
König von Bayern
Ana 680 Cgm 7123. 7124. Autographensammlung Vgl. auch Bürkel
Historische Arbeiten für Ludwig II., Sammlung von Briefen Ludwigs II., Briefschaften und Dokumente, die vornehmlich seine Schlossbauten und die Förderung Richard Wagners betreffen.

Luin, Elisabeth Charlotte (Jeanette)  (1881 – 1962)
Musikwissenschaftlerin

Luther, Martin  (1483 – 1546)
Reformator
Cgm 4101. Clm 10356, Nr. 216 – 221. 300. Clm 10357, Nr. 4. 6. 7. 9 – 15. Cim. 376, Nr. 1. 5. Rar. 532. Autographen-Sammlung
Lutherautographen in der Bibliothek: Originalmanuskript der Schrift von 1525 „Ermanung zum fride auf die 12 artikel der Bawrenschafft ynn Schwaben“, 1 Manuskriptfragment, 11 Briefe von Luther, 1 Brief Melanchthons mit Nachschrift Luthers

M : Macco bis Muth

Macco, Alexander  (1770 – 1849)
Historien- und Portraitmaler

Mahler, Gustav  (1860 – 1911)
Komponist, Dirigent
Ana 600. Cgm 8107. Autogr. Slg.
Sammlung von Gedichtmanuskripten und Briefen Mahlers, u. a. an seine Frau Alma, geb. Schindler, Arnold Berliner, Emil Hertzka, Fritz Löhr, Anna und Carl Moll, Norbert Salter, Felix Weingartner und Misa Gräfin Wydenbruck-Esterhazy; Manuskripte, Korrespondenzen u. dgl. von Alma Mahler-Werfel

Maier, Julius Joseph  (1821 – 1889)
Musikwissenschaftler, Bibliothekar an der Bayerischen Hofbibliothek in München

Mainländer, Philipp  (Pseudonym für Philipp Batz)  (1841 – 1876)
Philosoph aus der Schule Schopenhauers

Malyoth, Ludwig  (1860 – 1939)
Theaterwissenschaftler, Dramaturg in Bremen und München

Mannlich, Johann Christian von  (1740 – 1822)
Maler, Galeriedirektor in München
Cod.gall. 616 – 619
Autobiographie in französischer Sprache

Marchionini, Alfred  (1899 – 1965)
Dermatologe

Marconato, Fernando  (1934 – 2003)
Komponist
Ana 678
Nicht erschlossen

Marées, Hans von  (1837 – 1887)
Maler
Cgm 7354 a. 8052. Autogr. Slg. Vgl. auch Fiedler, Conrad
Sammlung von rund 350 Briefen Marées an Conrad Fiedler, Georg von Marées und Adolf Friedrich Graf von Schack, einige Briefe Fiedlers an Marées

Marg, Walter  (1910 – 1983)
Klassischer Philologe, Herausgeber von „Gnomon“
siehe: Gnomon
siehe: Harder, Richard

Marggraff, Hermann  (1809 – 1864)
Schriftsteller, Redakteur
Cgm 7957

Marggraff, Hugo  (19. Jahrhundert)
Ingenieur

Marggraff, Rudolf  (1805 – 1880)
Kunsthistoriker, Professor an der Akademie der Bildenden Künste in München

Marius, Wolfgang  (1480 – 1544)
Abt des Zisterzienserklosters in Aldersbach, Neulateiner, Historiker
Clm 1851. 2874. 2886. 2890
Lateinische Gedichte, theologische Schriften

Marteau, Henri  (1874 – 1934)
Geiger, Komponist

Martius, Carl Alexander von  (1838 – 1920)
Chemiker
Ana 531
Manuskripte und Drucke von literarischen Arbeiten, Korrespondenzen, Lebensdokumente, Sammelstücke
12 große Schachteln, 5 BM Zeichnungen
Grob sortiert

Martius, Carl Friedrich Philipp von  (1794 – 1868)
Botaniker, Forschungsreisender

Martius, Ernst Wilhelm  (1756 – 1849)
Apotheker

Martius, Familie  (19./20. Jahrhundert)
Ana 532

Masius, Andreas  (1515 – 1573)
Katholischer Theologe, Orientalist
Clm 23736. 2° L.impr.c.n.mss. 80. Vgl. auch Clm 6784
Gelehrtenbriefe an Masius, ein Druck mit handschriftlichen Bemerkungen, Nachschrift einer Vorlesung von Masius über syrische Grammatik

Mauke, Wilhelm  (1867 – 1930)
Komponist in München
siehe: Osterrieder, Franz Xaver
Musikmanuskripte, Briefe von und an Mauke, Materialien zu seiner Biographie

Maurenbrecher, Berthold  (1868 – um 1941)
Klassischer Philologe
Maurenbrecheriana
Kollationen für eine Sallustausgabe
2 große Schachteln, 1 große flache Schachtel
Grob sortiert

Maurer, Georg Ludwig von  (1790 – 1872)
Rechtshistoriker, Professor in München, Mitglied der Regentschaft in Griechenland

Maurer, Jakob  (geb. 1779)
Landgerichtsarzt in Eggenfelden/Niederbayern

Maurer, Konrad von  (1823 – 1902)
Rechtshistoriker

Maximilian I.  (1573 – 1651)
Herzog (seit 1597) und Kurfürst (seit 1623) von Bayern
Clm 553 – 557. 680. 715a. 1812. 2103. Cgm 1794. 1795. 2210. 2211. 2527. 2538 – 2542. 5072. Cod.ital. 632. L.impr.c.n.mss. 121
Schriften zur schulischen Unterweisung des jungen Herzogs, teils von und teils für Maximilian geschrieben, Dekrete und Instruktionen, Briefkonzepte, Briefe und Reskripte von und Briefe an Maximilian, ein Handexemplar

Maximilian II.  (1811 – 1864)
König von Bayern
Cgm 5440. Autogr. Slg. Vgl. auch Pfistermeisteriana V
Notizbücher, Tagebücher, Aufzeichnungen, Vorträge Leopold von Rankes, Briefe an Max II. sind unter den Namen der Schreiber in die Autographensammlung eingereiht. Agenda-Listen Max II. im Nachlass Pfistermeisters.

May, Johann  (1855 – 1934)
Gymnasialprofessor, Historiker, Heimatforscher

Mayer, Wolfgang
siehe: Marius, Wolfgang

Mayr, Fulgentius  (1714 – 1781)
Augustinereremit in München, Bibliothekar
Clm 1376. 8423. 26458. Cgm 2709,1–3. 2938. 3201. 2° L.impr.c.n.mss. 21,1–4
Briefe von und an Mayr, besonders seine Korrespondenz mit den Pollinger Mönchen, 1 Bibliothekskatalog, 1 Handexemplar.

Mehl, Ernst  (1897 – 1953)
Bibliothekar
Ana 787
Korrespondenz, Veröffentlichungen, persönliche Dokumente
Nicht erschlossen

Meichelbeck, Karl  (1669 – 1734)
Benediktiner in Benediktbeuern, Kirchenhistoriker

Meier, Franz Joseph  (1906 – 1987)
Orientalist, Bibliothekar an der Bayerischen Staatsbibliothek in München

Meißner, Franz Hermann  (1863 – 1925)
Direktor des Zoologischen Gartens in Berlin, Schriftsteller

Meister, Alfons  (1884 – 1968)
Studienprofessor in Dillingen, Totentanzforscher

Meister, Franz Xaver  (1810 – 1872)
Physiker, Meteorologe

Melanchthon, Philipp  (1497 – 1560)
Humanist, Reformator
Clm 936 – 941. 943 – 945. 2106. 4007. 8544. 10351. 10352. 10355 – 10360. 10363. 10365 – 10368. 10376. 10409. 10414. 10417. 10429. 10865. 11095. 11982. 23737. 24535. 24616. 24650. 25196. 26081. 26719. 27446. 28291. Cgm 959. 980. 992. 1312 – 1315. 1318 – 1322. 1324 – 1329. 135
Rund 500 Briefe und Briefkonzepte Melanchthons, darunter 7 an Martin Luther und je etwa 200 an Veit Dietrich und Hieronymus Baumgartner, sowie theologische Schriften von und rund 50 Briefe an Melanchthon im Autograph. (Der größte Teil der Melanchthon-Autographen in den beiden Bänden Clm 10355 und 10356 der Autographensammlung der Familie Camerarius.) 3 Drucke mit handschriftlichen Einträgen des Melanchthon. Große Sammlung zumeist zeitgenössischer Abschriften von Werken und Briefen Melanchthons und sonstige Melanchthoniana.

Melissus, Paulus Schede  (1539 – 1602)
Neulateiner, Bibliothekar in Heidelberg
Clm 735. 736. 760. 1659. 1831. 10367. 10368. 10383. 10741. 10789
Sammlung neulateinischer Gedichte, zum Teil in Abschriften, und eigenhändiger Briefe von Melissus

Mensching, Eckart  (1936 – 2007)
Klassischer Philologe
Ana 697

Mensi von Klarbach, Alfred Freiherr  (1854 – 1933)
Schriftsteller, Redakteur, Theaterkritiker in München

Menzel, Theodor  (1878 – 1939)
Orientalist
Ana 758
23 Bände eh. Schulaufsätze und Vorlesungen, ca. 1897 – 1903 aus der Studienzeit in Berlin und München (ca. 150 – 250 Seiten pro Band); Tagebuch „Reise nach der Krim, 1910“

Merker, Emil  (1888 – 1972)
Schriftsteller

Merlan, Philipp  (1897 – 1968)
Philosoph

Merz, Georg  (1793 – 1867)
Optiker, Besitzer des vormals Fraunhofer-Utzschneiderschen optischen Instituts

Merz, Sigmund Ritter von  (1824 – 1908)
Optiker, Sohn und Nachfolger von Georg Merz

Merz, Ludwig  (1817 – 1858)
Geograph, Physiker, Professor in München

Merzbacher, Gottfried  (1846 – 1926)
Geograph, Afrikanist, Professor in München

Metzger, Arnold  (1892 – 1974)
Philosoph, Professor an der Universität München
Ana 448
Manuskripte, Personalia Ilse und Arnold Metzger, Fotos
123 große Schachteln, 5 BM Ordner, 1 Karteikasten, 10 BM Bibliothek
Grob sortiert

Metzger, Eduard  (1807 – 1894)
Architekt, Architekturmaler, Architekturschriftsteller

Meyerhold Theatre
Theater

Meyr, Melchior  (1810 – 1871)
Dichter und philosophischer Schriftsteller in München

Meyrink, Gustav  (1868 – 1932)
Schriftsteller, seit 1905 in München und Starnberg ansässig

Mieg, Arnold von  (1778 – 1842)
Bayerischer Staatsrat, Kirchenhistoriker
Miegiana
Sammlung von Porträtkupferstichen des 16. – 18. Jahrhunderts, vor allem zur Kirchengeschichte, mit biographischen Notizen
3 große Schachteln
Grob sortiert (keine Korrespondenz im Nachlass)

Milde, Hans Feodor und Rosa
Hans Feodor  (1821 – 1899), Opernsänger in Weimar
Rosa  (1827 – 1906), Opernsängerin in Weimar

Mittwoch- und Sonntagsblatt
Literarisches Unterhaltungsblatt, München 1806 – 1807
siehe: Scherer, Josef (J. Schereriana X)
Schriftstücke der Herausgeber, Briefe an die Redaktion, Manuskripte von Mitarbeitern.

Modlmayr, Jörg  (1905 – 1963)
Lehrer, Schriftsteller
Ana 742
Nicht erschlossen

Möhl, Friedrich  (1875 – 1957)
Journalist, Redakteur

Mörike, Eduard  (1804 – 1875)
Dichter in Stuttgart
Sammlung: Briefe von und an Eduard und Margarethe Mörike, Gedichte von Eduard Mörike
Cgm 6401 – 6404. 6759. 7233, l, 247. Autogr. Slg. Vgl. auch Heyse-Archiv VI (Mörike)

Mössel, Ernst  (1881 – 1946)
Architekt, Architekturtheoretiker

Mokka, Hans  (geb. 1912)
Rumäniendeutscher Sänger und Schriftsteller

Moldenhauer, Hans  (1906 – 1987)
Pianist, Musikwissenschaftler
Ana 441
Briefe an Moldenhauer, Autographensammlung aus dem Besitz Moldenhauers

Moll, Karl Maria Ehrenbert Freiherr von  (1760 – 1838)
Naturforscher, Mineraloge, Staatsmann im Fürstbistum Salzburg
Ana 478. Cgm 6071. 6103. 6107. 6111. 6130. 6150. 6151. 6174. Clm 26530
Briefe an Moll, naturwissenschaftliche Arbeiten und Aufzeichnungen. Eine umfangreiche Handschriftensammlung aus dem Besitze Molls wurde unter folgenden Signaturen in die Handschriftenfächer eingereiht: Clm 26400 – 26543. 27273 – 27278. 27322. Cgm 6046 – 6176. Cbm Cat. 12 b. Cod.angl. 15. 16. Cod.gall. 873 – 879. Cod.hisp. 134. 135. Cod.ital. 658 – 660. Konkordanz bei den Nachlassrepertorien. Druckschriften aus dem Besitze Molls verzeichnet Cbm Cat. 606.
9 große Schachteln

Moltke, Helmuth Graf von  (1800 – 1891)
Preußischer Generalfeldmarschall

Monatshefte, Süddeutsche
Briefe an Arthur Hübscher als Redakteur dieser Zeitschrift
siehe: Hübscher, Arthur

Morawitzky, Familie  (17. und 18. Jahrhundert)
Grafen

Mordtmann, Johannes Heinrich  (1852 – 1932)
Historiker, Orientalist
Ana 687
10 große Schachteln
Nicht erschlossen

Morel, Janus  (1511 – 1581)
Französischer Humanist
siehe: Camerarius, Familie
Briefe an Morel, Gedichte seiner Tochter Camilla.

Morel, Willy  (1894 – 1973)
Klassischer Philologe

Moritz, Joseph  (1769 – 1834)
Benediktiner in Ensdorf, Kirchenhistoriker, Archivar in München

Mors, Richard sen.  (1809 – 1844)
Architekt

Mors, Richard jun.  (1873 – 1946)
Komponist, Kapellmeister, Kritiker
Korrespondenzen, Personaldokumente und Varia von und zu Richard Mors sen., literarische Manuskripte, Korrespondenzen
2 große Schachteln, eine offene Rolle mit Plakaten
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Mors, Rudolf  (1920 – 1988)
Komponist, Kapellmeister

Moser, Dietz-Rüdiger  (1939 – 2010)
Germanist, Volkskundler
Ana 739
Archiv der Zeitschrift „Literatur in Bayern“, Vorlesungsmanuskripte, Korrespondenzen, umfangreiche Dia- und Tonbandsammlung zu volkskundlichen Themen, Material zu den Ausstellungen „Maskeraden“ und „Basilisk“
Sehr umfangreich
Nicht erschlossen

Mostar, Hermann  (1901 – 1973)
Schriftsteller, Journalist
Ana 802
Umfangreicher Teilnachlass, Hunderte von Dokumenten zur Biographie, Familiengeschichte, Werk; viele Typoskripte, Autographen und Fotos. 2 Kartons Ordner und Vermischtes; 1 Kiste Fotoalben und lose Fotos
Gut erschlossen

Moter, Christian  (1775 – 1856)
Offizier
Ana 792
Briefe, Tagebücher und Lebensdokumente aus der Zeit der Napoleonischen Kriege
Nicht erschlossen

Mottl, Felix  (1856 – 1911)
Dirigent

Mülder, Dietrich Cornelius  (1861 – 1947)
Klassischer Philologe
Ana 779
Nicht erschlossen

Müller, Georg, Verlag
siehe: Langen, Albert – Georg Müller

Müller, Gottfried  (1914 – 1993)
Komponist, Kompositionslehrer, Organist

Müller, Hans Wolfgang  (1907 – 1991)
Ägyptologe, Direktor der Staatlichen Sammlung Ägyptischer Kunst in München

Müller, Hermann  (19. Jahrhundert)
Mathematiker, Professor am Cadettencorps in München

Müller, Marcus Joseph  (1809 – 1874)
Orientalist, Professor in München

Müller, Wilhelm  (1863 – 1942)
Komponist
Ana 774

Müller-Lyer, Franzkarl  (1857 – 1916)
Arzt, Kulturphilosoph und Soziologe in München
Müller-Lyeriana

München, Akademischer Gesangverein
Studentenverbindung  (1865 – 1933)

München, Bayerische Staatsoper
siehe: Strauß, Peter

München, Bayerischer Rundfunk, Hörfunk

München, Chorschulverein
Chorvereinigung  (1881 – 1916)
siehe: Wöhrle, Eugen
Akten und Material über die Organisation und die Konzerttätigkeit des Chores.

München, Hauptarchiv der NSDAP, Abteilung Lied der Bewegung
Parteiarchiv bis 1945

München, Krausgesellschaft
Monistisch orientierter Kreis  (um 1905 – 1916)

München, Krokodile
Münchner Dichtergesellschaft  (1856 – 1874)

München, Kunstverein
Gesellschaft zur Veranstaltung von Ausstellungen zeitgenössischer Kunstwerke, gegründet 1823

München, Oratorienverein
Chorvereinigung  (1854 – 1902)

München, Pfitzner-Gesellschaft
siehe: Pfitzner, Hans

München, Sezession
Verein bildender Künstler, gegründet 1892

München, Zwanglose Gesellschaft  (20. Jahrhundert)
Gesellige Vereinigung von bedeutenden Vertretern des geistigen Lebens in München (1837 – zur Gegenwart)

München, Zweig-Schillerstiftung
Untergruppe der Deutschen Schillerstiftung

Münsterer, Hans Otto  (1900 – 1974)
Dermatologe, Volkskundler, Jugendfreund Bert Brechts

Murr, Christoph Gottlieb von  (1733 – 1811)
Waagmeister in Nürnberg, Polyhistor und Aufklärer

Muth, Karl  (1867 – 1944)
Publizist, Herausgeber von „Hochland“

N : Nagel bis Nützel

Nagel, Anton  (1742 – 1812)
Historiker
Nageliana, Cgm 5781
Manuskripte und Kollektaneen zur bayerischen Orts- und Fürstengeschichte, Gedichte, Autobiographie, Tagebücher, Briefe an Nagel
3 große Schachteln

Naue, Julius  (1832 – 1907)
Maler, Graphiker

Naumann, Viktor  (1865 – 1927)
Diplomat, Schriftsteller in München

Nees von Esenbeck, Christian Gottfried  (1776 – 1858)
Botaniker, Naturphilosoph, Professor in Erlangen, Bonn und Breslau

Neruda, Wilma  (1838 – 1911)
Violinvirtuosin

Neukamp, Hermann  (1927 – 1987)
Kaufmann, Sammler von  Dokumenten zu China und Tsingtau

Neumann, Karl Friedrich  (1793 – 1870)
Sinologe, Professor in München

Neumayr, Lorenz  (1875 – 1956)
Leiter eines Laientheaters in München

Neureuther, Gottfried von  (1811 – 1887)
Architekt, Aquarellmaler

Nolting-Hauff, Ilse  (1933 – 1997)
Romanistin
Ana 613
Werkmanuskripte, Manuskripte und Unterlagen zu Vorlesungen und Seminaren, Materialsammlungen und Notizen zu Themen der Romanistik, Korrespondenz, Sonderdrucke, teils mit Widmungen
27 Schachteln, 5 Ordner

Nowack, Gabriel  (19. Jahrhundert)
Redakteur

NSDAP, Hauptarchiv, Abteilung Lied der Bewegung
siehe: München, Hauptarchiv der NSDAP, Abteilung Lied der Bewegung

Nützel, Karl  (um 1600)
Kaiserlicher Rat und Kommissar im Herzogtum Jülich und den Niederlanden
Cgm 5024
Briefe an Nützel, im Band 3 eigenhändige Briefe der Herzogin Sybilla von Jülich

O : Oberneder bis Oxenstierna

Oberneder, Friedrich  (Pseudonym O. Berneder)  (1891 – 1963)
Katholischer Geistlicher, Jugendschriftsteller in Passau

Oefele, Andreas Felix von  (1706 – 1780)
Historiker, Kabinettssekretär, Bibliothekar an der Hofbibliothek in München

Oefelin, Johann M. Christoph und Sebastian  (17. Jahrhundert)
Pfälzer Räte und Sekretäre
Oefeliniana
Materialien zur pfälzisch-neuburgischen Geschichte
3 große Schachteln, 15 Bände
Nicht erschlossen

Oelschläger, Franz  (1806 – 1881)
Altphilologe, Studienrektor in Schweinfurt

Oertel, Hanns  (1868 – 1952)
Orientalist

Ohlenschlager, Friedrich  (1840 – 1916)
Oberstudienrat in München, Prähistoriker
Cgm 7071. 4° L.impr.c.n.mss. 81 – 84. L.impr.c.n.mss. 153 – 163
Briefe an Ohlenschlager, 15 Druckwerke verschiedener Verfasser über Prähistorie mit handschriftlichen Notizen Ohlenschlagers
1 Konvolut, 15 Bände

Ohlmüller, Daniel Joseph  (1791 – 1839)
Architekt in München
Cod. icon 210 h
Architekturentwürfe
Eine Mappe in Imperialfolio

Oken, Lorenz  (1779 – 1851)
Naturforscher, Naturphilosoph, Professor in Jena
Cgm 6268 Briefe an Oken
1 Band
Grob sortiert (mit Briefpartnern)

Oldenbourg, Maria Consuelo  (1901 – 1977)
Kunsthistorikerin

Oppel, Nikolaus Michael  (1782 – 1820)
Zoologe, Tierzeichner

Oratorienverein
siehe: München, Oratorienverein

Orff, Carl  (1895 – 1982)
Komponist

Orterer, Georg von  (1849 – 1916)
Gymnasialrektor in München, Politiker, Indologe

Ortner, Eugen  (1890 – 1947)
Schriftsteller

Osterrieder, Franz Xaver  (1869 – 1950)
Kunstschriftsteller, Hausbesitzer in München

Ostini, Fritz von  (1861 – 1927)
Journalist, Kunstschriftsteller in München

Oswald, Albert  (1663 – 1744)
Propst des Augustinerchorherrenstiftes in Polling
Clm 1395
Briefe an Oswald
1 Band

Oswald, Hugo  (Pseudonym Alfred Kellermeister)  (geb. 1865)
Dichter, Verlagsbuchhändler in München

Otto, Stephan   (1931 – 2010)
Ana 744
Korrespondenzen, Vorlesungs- und Seminarmaterialien, persönlich gewidmete Sonderdrucke, Institutsgeschichte (LMU), Persönliches
Nicht erschlossen

Overhoff, Kurt  (1902 – 1986)
Dirigent, Komponist, Generalmusikdirektor

Oxenstierna, Axel Graf  (1583 – 1654)
Schwedischer Staatsmann
siehe: Camerarius, Familie Briefe von und an Oxenstierna, Aktenstücke (Originale und Kopien)

P : Pachinger bis Puda

Pachinger, Anton Max  (1864 – 1938)
Numismatiker, Volkskundler, Kulturhistoriker und Kunstsammler in Linz und München
Pachingeriana
Briefe an Pachinger
1 große Schachtel
Grob sortiert (mit Briefpartnern)

Panvinius, Onuphrius  (1530 – 1568)
Augustinereremit in Rom, Archäologe, Historiker und Kirchenhistoriker
Clm 132 – 145. 147 – 160
Von Panvinius für Johann Jakob Fugger abgeschriebene und verfasste historische Werke über den päpstlichen Hof in Rom, seine Zeremonien, die Papstwahl und die Ikonographie der Päpste und Kardinale
28 Bände

Panzer, Georg Wolfgang  (1729 – 1805)
Evangelischer Theologe in Nürnberg, Bibliograph
Panzeriana, Cgm 710 und 711. Vgl. auch Kiefhaberiana 7, d, VI Briefe an Panzer
Abschriften von Freidankhandschrift (Cgm 710, 711). Material über Ehrungen für Panzer in Nürnberg (Kiefhaberiana 7.d.VI)
1 große Schachtel, 3 Konvolute
Teilweise erschlossen

Partsch, Karl Josef  (1914 – 1996)
Jurist, Professor an den Universitäten Kiel, Mainz und Bonn
Ana 628
Materialsammlung und Vorarbeiten zu Partschs Buch über die Zoologische Station in Neapel. Akten, Korrespondenz
Grob sortiert (keine Korrespondenz im NL)

Passavant, Johann Carl  (1790 – 1857)
Mediziner, Arzt in Frankfurt am Main
Cgm 6598 und 6600
Briefe von Johann Michael Sailer und Melchior Diepenbrock an Passavant
2 Konvolute

Patzer, Harald  (1910 – 2005)
Klassischer Philologe

Paul, Richard  (1843 – 1900)
Historienmaler und Dichter in München

Pechuel-Loesche, Eduard  (1840 – 1913)
Geograph, Forschungsreisender
Ana 548
Werkmanuskripte und -drucke, Unterlagen zur Loango-Expedition 1874 – 1876 und zur Kongo-Expedition 1882 – 1883, Reisetagebücher, Biographisches, Korrespondenz, Dokumentation zu Pechuel-Loesche
5 große Schachteln
Grob sortiert (mit Briefpartnern)

Pechmann, Wilhelm Freiherr von  (1859 – 1948)
Bankdirektor in München, Kirchenpolitiker, Mitbegründer der „Bekennenden Kirche“ in Bayern
Pechmanniana
Briefe von und an Pechmann, Tagebücher, Schriftstücke und Sammlungen zu kirchlichen Zeitfragen, vor allem aus der Periode des Dritten Reiches.
24 große Schachteln
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Pedetti, Maurizio  (1719 – 1799)
Architekt, Baudirektor in Eichstätt
Pläne für Eichstätter Bauprojekte
Cgm 2645, Cod. icon 203
3 Bände, 1 Mappe in Imperialfolio

Pemsel, Familie  (20. Jahrhundert)

Penzel, Abraham Jakob  (1749 – 1819)
Philologe und Historiker

Pertev Niyal  (gest. 1883)
Mutter des Sultans Abülaziz
Ana 635 
Nicht erschlossen

Peter, Joseph  (1852 – 1939)
Bayerischer General der Infanterie, Parapsychologe der kritischen Richtung

Petersen, Armin  (1880 – 1952)
Schriftsteller
Ana 477
Manuskripte und Typoskripte von dramatischen Werken, Filmdrehbüchern, Operetten, Hörspielen. Briefe von und an Petersen, Lebensdokumente, fremde Gedichttyposkripte, z. T. mit Widmungen an Petersen
9 große Schachteln, 4 große flache Schachteln
Gut erschlossen

Petraschek, Karl Otto  (1876 – 1950)
Rechtsphilosoph, Privatdozent in München

Pettenkofer, Max von  (1818 – 1901)
Mediziner, Professor in München

Petzet, Erich  (1870 – 1928)
Literarhistoriker, Bibliothekar an der Bayerischen Staatsbibliothek in München

Petzet, Georg Christian  (1832 – 1905)
Journalist, Redakteur in Breslau, Augsburg und München

Petzet, Johann Thomas  (1801 – 1884)
Volksschullehrer in Hof

Petzet, Wolfgang  (1896 – 1985)
Schriftsteller, Kunstkritiker, Dramaturg an den Münchener Kammerspielen
Ana 658
Manuskripte und Materialsammlungen von Büchern, Aufsätzen und Rundfunkbeiträgen vor allem aus den Bereichen Bildende Kunst und Theater, eine Sammlung veröffentlichter Theater- und Kunstkritiken, belletristische Manuskripte Petzets; Briefe von und an Petzet aus den Jahren 1928 – 1978, besonders mit Verlagen, Redaktionen von Zeitschriften und Zeitungen, Theaterleuten und Schriftstellern; Materialien zur Geschichte der Kammerspiele in der Ära Falckenberg, u. a. das Manuskript von Petzets Monographie der Kammerspiele, Textbücher mit Regieanweisungen, Programmhefte, Korrespondenzen Falckenbergs, u. a. mit der Reichsdramaturgie in den Jahren 1934 – 1944
30 Brettmeter
Teilweise erschlossen

Petzl, Josef  (1803 – 1871)
Genremaler in München
Cgm 6428 und 6559
Tagebücher, Briefe an Josef, zum Teil auch an seinen Bruder Ferdinand Petzl
1 Konvolut, 9 Hefte
Grob sortiert (mit Briefpartnern)

Petzmayer, Johann  (1803 – 1884)
Zitherspieler, Kammervirtuose des Herzogs Max in Bayern

Peutinger, Conrad  (1465 – 1547)
Humanist, Stadtschreiber von Augsburg
Clm 4006 – 4024a. 4026 – 4029. 4351. 12351 – 12354. 24074. Cgm 98. 2042. Cod. hisp. 27. Cod. ital. 9. 2° L.impr.c.n.mss. 34. 34 m. 47. 49. 50. 55. 60. 69. 71. 2° A.gr.b. 983. 2° lnc.c.a. 409. 1567 a. 4° Inc.s.a. 1551 m. 4° P.lat. 1014 a. Rar. 1.1874. Vgl auch Oefeleana
Autographe der Schriften Peutingers zur römischen Geschichte und Altertumskunde, Kataloge seiner Bibliothek, Handschriften und Drucke aus dem Besitz Peutingers, zumeist mit eigenhändigen Randbemerkungen, Briefe von und an Peutinger, zeitgenössische Abschriften von Briefen Peutingers. Handschriftenkatalog, Repertorien der Buchfächer, vgl. auch Nachlassrepertorium Oefeleana
62 Bände, Konvolute und Faszikel

Pfänder, Alexander  (1870 – 1941)
Psychologe, Phänomenologe, Professor in München

Pfeiffer, Franz  (1815 – 1868)
Germanist, Bibliothekar in Stuttgart, Professor in Wien
Cgm 6958
Briefe an Pfeiffer von bayerischen Gelehrten.
1 Konvolut

Pfeiffer, Rudolf  (1889 – 1979)
Klassischer Philologe

Pfeufer, Sigmund Heinrich Freiherr von  (1824 – 1894)
Bayerischer Staatsminister
Pfeuferiana
Akten, Briefe von Pfeufer an seine Frau, Erinnerungen, Sammlungen von Flugschriften.
2 große Schachteln
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Pfister, Rudolf  (1886 – 1970)
Architekturschriftsteller

Pfistermeister, Franz Seraph  (1820 – 1912)
Bayerischer Staatsrat, Kabinettssekretär König Max II. und Ludwigs II.
Pfistermeisteriana
Notizkalender 1862 – 1890, Notizbücher 1864 – 1865, Agenda-Listen König Max I., Briefe an Pfistermeister.
1 große Schachtel, 1 Meter Bände
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Pfitzner, Hans  (1869 – 1949)
Komponist, Dirigent, zeitweise in München lebend
Ana 366; Cgm 8251. 8262. 8281; L.impr.c.n.mss. 229. 230. 245. Autogr.-Slg.; Fasc.germ. 89, 104, 114, 120, 147
Sammlung von Briefen Pfitzners, v. a. aus Provenienz Pfitzner-Gesellschaft und Walter Abendroth; Briefwechsel mit Max Strub, Dokumente, Notizkalender.
Musikmanuskripte Pfitzners werden in der Musiksammlung verwahrt.
Personalia, Fotos, Dokumentation zu Leben und Werk Pfitzners, Notizkalender, Textbücher (Sammlung u. a. aus dem Besitz der Pfitzner-Gesellschaft und aus dem Nachlass Walter Abendroth sowie ein Teilnachlass aus Familienbesitz)
24 große Schachteln, Mappen
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Phaenomenologica (Sammlung)  (20. Jahrhundert)
Ana 385
Sammlung von Manuskripten, Briefen usw. aus dem Phänomenologenkreis
6 große Schachteln
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Piechler, Arthur  (1896 – 1974)
Komponist, Organist
Ana 789
1 Mappe große Fotos von Opernaufführungen, 1 Fotoalbum
Nicht erschlossen

Picker, Rolf-Jürgen H.  (geb.1953)
Rechtsanwalt, Vorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises der CSU
Ana 622
Nicht erschlossen

Pietzsch, Gerhard  (1904 – )
Musikwissenschaftler

Piontek, Heinz  (1925 – 2003)
Schriftsteller
Ana 465
Manuskripte von Gedichten, Romanen, Erzählungen, Hörspielen, Essays, Rezensionen und der Autobiographie, Zeichnungen und Aquarelle Pionteks, Briefe an Piontek, Lebensdokumente und Fotos, Dokumentation über Piontek, Manuskripte anderer Schriftsteller
36 große Schachteln
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Piscator, Johannes  (1546 – 1625)
Reformierter Theologe, Professor an der Landesschule in Herborn
Clm 13237. 13238
Theologische Schriften, Kollektaneen, in Herborn gehaltene Schulreden, neulateinische Gedichte
2 Bände

Plaichshirn, Gregor  (1685 – 1762)
Abt des Benediktinerklosters Tegernsee, Lektor der Theologie
Clm 24071a – d. 26118. 27223. Vgl. auch Clm 24140
Manuskripte für einen Kursus von Theologievorlesungen, Predigten, 1 historische Schrift. Exegetische Arbeiten im Nachlass Valerian Zellners (Clm 24140)
6 Bände und Faszikel, 4 Konvolute

Platen-Hallermünde, August Graf von  (1796 – 1835)
Dichter, Offizier in München, Studium in Erlangen, seit 1826 in Italien lebend
Der Nachlass ist vollständig digitalisiert:
Digitale Sammlungen

Plato-Wild, Georg Gottlieb  (1710 – 1777)
Historiker, Numismatiker, Stadtsyndikus in Regensburg
Cgm 2016. 5549 – 5555. 5670. 5671. 5873. Clm 27075. 27076. 27359 – 27361. Cod.icon. 52 a.b
Arbeiten und Sammlungen zur Regensburger Geschichte und zum Münzwesen, Kollektaneen zu einem Werk über Muscheln

Plotke, Julius  (1888 – 1919)
Schriftsteller, Dramaturg in Frankfurt am Main
Cgm 7165
Briefe an Plotke

Pocci, Franz Graf von  (1807 – 1876)
Dichter und Zeichner, Zeremonienmeister König Ludwigs I. in München

Pöhlmann, Robert von  (1852 – 1914)
Althistoriker

Podewils-Juncker-Bigatto, Clemens Graf von  (1905 – 1978)
Schriftsteller, Diplomat, Generalsekretär der Akademie der Schönen Künste München 1949 bis 1975
Ana 794
Briefe, Manuskripte, Kondolenzen, Kriegsberichterstattungen, seine gedruckten Werke
7 große Schachteln, 12 große flache Schachteln
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Poißl, Johann Albert  (1622 – um 1690)
Augustinerchorherr in Baumburg, Dichter
Cgm 4055,1.2
Gedichte

Politianus, Angelus  (1454 – 1494)
Florentiner Humanist
Clm 748. 754 – 756. 766. 798. 807. 10365. Cod. graec. 182. 2° L.impr.c. n.mss. 35
Philologische Exzerpte, Kollektaneen und Arbeiten Polizians, von seinem Schüler Petrus Crinitus mit dessen eigenen Arbeiten zu Sammelbänden zusammengestellt, die später im Besitz des Petrus Victorius (siehe dort) waren.

Porée, Charles  (1675 – 1741)
Jesuit, Rhetorikprofessor in Paris, Lehrer Voltaires
Cod. gall. 435 – 446
Dramatische Werke, zumeist lateinisch mit französischen Prologen.

Postillion, Süddeutscher
Illustriertes politisch-satirisches Arbeiterblatt, München 1882 – 1910

Pöschl, Matthias  (1924 – 2007)
Theologe
Ana 727
Nicht erschlossen

Pourtalès, Albert Graf von  (1812 – 1861)
Preußischer Diplomat

Praetorius, Johannes  (1537 – 1616)
Mathematiker, Astronom, Professor in Altdorf
Clm 24101. 24102. Vgl. auch Clm 1607. 1608
Mathematische und geometrische Schriften, Konzepte. Briefe von Praetorius an Johann Georg Herwart von Hohenburg

Preetorius, Emil  (1883 – 1973)
Bühnenbildner, Graphiker, Maler

Preu, Placidus von
siehe: Prey, Placidus von

Prey, Johann Michael Wilhelm von  (18. Jahrhundert)
Hofkammerdirektor in Freising, Genealoge
Clm 1274. 1284. 1286 – 1295. Cgm 1717. 1724. 1725. 2290. 2291. 2786
Genealogische Arbeiten über die Freisinger Domherren und Bischöfe und über den bayerischen Adel.
57 Bände und Faszikel

Prey, Placidus von  (1630 – 1700)
Benediktiner in Tegernsee
Clm19882
Korrespondenzbücher

Prielmeyer, Corbinian von  (1643 – 1707)
Bayerischer Staatsmann
Cgm 1940
Tagebuch über die Jahre 1701 – 1703
1 Band

Primbs, Karl  (1826 – 1903)
Historiker, Archivar in München

Prinz, Friedrich  (1928 – 2003)
Historiker
Ana 781
Korrespondenzen, Werkmanuskripte und -typoskripte, Videokassetten
Nicht erschlossen

Pruner (Pruner-Bey), Franz  (1808 – 1882)
Mediziner, Anthropologe, Ethnograph, Leibarzt des Vizekönigs von Ägypten

Puda, J.  (1917 – 1990)
Tschechischer Schriftsteller und Dramatiker
Ana 483
Gedichte, Dramen, 1 Roman und kleinere Prosatexte in tschechischer und deutscher Sprache; Briefe von und an Puda
4 große Schachteln
Nicht erschlossen

Q : Quatremère bis Queri

Quatremère de Quincy, Etienne Marc  (1782 – 1857)
Orientalist

Queri, Georg  (1879 – 1919)
Schriftsteller in München
Cgm 8005a
Briefe, Personalia
1 Konvolut

Nachlässe R – S

R : Rader bis Rust

Rader, Matthäus  (1561 – 1634)
Jesuit, Professor an bayerischen Kollegien, Philologe, Historiker
Clm 1215. 1218 – 1221. 1227. 1610 – 1612. 9213. Vgl. auch Oefeleana 216
Briefe an Rader, historische Manuskripte und Notizen.

Radius, Casimir Heinrich  (um 1724 – 1803)
Historiker, Geheimer Rat in Pfalz-Zweibrücken
Radiusiana; Cgm 4857. 4925. 4926. Cod. gall. 601 – 615 
Historische, geographische, naturgeschichtliche und moralische Aufzeichnungen, Aktenstücke zur Verwaltung von Pfalz-Zweibrücken und der Herrschaft Rappoltstein.
1 Meter Bände und Konvolute
Teilweise erschlossen

Raff, Joachim  (1822 – 1882)
Komponist
Raffiana
Briefe von und an Joachim und Helene Raff, Familienpapiere, Musikmanuskripte von Joachim Raff
13 große Schachteln und 2 Konvolute
Grob sortiert (mit Briefpartnern, teilweise)

Raringer, Meinrad  (1759 – 1821)
Benediktiner in Neresheim, Dichter
Cgm 6443 – 6446. Vgl. auch Hollandiana XXVI, 3
Dichtungen, Briefe von Raringer an Benedikt Holland
4 Bände, 1 Konvolut

Ratzel, Friedrich  (1844 – 1904)
Geograph, Professor an der TH München und in Leipzig

Rauch, Joseph (Josue)  (1904 – 1978)
Franziskaner, Komponist
Ana 664
Nicht erschlossen

Raum, Otto Friedrich  (1903 – 2002)
Missionar in Südafrika, Ethnologe

Realencyclopädie für die klassischen Altertumswissenschaften
Redaktion

Reck, Albert Carl Maria Freiherr von  (1912 – 1987)
Musikwissenschaftler

Recke, Elise von der, geb. Reichsgräfin von Medem  (1756 – 1833)
Schriftstellerin

Recklinghausen, Heinrich von  (1867 – 1942)
Mediziner, Philosoph

Reder, Heinrich Ritter von  (1824 – 1909)
Bayerischer Offizier, Dichter

Redinghoven, Johann Gottfried  (1628 – 1685)
Archivar, Genealoge, jülich-bergischer Geheimer Rat
Cgm 2213
Umfangreiche, von Redinghoven angelegte Sammlung von archivalischem und genealogischem Material über die Herzogtümer Jülich und Berg und über die Rheinlande
74 Bände

Redwitz, Oskar von  (1823 – 1891)
Schriftsteller, Landtagsabgeordneter in München

Reger, Max  (1873 – 1916)
Komponist
Ana 740; Fasc.germ. 61-1-3 Fasc.germ. 75; Cgm 7842
Briefe und Photos Regers, 118 eBr. m. U. von Max Reger an Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen aus dem Jahr 1912
1 Schachtel
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Rehling, Sebastian Freiherr von  (1626 – 1678)
Benediktiner in Tegernsee
Clm 19611. 19782
Predigten, Sammlung von Sentenzen aus theologischen und weltlichen Schriftstellern.

Rehm, Albert  (1871 – 1949)
Klassischer Philologe

Reich, Heinrich (1888-1961)
Arzt, Maler
Ana 812
Nicht erschlossen

Reichensperger, August  (1808 – 1895)
Jurist, Politiker, Kunstschriftsteller

Reinach, Adolf  (1883 – 1917)
Philosoph, Privatdozent an der Universität Göttingen

Reinhardt, Karl  (1886 – 1958)
Klassischer Philologe

Reinhart, Johann Christian  (1761 – 1847)
Maler und Radierer in Rom
Cgm 7120
10 Schriftstücke von und 46 Briefe an Reinhart
Grob sortiert (mit Briefpartnern, teilweise)

Reinhartstöttner, Karl von  (1847 – 1909)
Literarhistoriker, Schriftsteller, Professor an der TH München

Reinwald, Wilhelm Friedrich Hermann  (1737 – 1815)
Germanist, Bibliothekar in Meiningen
Cgm 709. 1140. 3982. 3983. Vgl. auch Doceniana
Altgermanistische Arbeiten, besonders über den Heliand

Reisach, Karl August Graf von  (1777 – 1846)
Generalkommissär des Lech- und Illerkreises
Cgm 6998
Briefe an Reisach
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Reismüller, Georg  (1882 – 1936)
Philologe, Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek

Reiswitz, Johann Albrecht Freiherr von  (1899 – 1962)
Historiker
Ana 688
Manuskripte zu Aufsätzen, Vorlesungen, Lexikonartikeln (Brockhaus), Zeitungsausschnittssammlungen zu südosteuropäischen Themen, Korrespondenzen; Photographien zu seiner Tätigkeit als Beauftragter des Kunstschutzes 1941 – 1943, Übersetzungen
7 große Schachteln
Grob sortiert (mit Briefpartnern, teilweise)

Rennenkampff, Alexander von  (1783 – 1854)
Literat, Kammerherr des Großherzogs von Oldenburg

Retberg, Ralf von  (1812 – 1885)
Kulturhistoriker, Kunstschriftsteller in München
Retbergiana
Reiche Sammlungen zur deutschen Kulturgeschichte, insbesondere der Stadt Nürnberg
5 Meter Konvolute, 1 große Mappe
Grob sortiert (keine Korrespondenz im NL)

Reutter, Hermann  (1900 – 1985)
Komponist
Ana 769
Nicht erschlossen

Rheinberger, Josef Gabriel von  (1839 – 1901)
Komponist, Professor an der Hochschule für Musik in München
Rheinbergeriana; Cgm 6389
Tagebücher mit eingeklebten Briefen an Rheinberger, sonstige Briefe an Rheinberger, Sammlung von Konzertprogrammen. Die Musikmanuskripte werden von der Musiksammlung verwahrt.
20 kleine Schachteln
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Rheinfelder, Hans  (1898 – 1971)
Romanist, Professor an der Universität München
Ana 348
Manuskripte, Briefe, Fotos
16 große Schachteln, 1 kleiner Koffer, 1 Ordner Fotoalben
Teilweise erschlossen (nur Korrespondenz)

Rheinfelder, Joana  (geb. 1926)
Malerin, Schriftstellerin
Ana 712
Nicht erschlossen

Rheinwald, Johann Ludwig Christian  (gest. 1841)
Archivar in München
Rheinwaldiana; Clm 1728. 1732
Archivalische und genealogische Studien, besonders zur Geschichte der Pfalz 
3 große Schachteln, 1 Band, 1 Faszikel
Grob sortiert (ohne Briefpartner)

Richartz, Willy  (1900 – 1972)
Komponist

Ried, Thomas  (1773 – 1827)
Domkapitular in Regensburg, Historiker

Riedel, Eduard von  (1813 – 1885)
Architekt, kgl. bayerischer Hofbaudirektor
Cod.icon. 207 k, 1-5 
Sammlung von architektonischen Originalplänen und Entwürfen
4 Bände in Imperialfolio, 1 Heft

Rietschel, Ernst Wilhelm  (1824 – 1860)
Maler in München
Cgm 6429
Briefe an Rietschel

Ringseis, Johann Nepomuk und Töchter, besonders Emilie
Johann Nepomuk  (1785 – 1880), Mediziner, Professor in München
Emilie  (1831 – 1895), Dichterin in München

Ritter, Johann Wilhelm  (1776 – 1810)
Physiker, Naturphilosoph
Ritteriana; Cbm Cat. 619
Naturwissenschaftliches, Diarium mit Apophthegmata, Katalog seiner Bibliothek, die in den Besitz der Bayerischen Staatsbibliothek gekommen ist
1 kleine Schachtel, 4 Bände

Rittershausen, Conrad  (1560 – 1613)
Philologe, Jurist, Professor in Altdorf
Rittershauseniana
Briefwechsel zwischen Balthasar und seinem Sohn Conrad Rittershausen, Aktenstücke über diese Familie. Weitere Briefe von und an Conrad Rittershausen in der Camerarius-Sammlung.
1 großer Band
Grob sortiert (keine Korrespondenz im NL)

Rivieres, Arthur des  (19. Jahrhundert)
Orientalist
Cod.copt. 2. 3. 6. 8. – 11. 19
Sammlung koptischer Papyri mit Übertragungen, Abschriften und Übersetzungen aus dem Koptischen, lexikographische Sammlungen.

Rixner, Thaddeus Anselm  (1766 – 1838)
Benediktiner in Metten, Philosoph, Professor in Amberg
Rixneriana; L.impr.c.n.mss. 15
Philosophische Aufzeichnungen.
1 kleine Schachtel
Grob sortiert (ohne Briefpartner)

Roccatani, Georg Stanislaus von  (gest. 1790)
Abbé, Bibliothekar des Kurfürsten Karl Theodor in Mannheim

Rocker, Rudolf  (1894 – 1958)
Historiker (Theoretiker des Anarchosyndikalismus)
Der Nachlass (Fremdbestand des Internationalen Instituts für Sozialgeschichte in Amsterdam) und das Repertorium können über den OPACplus/BSB-Katalog bestellt werden:
Nachlass | Repertorium

Rockinger, Ludwig von  (1824 – 1914)
Historiker, Direktor des Allgemeinen Reichsarchivs in München
Rockingeriana
Briefe an Rockinger
1 große Schachtel
Grob sortiert (mit Briefpartnern)

Röckel, Luise  (geb. 1844)
Schauspielerin in München

Rohde, Georg  (1899 – 1960)
Klassischer Philologe
Ana 751
15 Vorlesungsskripten in DIN-A-5-Ordnern und Mappen; eine Mappe Kopien von Briefen Eduard Nordens (1868 – 1941)
Nicht erschlossen

Rosei von Rosenhof, August Johann  (1705 – 1759)
Zoologe, Tiermaler in Nürnberg
Cod.icon. 36 – 48
Aquarellierte Zeichnungen von Schmetterlingen, Käfern, Krebsen, Skorpionen, Korallen, Polypen, Spinnen und Fröschen. Handschriftenkatalog
13 Foliobände

Rosenhagen, Hans  (1858 – um 1928)
Kunstschriftsteller in Berlin

Rosner, Ferdinand  (1709 – 1778)
Benediktiner in Ettal, Dichter
Clm 6121 – 6126
Sentenzensammlungen, lateinische Gedichte und Schuldramen
8 Bände

Rothschuh, Fritz  (1921 – 1978)
Dirigent, Komponist, Gründer der „Münchner Chorbuben“
Ana 639
Korrespondenz mit Musikern, Musikschulen, dem Deutschen Sängerbund, Familienangehörigen usw., autobiographische Aufzeichnungen, Lebensdokumente, Taschenkalender aus den Jahren 1935 bis 1985, Dokumentation zu Rothschuh
9 Schachteln, 2 Kartons
Nicht erschlossen

Rottmanner, Eduard  (1809 – 1843)
Organist, Musiklehrer, Komponist

Rudiger, Esrom  (1523 – 1591)
Philologe, Professor in Wittenberg, Schwiegersohn des Joachim I. Camerarius
siehe: Camerarius, Familie
Theologische Schriften, Briefe von und an Rudiger.

Rückert, Friedrich  (1788 – 1866)
Dichter, Orientalist, Professor in Erlangen und Berlin
Cgm 6810. 7201. 7214; Vgl. auch Schragiana I (Rückert)
Gedichtmanuskripte, 49 Briefe von Rückert an Schrag
3 Hefte, 1 Konvolut

Ruf, Gertrud  (1893 – 1963)
Volkskundlerin, Sekretärin von Isolde Kurz, Frau von Paul Ruf
G. Rufiana
Briefe von Isolde Kurz an Gertrud Lauffs (Mädchenname), umfangreiche Exzerpte und Materialien zur Kulturgeschichte der Katze.
68 kleine Schachteln
Nicht erschlossen

Ruf, Paul  (1890 – 1964)
Historiker, Bibliothekar an der Bayerischen Staatsbibliothek in München

Ruppel, Karl Heinz  (1900 – 1980)
Theaterintendant in Stuttgart, Theater- und Musikkritiker in München
Ana 616
Werkmanuskripte und Sammlung von gedruckten Theater- und Konzertkritiken, Korrespondenzen, Personaldokumente, Sammelstücke
7 große Schachteln und 8 Ordner
Nicht erschlossen

Rusdorf, Johann Joachim von  (1589 – 1640)
Kurpfälzischer Geheimer Rat, Diplomat
Clm 10375. 10419 – 10424
Briefe, Briefkonzepte und Kopialbücher von und Briefe an Rusdorf in der Autographensammlung der Familie Camerarius (siehe dort)
7 Bände

Rust, Elsa Barbara  (1881 – 1960)
Volksschriftstellerin in Ried bei Benediktbeuern

S : Sachs bis Suttner

Sachs, Hans  (1494 – 1576)
Schuhmacher in Nürnberg, Meistersinger
Cgm 5103. 6552,1. 4° L.impr.c.n.mss. 85
16 eigenhändige Gedichte. Nicht aufgeführt werden hier Handschriften mit Abschriften von Werken Hans Sachsens in der Bibliothek.
3 Bände

Sadler, Bonifazius  († 1753)
Augustinereremit in München, bayerischer Hofastronom
Clm 8427. 8515 a. 8546. Cgm 3799 b. 3877
Astronomische und astrologische Beobachtungen und Arbeiten
3 Bände, 2 Konvolute

Salier, Philipp  (1664 – 1744)
Augustinerchorherr in Polling, Historiker
Clm 1371. 1387. 1890 – 1895. 1900 – 1902. 1904. 1906. 7320. 26457. Cgm 1786
Briefe von und an Salier, historische Exzerpte und Arbeiten
16 Bände

Sandberger, Adolf  (1864 – 1943)
Musikwissenschaftler, Komponist

Sandrart, Joachim von  (1606 – 1688)
Maler und Kunsthistoriker in Nürnberg
Cod.icon. 366
264 Zeichnungen aus Sandrats Besitz, die meisten von seiner Hand, 186 davon sind die Originalvorzeichnungen für die Porträtstiche seiner 1675 erschienenen „Teutschen Academie der edlen Bau-, Bild- und Malereikünste“, die restlichen 78 sonstige Studienzeichnungen, Entwürfe und Kopien nach Antiken.

Sattler, Johann Ernst  (1840 – 1923)
Maler, Radierer

Sauter, Constantin  (1880 – 1941)
Romanist, Übersetzer

Sawallisch, Wolfgang
  (1923 – 2013)
Dirigent, Pianist
Ana 808
3 Aktenordner, etliche schöne Foto- und Erinnerungsalben, lose Korrespondenz, historische Theaterzettel etc.
1 UZK
Nicht erschlossen

Scaliger, Joseph Justus  (1540 – 1609)
Französischer Philologe, Professor in Leiden
siehe: Camerarius, Familie
Briefe von und an Scaliger

Schachner, Rudolph Joseph  (1816 – 1896)
Komponist

Schack, Adolf Friedrich Graf von  (1815 – 1894)
Schriftsteller, Kunstsammler in München

Schad, Christian  (1821 – 1871)
Subrektor in Kitzingen, Herausgeber des Deutschen Musenalmanachs

Schadewaldt, Wolfgang  (1900 – 1974)
Klassischer Philologe
Ana 398
Manuskripte von Veröffentlichungen und Vorlesungen, Korrespondenzen
62 große Schachteln
Grob sortiert (mit Briefpartnern)

Schäfer, Anny  (1859 – 1940)
Volksschriftstellerin

Schäfer, Karl  (1855 – 1943)
Schriftsteller, Dozent der Gesellschaft für volkstümliche Vorlesungen in Mainz
Cgm 7137
Gedichte, Vorträge und Aufsätze
3 große Schachteln

Schäffer, Familie
Jakob Christian  (1718 – 1790)
Superintendent, Botaniker
Johann Gottlieb  (1720 – 1795)
Stadtphysikus in Regensburg, Leibarzt der Fürsten von Thurn und Taxis, Naturforscher
Jakob Christian Gottlieb  (1752 – 1826)
Leibarzt der Fürsten von Thurn und Taxis
Johann Ulrich Gottlieb  (1753 – 1829)
Arzt in Regensburg
Gottlieb August  (1799 – 1874)
Arzt in Regensburg

Schaezler, Karl  (1900 – 1980)
Publizist, Chefredakteur der Zeitschrift „Hochland“

Schafhäutl, Karl Franz Emil  (1803 – 1890)
Geologe

Schaller, Heinrich  (1900 – 1985)
Kulturhistoriker

Schapp, Wilhelm  (1884 – 1965)
Jurist, Rechtsphilosoph, Philosoph
Ana 627
Notizen, Manuskript und Druckfahnen zu einer „Philosophie der Geschichten“, Manuskripte zu rechtsphilosophischen Themen, Erinnerungen an Edmund Husserl, Korrespondenzen
Nicht erschlossen

Scharl, Placidus
  (1731 – 1814)
Benediktiner in Andechs
Clm 2292 – 2295. Cgm 6157. Cbm Cat. 392
Tagebücher mit deutschen Gedichten, Aufzeichnungen und Exzerpte, Katalog seiner Bibliothek von 1763
6 Bände

Schedel, Hartmann  (1440 – 1515)
Humanist, Historiker, Bibliophile, Arzt in Nürnberg
Clm 36. 52. 174. 254. 278. 372. 373. 391. 398. 437. 463. 570. 640. 653. 674. 689. 694. 695. 848. 922. 952. 958. 959. 8952. Cgm 439. 810. 5185

Schedel, Hermann  (1410 – 1485)
Humanist, Professor in Ingolstadt, Arzt in Augsburg und Nürnberg
Clm 70. 72. 74. 81 – 83. 124. 128. 131. 184. 207. 223. 224. 232. 241. 243. 244. 249. 262. 263. 301. 319. 336. 342. 352. 356. 359. 363. 400. 416. 423. 424. 441. 444. 454. 459. 493. 496. 503. 504. 513. 516. 518. 529. 540 a. 621. 631. 632. 636. 641. 645. 650.

Schede Melissus, Paulus
siehe: Melissus, Paulus Schede

Scheel, Hans von  (1839 – 1901)
Nationalökonom, Direktor des Kaiserlichen Statistischen Amtes in Berlin

Scheffler, Johann Ludwig von  (1852 – 1925)
Literarhistoriker, Ästhetiker, Privatgelehrter

Scheibmaier, Anton Wilhelm  (1818 – 1893)
Maler, Direktor der öffentlichen Turnanstalt in München

Scheibmeier, Joseph  (1851 – 1918)
Klassischer Philologe, Gymnasialrektor in Freising
Scheibmeieriana
Philologische Arbeiten, Kollationen, Unterrichtsmaterial
4 große Schachteln
Grob sortiert (keine Korrespondenz im Nachlass)

Scheler, Max  (1875 – 1928)
Philosoph, der Münchner Phänomenologenschule zugehörig
Ana 315
Philosophische Manuskripte und Fragmente, Handexemplare, philosophische Bibliothek, Material für die Herausgabe der kritischen Gesamtausgabe.
71 große Schachteln, 31 Brettmeter Bücher
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Die Bibliothek mit über 2 000 Bänden ist im OPACplus/BSB-Katalog nachgewiesen (Freie Suche: „Provenienz Max Scheler“)

Schelhorn, Johann Georg  (1694 – 1773)
Evangelischer Theologe, Historiker, Bibliothekar der Reichsstadt Memmingen
Cgm 3195. 4965 – 4971. 5459. Clm 10797. 24074. 4° L.impr.c.n.mss. 30
Briefe an Schelhorn, Sammlung von Aktenstücken zur Geschichte der Reichsstadt Memmingen, bibliothekarische und theologische Arbeiten.
12 Faszikel und Konvolute, 7 Bände

Schellenberg, Johann Rudolf  (1740 – 1806)
Maler in Winterthur, Entomologe
Cod.icon. 64 – 87
Mehrere Tausend aquarellierte Darstellungen von Insekten auf 1 793 Tafeln, vom Münchner Bibliothekssekretär J. Kramer nach dem System von Fritsch geordnet und beschriftet.
24 Bände

Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph von  (1775 – 1854)
Philosoph, Professor in München und Berlin
Ana 608; Cgm 5381. 6282 – 6314. 6565. 6950. 7473; Autogr.-Slg. Vgl. auch Bekkers, Hubert. Hamberger, Julius d. J.; Fasc.germ. 208
Sammlung von Schellingiana: Nachschriften von Vorlesungen Schellings, Briefe von Schelling, Arbeiten über die Philosophie Schellings.
37 Bände, Konvolute und Faszikel
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Schenk, Heinrich und Eduard von
Heinrich  (1748 – 1813)
Generaldirektor der Finanzen in München
Eduard  (1788 – 1841)
Bayerischer Minister des Inneren, Dichter, Sohn Heinrich von Schenks
Schenkiana; Cgm 5108. 5109; Fasc.germ. 208 
Briefe von und an Heinrich von Schenk, Briefe an und literarische Manuskripte von Eduard von Schenk.
4 große Schachteln, 2 Bände
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Scherer, Georg  (1828 – 1909)
Dichter, Literarhistoriker in München

Scherer, Josef  (1776 – 1829)
Orientalist, Direktor der Bayerischen Hof- und Staatsbibliothek in München

Scherer, Josef  (1814 – 1891)
Historien- und Glasmaler in München
Cgm 6889
Briefe an Scherer
1 Konvolut

Schildmann, Kurt  (1909 – 2005)
Ana 686
Zettelkästen und Ordner zu verschiedenen Bereichen der Linguistik
Nicht erschlossen

Schillerstiftung
Deutscher Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Schriftsteller

Schillings, Max von  (1868 – 1933)
Komponist, zur Münchner Schule gehörig, Dirigent in Stuttgart und Berlin

Schindler, Eliezer  (geb. 1892)
Jiddischer Dichter in München, Leiter eines jiddischistischen Vereins
Cgm 7355
Jiddische und hebräische Briefe an Schindler
1 große Schachtel

Schindler, Wladimir  († um 1943)
Schriftsteller in München, Literarhistoriker

Schinnerer, Adolf  (1876 – 1949)
Maler in München

Schirmbeck, Adam  (1613 – 1678)
Jesuit, Professor der Rhetorik in Augsburg und München
Clm 851 – 883
Historische, philosophische, theologische und naturwissenschaftliche Exzerpte, Predigten.
33 Bände

Schirmacher, Käthe  (1865 – 1930)
Frauenrechtlerin
Der Nachlass (Fremdbestand der Universitätsbibliothek Rostock) liegt als Mikrofiche vor und kann über den OPACplus/BSB-Katalog bestellt werden:
Nachlass | siehe auch das Verzeichnis der Microformen

Schischkoff, Georgi  (1912 – 1991)
Philosoph

Schlagintweit, Hermann, Adolf und Robert
Hermann  (1826 – 1882), geboren in München
Geograph, Forschungsreisender, Professor in Berlin
Adolf  (1829 – 1857), geboren in München
Geograph, Forschungsreisender
Robert  (1833 – 1885), geboren in München
Geograph, Forschungsreisender

Schlett, Josef  (1765 – 1836)
Historiker und Musiker in München

Schlichtegroll, Adolf Heinrich Friedrich  (1765 – 1822)
Numismatiker, Historiker, Generalsekretär der Akademie der Wissenschaften und Leiter der Bayerischen Hof- und Staatsbibliothek in München
Cgm 5767. Autogr.-Slg. Vgl. auch Tbierschiana I, 42. Jacobsiana I (Schlichtegroll)
Schreiben für Hormayers Taschenbuch.

Schlosser, Friedrich Johann Heinrich  (1780 – 1851)
Stadtgerichtsrat in Frankfurt, Schriftsteller

Schmeller, Johann Andreas  (1785 – 1852)
Germanist, Bibliothekar an der Bayerischen Hof- und Staatsbibliothek in München

Schmid, Heinrich Kaspar  (1874 – 1953)
Komponist

Schmid, Hermann von
  (1815 – 1880)
Schriftsteller
Cgm 7193. L.impr.c.n.mss. 188 – 194
Nachgelassene Gedichte, Manuskripte, Briefe an Schmid, Widmungsexemplare

Schmid, Ignaz Dominicus  (1707 – 1775)
Benefiziat in Ingolstadt, Polyhistor
Clm 1584 – 1591. 2327. Cgm 1998 – 2006. 2640. 3010 – 3018. 3365 – 3370. 4042. 4043. 4052. 4053. 6281
Arbeiten über die politische, Kultur- und Geistesgeschichte Bayerns und über die Universität Ingolstadt
70 Bände

Schmid, Johann Michael  (1767 – 1821)
Kirchenrechtler und Kirchenhistoriker, Professor in Dillingen

Schmitt, John  (1856 – 1906)
Romanist und Byzantinist in München, Professor in Leipzig

Schmid, Josef  (1893 – 1975)
Katholischer Theologe

Schnabel, Franz  (1887 – 1966)
Historiker, Professor in München
Vorlesungs-, Vertrags- und Werkmanuskripte, Briefe an Schnabel, Materialsammlungen.
92 große Schachteln, 2 kleine Schachteln
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Schnack, Anton  (1892 – 1973)
Schriftsteller

Schneider-Lengyel, Ilse  (1903 – 1974)
Kunsthistorikerin, Schriftstellerin, Fotografin

Schnitzer, Joseph  (1859 – 1939)
Theologe, Vertreter des Reformkatholizismus

Schnorr von Carolsfeld, Hans  (1862 – 1933)
Klassischer Philologe, Direktor der Bayerischen Staatsbibliothek in München
Schnorriana; Cgm 7329. Autogr.-Slg. L.impr.c.n.mss. 216
Manuskripte, Briefe an Schnorr.
1 große Schachtel, 1 kleine Schachtel
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Schönberg, Nicolaus von  (1472 – 1537)
Dominikaner, Kardinal von Capua, päpstlicher Diplomat

Scholliner, Hermann  (1722 – 1795)
Benediktiner in Oberaltaich, Historiker, Professor in Ingolstadt

Scholz, Bernhard  (1835 – 1916)
Komponist, Dirigent, zeitweise in München lebend

Schopen, Edmund  (1882 – 1961)
Religionshistoriker, Schriftsteller in München

Schrag, Johann Leonhard  (1783 – 1858)
Verlagsbuchhändler in Nürnberg

Schreiner, Hugo  (1885 – 1973)
Byzantinist

Schrettinger, Martin  (1772 – 1852)
Benediktiner in Weißenohe, Bibliothekar an der Bayerischen Hof- und Staatsbibliothek in München

Schriml, Peter  († um 1935)
Bayerischer Volksmusiker
siehe: Osterrieder, Franz Xaver
Volkstänze, besonders „Zwiefache“, Briefe.

Schroff, Johann Adam Freiherr von  (1709 – 1760/61?)
Jurist, Kurpfälzisch Geheimer Rat und bevollmächtigter Minister am kurbayerischen Hof

Schubert, Gotthilf Heinrich von  (1780 – 1860)
Naturwissenschaftler, Philosoph, Professor in Erlangen und München

Schüller, Eduard  (1794 – 1869)
Geheimer Oberpostrat, Dichter
siehe: Kaulbach, Wilhelm von

Schütz, Heinrich  (1714 – 1768)
Jesuit, Historiker, Professor in Ingolstadt
Clm 28752 – 28786
Arbeiten zur deutschen und bayerischen Geschichte und Kirchengeschichte, Vorlesungen, Exzerpte und Kollektaneen.
45 Bände und Faszikel

Schulte, Friedrich Wilhelm von  (1827 – 1914)
Kirchenrechtler, Professor in Bonn, Führer der altkatholischen Bewegung
Schulteana
Briefe an Schulte
5 große Schachteln
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Schultz, Johann  (1739 – 1805)
Mathematiker, Hofprediger und Professor in Königsberg
siehe: Kant, Immanuel

Schulz, Ernst  (1897 – 1944)
Historiker, Forscher

Schumann, Otto  (1888 – 1950)
Mittellateiner, Professor an der Universität Frankfurt a. M.

Schwangart, Friedrich  (1874 – um 1957)
Entomologe, Schriftsteller

Schwanthaler, Ludwig von  (1802 – 1848)
Bildhauer, Professor an der Akademie der Bildenden Künste in München
siehe: Klenze, Leo (Klenzeana X). Cgm 7138. Autogr.-Slg.
Originalzeichnungen, Sammlung von Briefen Schwanthalers

Schwartz, Eduard  (1858 – 1940)
Klassischer Philologe, Professor in München

Schwend, Karl  (1890 – 1968)
Ministerialdirektor, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei

Schwenninger, Alfred  (1881 – 1975)
Mediziner, Philosoph

Schwind, Moritz von  (1804 – 1871)
Maler, Professor an der Akademie der Bildenden Künste in München
Cgm 7311. Autogr.-Slg. Vgl. auch Naue, Julius. Cgm 7312; Fasc.germ. 237
Sammlung von Familienbriefen und sonstigen Briefen von Schwind. Dokumente und Briefschaften über die Verwaltung von Schwinds Nachlass durch Julius Naue im Nachlass Naues.

Sedelius, Wolfgang  (1492 – 1562)
Benediktiner in Tegernsee, Hofprediger in München, Mathematiker, Musiktheoretiker
Cgm 1836. 3845. 3847. 4117. 4118. 4261. 4304. 4304 a. 4493. Clm 18682 – 18688. 18690 – 18692. 18694. 18695. 18862 – 18871. 18873. 18923 – 18925. 18932. 19620 (?). 19828. 27041
Predigten, aszetische Werke, theologische Traktate, lateinische Gedichte, mathematische Schriften, Schriften zur Musik und Musiktheorie.
39 Bände

Seemiller, Sebastian  (1752 – 1798)
Augustinerchorherr in Polling, Theologe, Orientalist
Ana 589; Cgm 2711. 3161. 3218. 3219. 4037. Clm 1415. 1416. 11870. 26518. 26541. Cbm Cat. 468. 586
Theologische und bibliothekarische Arbeiten, Briefe von und an Seemiller
13 Bände, Konvolute und 1 Faszikel
Nicht erschlossen

Seidel, Wolfgang
siehe: Sedelius, Wolfgang

Seitz, Franz und Rudolf von
Franz  (1817 – 1883)
Maler und Hoftheaterdirektor in München
Rudolf  (1842 – 1910)
Maler

Semon, Richard  (1859 – 1918)
Biologe, Professor in München
Cgm 8032
Briefe an Semon, besonders von Ernst Haeckel
Grob sortiert (mit Briefpartnern)

Senefelder, Alois  (1771 – 1834)
Schauspieler, Erfinder der Lithographie, Inspektor der kgl. Steindruckerei in München
Cgm 6225. 6235. 6236. 6398. 6399. 6841. 7357; Lithogr. 430. 435. 438. 440; Fasc.germ. 77 und 206
Dokumente und Schriften über die Erfindung der Lithographie, Sammlung früher Druckversuche Senefelders, dramatische Dichtungen
7 Hefte und Faszikel, 4 Mappen

Sensburg, Waldemar  (1876 – 1957)
Historiker, Bibliothekar an der Bayerischen Staatsbibliothek in München

Sepp, Bernhard  (1853 – 1920)
Historiker

Sepp, Johann Nepomuk  (1816 – 1909)
Historiker, Professor in München, Politiker
Seppiana; Cgm 7336
Werkmanuskripte, Vorlesungsnachschriften, autobiographische Aufzeichnungen, Briefentwürfe von und Briefe an Sepp, Druckschriften von Sepp und Bücher mit handschriftlichen Bemerkungen.
12 große Schachteln, 7 Brettmeter Bände
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Serlio, Sebastiano  (1475 – 1554)
Bologneser Architekt und Architekturtheoretiker, in Italien und Frankreich tätig
Cod.icon. 189. 190
Manuskript des ungedruckt gebliebenen 6. Buches und Entwürfe für ein geplantes 8. Buch seines Werkes: II trattato di architettura.

Seuffert, Carl  (19. Jahrhundert)
Ministerialsekretär im Bayerischen Staatsministerium des Handels und der öffentlichen Arbeiten
Cgm 7490
Materialsammlungen zu einer Industrie- und Handelsgeschichte Bayerns, entworfen 1862 – 1869.
3 große Schachteln

Seuffert, Johann Adam von  (1794 – 1857)
Jurist, Politiker
Ana 796
Familienkorrespondenz, weitere Briefe, Werke mit Transkriptionen
5 Ordner
Gut erschlossen

Sexau, Richard  (1882 – 1962)
Schriftsteller

Seyfrid, Joseph Elias von  (18. Jahrhundert)
Landschaftlicher Konsulent zu München, Historiker
Cgm 3807 – 3814. 4049
Aufsätze und Notizen über historische, geographische und statistische Literatur über Bayern.
8 Bände, 6 Faszikel

Sezession
siehe: München, Sezession

Sicherl, Martin  (1914 – 2009)
Klassischer Philologe
Ana 736
Nicht erschlossen

Sickenberger, Therese (Mädchenname)
siehe: Tesdorpf-Sickenberger, Therese

Sieber, Franz Wilhelm
  (1789 – 1844)
Mediziner, Naturforscher, Forschungsreisender
Cgm 6348
Manuskripte, Briefe von und an Sieber, besonders aus den Pariser Jahren Siebers.
1 große Schachtel

Siebold, Philipp Franz Freiherr von  (1796 – 1866)
Naturforscher, Japanreisender
siehe: Zuccarini, Josef Gerhard; Fasc.germ.268
Briefe.

Sieck, Rudolf  (1877 – 1957)
Landschaftsmaler, Radierer, Lithograph

Siegel, Rudolf  (1878 – 1948)
Komponist
Ana 764
Nicht erschlossen

Sieglin, Wilhelm  (1855 – 1935)
Klassischer Philologe

Simolin-Bathory, Rudolf Freiherr von  (1885 – 1945)
Romanist, Übersetzer

Singola, Therese
  (Pseudonym)
siehe: Tesdorpf-Sickenberger, Therese

Smetius a Leda, Heinrich  (1537 – 1614)
Mediziner und Philologe
Clm 1618
Briefe an Smetius in einer Abschrift, die nach den Originalen im Codex Vaticanus Palatinus 1903 im Jahre 1760 für die Mannheimer Hofbibliothek gefertigt wurde.
1 Band

Smolik, Hans-Wilhelm  (1906 – 1962)
Schriftsteller
Ana 793
Manuskripte (zum Teil von nicht veröffentlichten Werken), Zeichnungen, Briefe, Fotos, Lebensdokumente, Sammlungen
7 Ordner, 2 Mappen, 8 Audio-CDs
Grob sortiert (mit Briefpartnern)

Snell, Bruno  (1896 – 1986)
Klassischer Philologe, Professor an der Universität Hamburg

Söltl, Johann Michael von  (1797 – 1888)
Historiker, Archivar, Professor in München

Somborn, Carl Theodor  (1851 – 1935)
Komponist

Spanheim, Friedrich d. Ä.
  (1600 – 1649)
Reformierter Theologe, Professor in Genf und Leiden
siehe: Camerarius, Familie
Briefe von und an Spanheim.

Speitel, Georg  (geb.1912)
Jurist, Kunstmäzen

Spengel, Leonhard  (1803 – 1880)
Klassischer Philologe, Professor in München

Spengler, Oswald  (1880 – 1936)
Kulturphilosoph
Ana 533
Manuskripte, rund 12 000 Blätter mit Notizen und Vorarbeiten zu seinen Werken, Briefwechsel, Fotos und Zeichnungen; umfangreiche Dokumentation zu Spengler, vor allem ihn betreffende Tagebücher, Manuskripte und Korrespondenzen seiner Schwester Hildegard Ko
28 große Schachteln, 4 kleine Schachteln, 9 Brettmeter Ordner, 3 Brettmeter Karteikästen, 2 Brettmeter Bücher, 2 Brettmeter Varia
Grob sortiert (mit Briefpartnern)

Spiegelberg, Herbert  (1904 – 1990)
Philosoph, Professor an der University Ann Arbor (USA)

Spiering, Theodore  (1871 – 1925)
Geiger, Dirigent
Cgm 8107. Cgm 8837. Fasc.germ. 19
Briefe an Spiering, ein Album mit Eintragungen von Komponisten und Musikern, Fotos von Spiering und anderen, ein Konvolut Briefe von Gustav Mahler an den Konzertagenten Norbert Salter, eine kleine Sammlung von Musikerautographen

Spindler, Max  (1894 – 1986)
Historiker
Ana 495; Cgm 9031
Max Spindler Tagebuch 1916/1917 (stenographisch) Manuskripte, Korrespondenzen, Personalia, Materialsammlungen und Sachakten, Sammlung von Zeitungsausschnitten, Karteien
61 große Schachteln, 2 Mappen
Grob sortiert (ohne Briefpartner)

Spitaler, Anton  (1910 – 2003)
Semitist, Arabist
Ana 456
Korrespondenzen, Sachakten
18 große Schachteln
Nicht erschlossen

Spitzweg, Carl  (1808 – 1885)
Maler in München

Spitzweg, Eugen  (1840 – 1914)
Inhaber des Musikverlages J. Aibl in München, Neffe des Malers Carl Spitzweg

Spix, Johann Baptist  (1781 – 1826)
Naturforscher, Forschungsreisender, Konservator der zoologischen Staatssammlungen in München
siehe: Martius, Carl Friedrich Philipp von
Reiseberichte und wissenschaftliche Aufzeichnungen von seiner gemeinsam mit Martius durchgeführten Brasilienreise.

Spohr, Oswald  (geb. 1886)
Verleger, Genealoge
Cgm 8012 – 8024
Umfangreiche Sammlungen zur Genealogie des sächsischen und deutschen Adels
2 Schränke

Spörl, Johannes  (1904 – 1977)
Historiker
Ana 700
Nicht erschlossen

Stadtmüller, Georg  (1909 – 1985)
Historiker
Ana 753
Korrespondenzen, Zeitungsausschnittsammlungen, Vorlesungskonzeptionen, Manuskripte
Nicht erschlossen

Stallbaum, Johann Gottfried  (1793 – 1861)
Klassischer Philologe, Rektor der Thomasschule in Leipzig
Stallbaumiana; Clm 25203 – 25205
Vorlesungsmanuskripte, Exzerpte, Kollationen, Notizen
1 kleine Schachtel
Nicht erschlossen

Stark, Bernhard  (1767 – 1839)
Benediktiner in St. Emmeram in Regensburg, Kirchenhistoriker

Steigenberger, Gerhohus  (1741 – 1787)
Augustinerchorherr in Polling, Historiker, Bibliothekar in Ingolstadt und München
Cgm 1789. 2200. 2706 – 2708. 2711 – 2721. 2939. 3185. 3187 – 3192. 3199 – 3202. 3204 – 3214. 3216. 3220. 3376. 5740 – 5742. Clm 1717. 1718. 1909. 2212. 2214. 2215. 26433. 26450. 26451. 26459 a. b. 26460. 27202. Cod.gall. 569 – 574. Cod.ital. 417
Briefe von und an Steigenberger, historische Arbeiten, Bibliothekarisches, Personalia
22 Bände, 45 Konvolute und Faszikel

Stegmüller, Jürgen  (geb. 1928)
Architekt, Musikschriftsteller
Ana 695
Material zu Streichmusik
Nicht erschlossen

Steinle, Edward Jakob von  (1810 – 1886)
Kirchenmaler in Frankfurt am Main

Stemplinger, Eduard  (1870 – 1964)
Schriftsteller, Lehrer

Stengelius, Carl  (1581 – 1663)
Benediktiner in St. Ulrich und Afra in Augsburg, Kirchenhistoriker
Clm 1615 – 1617. 2296
Briefe an Stengelius, Diarium
4 Bände

Sterzinger, Ferdinand  (1721 – 1786)
Theatiner in München, Kirchenhistoriker
Clm 1565. 9412 – 9415. 9438. 9439. Cgm 1985. 2834. 3732
Vorlesungsnachschriften und Vorlesungsmanuskripte, kirchenhistorische Arbeiten und Aufzeichnungen, italienisches Reisetagebuch, Briefe an Sterzinger
10 Bände

Stich, Joseph von  (19. Jahrhundert)
Intendant des Münchner Hoftheaters von 1820 – 1823
Cgm 6432
37 Briefe von 11 Schauspielern, Dichtern und Musikern an Stich
1 Konvolut

Sticht, Karl  (1823 – )
Revolutionär von 1848

Stieler, Dora  (1875 – 1957)
Schriftstellerin, Tochter von Karl Stieler (1842 – 1885)
Ana 714
Nicht erschlossen

Stieler, Eugen Ritter von  (1845 – 1929)
Bildnis- und Genremaler in München, Sohn des Joseph und Bruder des Karl Stieler
Stieleriana III
Briefe an Eugen Stieler, Zeichnungen
2 große Schachteln
Gut (mit Briefpartnern)

Stieler, Joseph  (1785 – 1858)
Bildnismaler, Hofmaler Ludwigs I. in München
Stieleriana I
Briefe an Joseph Stieler, Personalia und Dokumente
3 große Schachteln
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Stieler, Karl  (1842 – 1885)
Bayerischer Dialektdichter, Archivar in München, Sohn des Joseph und Bruder des Eugen Stieler
Stieleriana II; siehe auch Kaulbach-Archiv VII 7, VII 10, VII 12, VII 13
Briefe an Karl Stieler, Tagebuch, Prosa- und Gedichtmanuskripte, Zeichnungen, Personalia.
1 große Schachtel, 1 Band
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Stier, Richard  (1855 – 1910)
Architekt, Sekretär des Württembergischen Kunstvereins Stuttgart

Stifter, Adalbert  (1805 – 1868)
Dichter in Wien und Linz

Stobbe, Horst  (1884 – 1974)
Antiquar in München

Stolz, Johann Anton  (1778 – 1855)
Mediziner, Mineraloge, Arzt in Aussig und Teplitz

Strasburger, Hermann  (1909 – 1985)
Althistoriker

Strasser, Hans  (1877 – 1948?)
Maschinensetzer

Straube, Karl  (1873 – 1950)
Thomaskantor in Leipzig

Strauß, Peter  (geb. 1936)
Sammler von Materialien zur Bayerischen Staatsoper München 1963 – 1999

Strauss, Richard  (1864 – 1949)
Komponist, Dirigent, geboren in München, seit 1908 in Garmisch ansässig

Strecker, Adolph  (1822 – 1871)
Chemiker (Schüler Liebigs), Professor in Christiania, Tübingen und Würzburg

Striedl, Hans  (1907 – 2002)
Bibliothekar und Orientalist, Hebraist

Ströbel, Eduard  (1860 – 1919)
Klassischer Philologe, Gymnasialprofessor in München und Kempten

Struck, Hermann  (1876 – 1944)
Maler, Graphiker und Kunstschriftsteller in Berlin und Haifa

Suder, Josef  (1892 – 1980)
Komponist

Sudhoff, Karl  (1853 – 1938)
Medizinhistoriker, Professor an der Universität Leipzig

Sulger-Gebing, Emil  (1863 – 1923)
Literarhistoriker, Professor an der TH München

Susini, Eugène  (1900 – 1982)
Philosoph (Franz-von-Baader-Forscher), Germanist, zeitweise Kulturattaché an der französischen Botschaft in Wien

Suttner, Josef  (1881 – 1974)
Musiker

Nachlässe T – Z

T : Tafel bis Tutschek

Tafel, Sigmund  (1886 – 1914)
Paläograph, Mittellateiner

Tangerding, Götz  (1951 – 1991)
Jazzpianist

Tascher de La Pagerie, Charles Comte  (geb. 1822)
Kammerherr der Kaiserin Eugenie von Frankreich

Taube, Otto Freiherr von  (1879 – 1973)
Dichter und Übersetzer in Gauting

Tesdorpf, Paul Hermann  (1858 – 1936)
Nervenarzt in München, Schriftsteller

Tesdorpf-Sickenberger, Therese  (1853 – 1926)
Schriftstellerin in München, Übersetzerin

Thalhofer, Franz Xaver  (1867 – 1925)
Katholischer Theologe, Religionspädagoge

Thaland, Rijn  (1906 – 1979)
Schriftsteller

Theodorus, Vitus
siehe: Dietrich, Veit

Therese  (1850 – 1925)
Prinzessin von Bayern, Schriftstellerin

Thierfelder, Andreas  (1903 – 1986)
Klassischer Philologe

Thiersch, August  (1843 – 1916)
Architekt und Architekturtheoretiker

Thiersch, Carl  (1822 – 1895)
Chirurg

Thiersch, Friedrich  I. (1784 – 1860)
Klassischer Philologe, Philhelleneertorium Hefneriana

Thiersch, Friedrich  II. (1852 – 1921)
Architekt

Thiersch, Friedrich  V. (1876 – 1951)
Mathematiker

Thiersch, Heinrich Wilhelm Josias  (1817 – 1885)
Theologe in Marburg

Thiersch, Hermann  (1874 – 1939)
Archäologe

Thiersch, Ludwig  (1825 – 1909)
Historienmaler in München

Thiersch-Hacker-Vogel, Familienarchiv  (19./20. Jahrhundert)

Thode, Henry  (1857 – 1920)
Kunsthistoriker

Thuille, Ludwig  (1861 – 1907)
Komponist, Musikpädagoge

Töpsl, Franz  (1711 – 1796)
Propst des Augustinerchorherrenstiftes Polling, Kirchenhistoriker

Topor von Morawitzky, Familie
siehe: Morawitzky, Familie

Treu, Max  (1907 – 1980)
Klassischer Philologe, Professor an der Universität München

Trithemius, Johannes  (1462 – 1516)
Benediktiner in Sponheim, Historiker

Tronnier, Adolph  (1875 – 1962)
Inkunabulist, Gutenberg-Forscher

Troost, Paul Ludwig  (1878 – 1934)
Architekt

Troost, Gerdy, geb. Andresen  (1904 – 2003)
Architektin

Trümpelmann, Leo Alexander  (1931 – 1989)
Archäologe

Tsingtau-Sammlung
siehe: Neukamp, Hermann

Turmair, Johannes
siehe: Aventinus, Johannes

Tutschek, Karl  (1815 – 1843)
Sprachforscher, Ethnograph, Afrikanist

U : Ublacker bis Utzschneider

Ublacker, Johann Christoph  (1716 – 1778)
Jesuit, Kirchenrechtler, Professor in Ingolstadt, neulateinischer Lyriker
Clm 892
Neulateinische Gedichte
1 Band

Uffenbach, Zacharias Conrad  (1683 – 1734)
Bibliophile, Ratsherr und Schöffe in Frankfurt am Main
Cgm 5458
Briefe an Uffenbach. Deutsche und orientalische Handschriften aus dem Besitz Uffenbachs sind in die zugehörigen Codexfächer eingereiht.
2 Bände

Ulmer, Johann Konrad  (1519 – 1600)
Evangelischer Theologe, Prediger in Lohr am Main und Schaffhausen
Clm 11470 a. b
Von Ulmer zusammengestellte und geschriebene Sammlung von Briefen, Schriften und Dokumenten zur Geschichte des Protestantismus in der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts, mit einigen Briefen an Ulmer
2 Bände

Unold, Max  (1885 – 1964)
Maler, Illustrator

Unverricht, Hubert Johannes  (1927 – )
Musikwissenschaftler
Ana 785
Karteikarten und Mikrofilme von Beständen anderer Institutionen mit Material zur Geschichte des Streichtrios (Habilitation von Hubert Johannes Unverricht)
3 Schachteln, 2 Karteikästen
Nicht erschlossen

Ursprung, Otto  (1879 – 1960)
Musikwissenschaftler, Professor an der Universität München

Utzschneider, Joseph von  (1763 – 1840)
Techniker, Hofkammerrat und Industrieller in München
Cgm 6343. Autogr.-Slg 
32 Briefe von König Maximilian I. Joseph an Utzschneider, weitere Briefe von 46 Schreibern an Utzschneider sind unter deren Namen in die Autographensammlung eingereiht.
1 Konvolut

V : Vacchieri bis Vring

Vacchieri, Max Josef von  (1669 – 1744)
Bürgermeister von München
Cgm 1945. 1946
Eigenhändiges Tagebuch über die Jahre 1710 – 1723
2 Bände

Vacchiery, Carl Albrecht von  (1746 – 1807)
Geheimer Hofrat in München, Historiker
Clm 1566 – 1572. 1744. 2098. 27279. Cgm 1925. 1926. 1986 – 1997. 2189. 2284. 2315. 2316. 2329. 3106. 3109. 3561. 3581. 7516. 4° L.impr.c.n.mss. 67. 68. Cbm Cat. 630
Manuskripte und Sammlungen zur bayerischen Geschichte und Adelsgeschichte, Katalog seiner Bibliothek. Handschriften aus seinem Besitz sind in die zugehörigen Fächer eingereiht.
38 Bände

Vaillant, Wilhelm  (1909 – 1993)
Diplomingenieur, Begründer der Riva-Filmstudios
Ana 578
Gedrucktes Nachlassrepertorium: Hans Dilley: Wilhelm Vaillant: Nachlaßverzeichnis. München 1997; masch. Nachlassrepertorium für die seit 1998 erworbenen Nachlassteile
35 große Schachteln und 5 UZK
Gut erschlossen, das Supplement nur teilweise

Veerhoff, Carlos Heinrich  (1926 – )
Komponist
Ana 733
Nicht erschlossen

Vegesack, Siegfried von  (1888 – 1974)
Dichter

Velser, Marcus
siehe: Welser, Marx

Vetter, August  (1887 – 1976)
Psychologe, Philosoph, Professor an der Universität München

Vettori, Pietro
siehe: Victorius, Petrus

Victorius, Petrus  (1499 – 1585)
Italienischer Humanist, Philologe
Clm 733 – 825. Cod.ital. 148 – 251. Cod.gall. 55. Cod.hisp. 19. Cod.angl. 5. Cod.icon. 138 – 140. 206. 207. 211. 293. Cod.graec. 16. 89. 90. 109. 167 – 176. 182. 183. 231. 232. 234 – 237. 310. 2° L.impr.c.n.mss. 32. 35. 81.
Poetische und philologische Arbeiten, Briefe an Petrus Victorius und seine Nachkommen; Bibliothek des Petrus Victorius, bestehend aus einer Handschriftensammlung, in der auch Autographen von anderen italienischen und deutschen Humanisten enthalten sind
12 Meter Bände (ohne Drucke)

Visel, Curt  (1926 – 2012)
Verleger
Ana 745
Nicht erschlossen

Vogel, Johann Baptist  (1818 – 1866)
Dichter, Redakteur der Neuen Münchner Zeitung
Cgm 6541. 6542
Erzählungen, Gedichte
2 Bände

Vogel, Julius  (1862 – 1927)
Kunst- und Kulturhistoriker, Direktor des städtischen Museums der Bildenden Künste in Leipzig

Vogler, Georg Joseph  (1749 – 1814)
Abbé, Komponist und Musiktheoretiker
Cod.hisp. 25. Cod.ital. 256
Italienische und spanische Predigten. Musikmanuskripte Voglers werden von der Musiksammlung verwahrt. Vgl. auch Material über Abbé Vogler im Nachlass Karl Franz Emil Schafhäutls

Vogt, Hans  (geb. 1911)
Dirigent
Ana 575
Nicht erschlossen

Voit, Carl von  (1831 – 1908)
Physiologe, Professor in München

Vollmer, Friedrich Karl  (1867 – 1923)
Latinist, Professor in München

Voss, Johann Heinrich  (1751 – 1826)
Dichter und Übersetzer, klassischer Philologe
Vossiana
Manuskripte von Dichtungen und Übersetzungen, Briefe an Voss. Die Bestände Brückner und Hölty waren ehedem im Besitz von Voss. An Voss für den Göttinger Musenalmanach eingesandte Kompositonen verwahrt die Musik-Sammlung unter der Signatur Mus.ms. 2774
9 große Schachteln, 4 Konvolute
Grob sortiert (mit Briefpartnern)

Vossler, Karl  (1872 – 1949)
Romanist
Ana 350; Cgm 7427. Cgm 8286
Fasc.germ. 17, Fasc.germ. 368; Autogr.
Manuskripte von Veröffentlichungen und Vorlesungen, Briefe von und an Vossler, Personalia, Sammlung von Rezensionen zu Veröffentlichungen Vosslers, Familienpapiere
27 große Schachteln, 5 Rollen
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Vring, Georg von der  (1889 – 1968)
Dichter

W : Waderé bis Wutz

Waderé, Heinrich  (1865 – 1950)
Bildhauer
Cgm 7841
Fotografische Dokumentation des plastischen Lebenswerkes, angelegt 1940 von Waderé

Wagner, Cosima  (1837 – 1930)
Gattin Richard Wagners
siehe: Bürkel, Ludwig von; Levi, Hermann; Fasc.germ. 109, Fasc.germ. 186, Fasc.germ. 310
Briefe von und an Cosima Wagner, zumeist die Bayreuther Festspiele betreffend

Wagner, Johann Martin von  (1777 – 1858)
Maler, Bildhauer, Kunstsammler, Archäologe in Würzburg
Cgm 6238,1.2. Autogr.-Slg. Vgl. auch Klenzeana XI
Autobiographie. Originalentwürfe für einen Frieß der Walhalla im Nachlass Klenzes

Wagner, Richard  (1813 – 1883)
Komponist, Dirigent, 1864 – 1865 in München, seit 1872 in Bayreuth ansässig
Cgm 6898. 7082. 7367. 7368. 8472. 9425. L.impr.c.n.mss. 233. Autogr.-Slg. Vgl. auch Bürkel, Ludwig von; Levi, Hermann
Sammlung von Briefen Wagners und auf Wagner bezüglicher Briefschaften und Dokumente.

Waldner, Wolfgang  (gest. 1583)
Evangelischer Geistlicher

Wallner, Bertha Antonia  (1876 – 1956)
Musikwissenschaftlerin in München

Wallner, Carl Raimund  (1881 – 1934)
Mathematiker
siehe: Thiersch, Friedrich VII.
Mathematische Manuskripte und Aufzeichnungen.

Walther, Gerda
Philosophin, Parapsychologin, freie Schriftstellerin in München

Wandrey, Konrad  (1887 – 1944)
Literarhistoriker und Musikwissenschaftler in München

Waschmitius, Philomena
siehe: Hartl-Mitius, Philomena (Künstlername)

Washington, Jacob  (1778 – 1848)
Hofmarschall und Reisebegleiter König Ludwigs I. von Bayern in seiner Kronprinzenzeit

Weber, Franz  (1845 – 1918)
Schriftsteller in München, Prähistoriker

Weber, Hans von  (1872 – 1924)
Verleger (Hyperion-Verlag)

Weber, Wolfgang von
Verleger
Ana 590
Verleger (Hyperion-Verlag), Korrespondenzen von Hans und Wolfgang von Weber, Unterlagen zu den „Hundertdrucken“ des Hyperion-Verlags, Material zu Vorfahren, Varia.
Berger, Ralph: Hans von Weber. Ein Verleger aus München. Magisterarbeit Erlangen 1993
1 große Schachtel
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Weber, Max  (1864 – 1920)
Soziologe

Weber, Marianne, geb. Schnitger  (1870 – 1954)
Schriftstellerin, Frauenrechtlerin, Frau von Max Weber

Weckbecker, August  (1888 – 1939)
Bildhauer in München

Weech, Friedrich von  (1794 – 1837)
Bayerischer Offizier in kgl. griechischen Diensten

Weigel, Theodor Oswald  (1812 – 1881)
Verlagsbuchhändler in Leipzig
Cgm 7101 – 7109. 7115. Autogr.-Slg.
Rund 1 000 Briefe an Weigel von Verlagsautoren

Weimar, Bauhaus
siehe: Falkenberg-Kuhl, Karl

Weis, Eberhard  (1925 – 2013)
Historiker
Ana 704
Werkmanuskripte ab 1960er (teilweise alle Stufen), Archivexzerpte, Lebensdokumente (Berufungsverhandlungen), wissenschaftliche Korrespondenz, Gremienarbeit
15 UMK, 40 große Schachteln
Grob sortiert (mit Briefpartnern)

Weishaupt, Adam
  (1748 – 1830)
Philosoph, Stifter des Illuminatenordens, Professor in Ingolstadt, Hofrat in Gotha
Weishauptiana; Cgm 4383. 5079. Vgl. auch Cgm 7742
Politische und philosophische Aufsätze, Kollektaneen und Exzerpte.
2 große Schachteln
Teilweise erschlossen

Weiß, Otto  (1934 – )
Kirchenhistoriker
Ana 766
Unerschlossen

Welsch, Georg Hieronymus  (1624 – 1678)
Arzt in Augsburg, Polyhistor
Clm 24121 – 24124. 25077 – 25082
Medizinische Kollektaneen und Schriften
12 Bände und Konvolute

Welser, Marx  (1558 – 1614)
Bayerischer Historiker, Kaiserlicher Rat und Stadtpfleger zu Augsburg
Cgm 2211. Clm 1613. 1614. 10370. Vgl. auch Oefeleana 244
Historische Exzerpte, Briefe von und an Welser.
4 Bände

Weltrich, Richard  (1844 – 1913)
Schriftsteller, Literarhistoriker, Professor an der Kriegsakademie in München

Wenzl, Aloys  (1887 – 1967)
Philosoph, Professor an der Universität München
Ana 455
12 große Schachteln, 7 kleine Schachteln
Nicht erschlossen

Werlin, Johann  (1588 – 1666)
Benediktiner in Seeon, Dichter
Cgm 3636 – 3642. Clm 17712
Systematische, nach metrischen Prinzipien geordnete Sammlung von eigenen und fremden Kirchenliedern, zum Teil mit Melodien versehen, metrische Studien
8 Bände

Werner, Benedikt  (1748 – 1828)
Abt des Benediktinerklosters Weltenburg, Historiker, Musiktheoretiker
Clm 1479 – 1513, Cgm 1840 – 1903
Arbeiten und Sammlungen über die Geschichte und die Besitzungen des Klosters Weltenburg. Musikgeschichtliche und musiktheoretische Arbeiten mit Abschriften von Kompositionen.
35 Bände, 65 Faszikel

Werner, Robert  (1924 – 2004)
Althistoriker
Ana 711
Nicht erschlossen

Werther, Wilhelm  (1877 – 1952)
Kaufmann, Präsident der Industrie- und Handelskammer Halle

Westenrieder, Lorenz  (1748 – 1829)
Schriftsteller, Historiker, Domkapitular in München
Westenriederiana
Tagebücher, Briefentwürfe von und Briefe an Westenrieder, Arbeiten und Sammlungen zur bayerischen und deutschen Geschichte
6 große Schachteln, 23 Bände
Gut erschlossen (NL ohne Korrespondenz)

Westermayr, Johann Baptist  (1884 – 1950)
Katholischer Theologe

Westernacher, Emil  (1905 – 1995)
Schullehrer, Komponist
Ana 679
Nicht erschlossen

Weyh, Johann Baptist  (1806 – 1886)
Gymnasialprofessor, Dichter

Weyh, Wilhelm  (1882 – 1914)
Philologe, Byzantinist, Gymnasialprofessor in München

Wichmann, Siegfried  (geb. 1921)
Kunsthistoriker

Widder, Johann Goswin  (1734 – 1800)
Geheimer Referendar, Historiker

Widmanstetter, Johann Albrecht  (1506 – 1557)
Jurist, Diplomat, Humanist, Orientalist
Oefeleana 245 – 269
2 große Schachteln, rund 750 Bände
Im Jahre 1558 wurden von Herzog Albrecht V. als Gründungsbestand seiner Hofbibliothek der Nachlass und die Bücherei Widmanstetters erworben. Diese Bestände sind heute über zahlreiche Handschriften- und Buchfächer der Bayerischen Staatsbibliothek verstreut. Es sind nachgewiesen und ermittelt: Akten, Briefe von und an Widmanstetter, Manuskripte und Manuskriptfragmente und Notizen im Nachlass Felix Andreas Oefeles (Oefeleana 245 – 269), darin Papiere des Cardinais Nikolaus von Schönberg. 269 abendländische und orientalische Handschriften aus dem Besitz Widmanstetters. Rund 770 Drucke in rund 420 Bänden (davon gingen etwa 100 Drucke in 42 Bänden im letzten Krieg zu Grunde, andere Bände dürften noch unerkannt in der Bibliothek sein) aus dem Besitz Widmanstetters über Rechtswissenschaft, griechische, lateinische, hebräische und orientalische Literatur- und Sprachwissenschaft, Philologie, Theologie, schöne Literatur und Künste, Geschichte, Geographie, Medizin und Naturwissenschaften. Handschriften und Drucke zum Teil mit handschriftlichen Bemerkungen Widmanstetters, zum Teil auch Widmungsexemplare der Autoren.

Wiebeking, Carl Friedrich Ritter von  (1762 – 1842)
Architekt, Ingenieur, Generaldirektor des Brücken- und Straßenbaues in Bayern
Cgm 4975
Eigenhändiges Briefkonzeptbuch Wiebekings aus den Jahren 1811 – 1815.

Wiedemann, Theodor  (1823 – 1901)
Historiker, Redakteur in Salzburg

Wieder, Joachim  (1912 – 1992)
Romanist, Bibliothekar
Ana 567
Briefe Materialien und Vorarbeiten zum Stalingradbuch, weitere Arbeiten, Material zur Mitgliedschaft bei den Zwanglosen Handschrift
21 große Schachteln
Nicht erschlossen

Wild, Georg Gottlieb
siehe: Plato-Wild, Georg Gottlieb (Adoptivname)

Wilhelm V.  (1548 – 1626)
Herzog von Bayern
Clm 550. 558. 598. 608. 661. 662. 1130. 1611. 1612. 27323. Cgm 2173. 2251. 5072. Cim. 373 h Schriften zur schulischen Unterweisung des jungen Herzogs, teils von und teils für Wilhelm V. geschrieben, Akten, Briefentwürfe und Briefe von und Briefe an Wilhelm V., darunter 34 eigenhändige Briefe von Orlando di Lasso.
12 Bände, 2 Konvolute

Wilhelm, Eugen  (1842 – 1923)
Iranist
Cgm 7923
Briefe von Orientalisten an Wilhelm.

Wilhelm, Friedrich  (1882 – 1939)
Germanist

Wilpert, Gero von  (1933 – 2009)
Germanist
Ana 741
Werkmanuskripte, Korrespondenz, Lebensdokumente
Grob sortiert

Wilski, Paul  (1868 – 1939)
Geodät, beteiligt an den Ausgrabungen auf Thera

Wimschneider, Anna  (1919 – 1993)
Schriftstellerin, Bäuerin

Winckelmann, Johann Joachim
  (1717 – 1768)
Deutscher Archäologe in Rom
siehe: Oefele, Andreas Felix (Oefeleana 394)
Von Oefele angelegte Sammlung von Winckelmanniana, bestehend aus einigen italienischen Originalmanuskripten Winckelmanns über archäologische Themen und zeitgenössischen Abschriften von Manuskripten und Briefen Winckelmanns von Oefeles Hand.

Winkler, Martin  (1893 – 1982)
Historiker
Ana 722
Nicht erschlossen

Winter, Hans Adolf  (1892 – 1981)
Dirigent
Ana 667
Briefe an Winter, Dokumentation zu Winter
Teilweise erschlossen

Winter, Paul  (1894 – 1970)
Komponist
Ana 588; Fasc.germ. 188
Werke, Briefe von und an Paul Winter, Sachakten, Briefe an die Ehefrau Irmgard Winter (1898 – 1994), Familienbriefe; Lebensdokumente, darunter Biographisches, Familienpapiere, Tagebücher, Kriegserinnerungen, Fotos, Notizen von Irmgard Winter; Sammlungen, darunter Zeitungsausschnitte, Fremdmanuskripte und Sonderdrucke, Materialien zu Lassus-Musikkreis, dem I. Weltkrieg und Militaria, Fotos und Postkarten
58 Brettmeter
Teils grob geordnet und aufgelistet, teils unsortiert

Wissmann, Wilhelm  (1899 – 1966)
Indogermanist
Ana 459
Manuskripte von Aufsätzen, Vorlesungen und Seminarübungen sowie Exzerpte und Aufzeichnungen zu sprachwissenschaftlichen Themen, Nachrufe und biographische Artikel zu Sprachwissenschaftlern, Sonderdrucke, Gutachten
4 große Schachteln, 17 kleine Schachteln
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Wöhrle, Eugen  (1853 – 1925)
Domkapellmeister, Leiter des Münchner Chorschulvereins

Wolf, Johann Wilhelm  (1817 – 1855)
Germanist, Sagenforscher
Cgm 6427
Briefe an Wolf

Wolf, Luise  (1798 – 1859)
Malerin in München
Cgm 6425. 6426. 6567
Briefe an Wolf, Notiz- und Skizzenbuch
2 Konvolute, 1 Band

Wolf-Ferrari, Ermanno  (1876 – 1948)
Komponist
Ana 408; Autogr.; Fasc.germ. 76, 85 – 87, 99; 359; Franckensteineana
Handschriftliche Textentwürfe, Briefe, gedruckte Textbücher mit handschriftlichen Einträgen. Musikmanuskripte Wolf-Ferraris werden in der Musiksammlung verwahrt.
5 große Schachteln, 7 Ordner
Gut erschlossen (mit Briefpartnern)

Wolfrum, Philipp  (1854 – 1919)
Komponist, Dirigent, Musikwissenschaftler

Wolkan, Rudolf  (1860 – 1927)
Kultur- und Literaturwissenschaftler, Bibliothekar in Czernowitz und Wien

Woll, Erna  (geb. 1917)
Musikwissenschaftlerin
Ana 487
6 große Schachteln, 2 große Schachteln unsortiert, 5 Bände, 9 Tonbänder
Nicht erschlossen

Wolters, Paul  (1858 – 1936)
Archäologe

Wolzogen, Ernst Freiherr von  (1855 – 1934)
Dichter

Wolzogen, Hans von  (1848 – 1938)
Musikschriftsteller, Herausgeber der „Bayreuther Blätter“

Wüst, Walther  (1901 – 1993)
Indologe, Iranist
Ana 625
Teilweise erschlossen

Wüstemann, Ernst Friedrich  (1799 – 1856)
Klassischer Philologe

Wurm, Richard  (1863 – ca. 1925)
Farben-, Maltuch- und Malrequisitenfabrik in München

Wutz, Maria, geb. Ernst  (1898 – 1983)
Sängerin

X – Z : Xeller bis Zwiebel

Xeller, Christian  (1784 – 1872)
Maler, Restaurator

Zadow, Fritz  (1862 – 1926)
Bildhauer in Nürnberg
Zadowiana
Fotografische Dokumentation seines plastischen Werkes: Brunnen, Kirchliches, Statuetten, Porträtköpfe
5 Bände
Nicht erschlossen

Zander, Josef  (1918 – 2007)
Mediziner
Ana 691
Teilweise erschlossen

Zech von Lobming, Johann Nepomuk Felix Graf  (gest. 1799)
Kammerer und Vizedom von Straubing, Historiker
Cgm 2098. 2266. 3562 – 3564. 7491 – 7497
Topographie des Rentamtes Straubing, Zeichnungen von Grabplatten in altbayerischen Kirchen, die Zech von Lobming zur Vorbereitung für ein Grabsteinwerk der Bayerischen Akademie der Wissenschaften angefertigt.
1 Meter Bände und Konvolute

Zehelein, Alfred  (1902 – 1978)
Chordirigent, Musikwissenschaftler
Ana 543
Dokumentation 1927 – 1978: ZA zu Musikveranstaltungen, Manuskripte, Photos, Programmzettel
14 kleine Schachteln, 1 Kassette
Nicht erschlossen

Zeising, Adolf  (1810 – 1876)
Schriftsteller, Gymnasiallehrer
Ana 683
6 kleine Schachteln
Grob sortiert (mit Briefpartnern)

Zeitschrift für philosophische Forschung
siehe: Schischkoff, Georgi

Zellner, Valerian  (1718 – 1763)
Augustinereremit in München, LeKtor der Theologie, Kirchenrechtler
Clm 8428. 24140
Theologische und kirchenrechtliche Arbeiten und Studien. In den Konvoluten sind auch exegetische Arbeiten von Gregor Plaichshirn enthalten.
1 Band, 4 Konvolute

Zenger, Max  (1837 – 1911)
Komponist, Kapellmeister, Musikschriftsteller

Zentner, Georg Friedrich Freiherr von  (1752 – 1835)
Jurist, bayerischer Staatsminister

Zentner, Wilhelm  (1893 – )
Musikschriftsteller, Dozent an der Musikhochschule München

Zettel, Karl  (1831 – 1904)
Gymnasialprofessor in München, Dichter

Zeuss, Johann Caspar  (1806 – 1856)
Germanist, Begründer der keltischen Philologie

Ziebland, Georg Friedrich  (1800 – 1873)
Architekt, Professor an der Akademie der Bildenden Künste in München
Cod.icon. 210 d – g
Architektonische Entwürfe und Baupläne
17 Kassetten in Imperalfolio
Gut erschlossen (NL ohne Korrespondenz)

Ziegler, Benno  (1891 – 1965)
Musikwissenschaftler

Ziegler, Konrat  (1884 – 1974)
Klassischer Philologe

Zilcher, Hermann  (1881 – 1948)
Komponist, Direktor des Würzburger Konservatoriums

Zillig, Winfried  (1905 – 1963)
Komponist, Dirigent

Zillmann, Horst Arthur  (1909 – 1981)
Romanist, Anglist

Zimmer, Heinrich Robert  (1890 – 1943)
Indologe

Zimmern, Oswald von  (1604 – 1680)
Katholischer Theologe, Professor in Ingolstadt
Clm 1628. 2225. Cod.icon. 371
Rektoratstagebuch 1636 – 1646, Universitätsreden 1636 – 1660
3 Bände

Zimpel, Heinz-Gerhard  (1925 – 1997)
Geograph
Ana 728
Nicht erschlossen

Zöllner, Heinrich
  (1854 – 1941)
Komponist, Dirigent
Ana 423
Autobiographie, Briefe an Zöllner
Musikmanuskripte von Zöllner werden in der Musikabteilung verwahrt.
5 große Schachteln, 2 kleine Schachteln
Nicht erschlossen

Zuccarini, Josef Gerhard  (1797 – 1848)
Botaniker, Professor in München
Cgm 6433
Dokumente, Briefe, Zusammenstellung des Briefwechsels mit dem Japanreisenden und Naturforscher Philipp Franz Freiherr von Siebold
1 Konvolut

Zwanglose Gesellschaft
siehe: München, Zwanglose Gesellschaft

Zweig-Schillerstiftung München
siehe: München, Zweig-Schillerstiftung

Zwiebel, Max  (1880 – 1915)
Jurist, Jugendfreund von Joseph Bernhart und Peter Dörfler

Literatur

Siehe auch: Literaturverzeichnis zu den Autographen

Dachs, Karl: Adalbert Stifter: zur Geschichte seines Werkes. Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek vom 29.1. – 15.2.1968: Katalog. München: Bayerische Staatsbibliothek, 1968.

Dachs, Karl: Erschließung von Nachlässen unter Verwendung bibliothekarischer und archivarischer Methoden. In: Bibliotheksforum Bayern 10 (1982), S. 3-24.

Dachs, Karl; (in Zusammenarbeit mit) Kampmann-Carossa, Eva: Hans Carossa, 1878 – 1956. Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek München vom 17.12.1968 – 28.2.1969. München, 1968. Bayerische Staatsbibliothek: Ausstellungskataloge. 8. 

Dachs, Karl; Dahme, Klaus; (unter Mitwirkung von) Britting, Ingeborg: Georg Britting: der Dichter und sein Werk. Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek München vom 27.4. – 31.5.1967. München: Süddeutscher Verlag, 1967.

Dachs, Karl; (in Zusammenarbeit mit) Vring, Wilma von der: Georg von der Vring, 1889 – 1968. Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek München, 21.1. – 13.3.1971. Bamberg: St. Otto Verlag, 1971. Bayerische Staatsbibliothek: Ausstellungskataloge. 11.

Dachs, Karl: Katalogisierungsprinzipien für Nachlässe. In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 12 (1965), 2 S. 80-95.

Fabian, Claudia: Bibliotheken in Nachlässen – Bibliotheken als Nachlässe: Überlegungen anlässlich der Übernahme der Bibliothek von Heinz Friedrich in die Bayerische Staatsbibliothek. In: Buch – Bibliothek – Region. Wiesbaden: Harrassowitz, 2014. S. 229-241.

Büchler, Anne: Regeln für die Katalogisierung von Nachlässen und Autographen. München: Bayerische Staatsbibliothek, 1982.

Moisy, Sigrid von: Adalbert Stifter (1805 – 1868): Werkmanuskripte und Lebensdokumente. Mitarbeit: Nino Nodia. Gedenkausstellung 12.12.2005 – 3.3.2006. München: Bayerische Staatsbibliothek, 2005.

Moisy, Sigrid von: Aufstellung und Signierung von Nachlässen und Autographen. In: Bibliotheksforum Bayern 10 (1982), S. 25-41.

Moisy, Sigrid von: Die eigenhändigen Briefe und Aufzeichnungen von Richard Strauss in der Bayerischen Staatsbibliothek. In: Richard Strauss: Autographen, Porträts, Bühnenbilder. Bayerische Staatsbibliothek: Ausstellung zum 50. Todestag: 11.6. – 5.8.1999. München: Bayerische Staatsbibliothek, 1999. Bayerische Staatsbibliothek: Ausstellungskataloge. 70.

Moisy, Sigrid von: Franz Graf Pocci (1807 – 1876): Schriftsteller, Zeichner, Komponist unter drei Königen. Ausstellung vom 27.7. – 14.10.2007. München: Bayerische Staatsbibliothek, 2007. Bayerische Staatsbibliothek: Ausstellungskataloge. 78.

Moisy, Sigrid von: Graf Pocci und das kulturelle München: Gedächtnisausstellung der Bayerischen Staatsbibliothek in Verbindung mit dem Staatsarchiv München aus Anlaß des 100. Todestages Poccis vom 19.5. – 25.6.1976. Regensburg: Passavia, 1976. Staatliche Archive Bayerns: Kleine Ausstellungsführer. 3. Bayerische Staatsbibliothek: Kleine Ausstellungsführer. 30.

Moisy, Sigrid von: Gustav Mahlers Briefe. In: Weiß, Günther; Moisy, Sigrid von; Schaefer, Hartmut: Gustav Mahler: Briefe und Musikautographen aus den Moldenhauer-Archiven in der Bayerischen Staatsbibliothek. München: Bayerische Staatsbibliothek, 2003. S. 35-67. Patrimonia. 157.

Moisy, Sigrid von; Schaumberg, Uta; (in Zusammenarbeit mit) Gmeinwieser, Siegfried; Schaefer, Hartmut: Joseph Haas (1879 – 1960): Mittler zwischen Max Reger und der Neuen Musik. Gedenkausstellung zum 125. Geburtstag. 18.3. – 14.5.2004. München: Bayerische Staatsbibliothek, 2004.

Moisy, Sigrid von; Nodia, Nino; Ikas, Wolfgang-Valentin: Ein Leben im Gegenglück des Geistes: Heinz Friedrich (1922 – 2004) – Verleger, Autor, Akademiepräsident. Eine Ausstellung der Bayerischen Staatsbibliothek, München, 10.6. – 21.8.2005. München: Bayerische Staatsbibliothek, 2005. Bayerische Staatsbibliothek: Ausstellungskataloge. 76.

Moisy, Sigrid von: Hermann Lenz: vergangene Gegenwart: die Eugen-Rapp-Romane. Ausstellung vom 19.1. – 3.3.2001. München: Bayerische Staatsbibliothek, 2001.

Moisy, Sigrid von: Martius in München: Streiflichter aus dem häuslichen und geselligen Leben. In: Helbig, Jörg (Hrsg.): Brasilianische Reise 1817 – 1820: Carl Friedrich Philipp von Martius zum 200. Geburtstag. Schirn Kunsthalle Frankfurt 16.9. – 16.10.1994; Staatliches Museum für Völkerkunde München, Dezember 1994 bis April 1995. München: Hirmer, 1994. S. 85-116.

Moisy, Sigrid von: Nachlaßsammlungen in bayerischen Bibliotheken. In: Littger, Klaus Walter (Hrsg.): Entwicklungen und Bestände: bayerische Bibliotheken im Übergang zum 21. Jahrhundert: Hermann Holzbauer zum 65. Geburtstag. Wiesbaden: Harrassowitz, 2003. S. 195-213.

Moisy, Sigrid von: Paul Heyse: Münchner Dichterfürst im bürgerlichen Zeitalter. Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek 23.1. – 11.4.1981. München: Beck, 1981. Bayerische Staatsbibliothek. Ausstellungskataloge. 23.

Hell, Helmut; Moisy, Sigrid von; Wolff, Barbara: Quellen zur Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts: Alban Berg und die Zweite Wiener Schule; Musiker im amerikanischen Exil; Bavarica; Erwerbungen aus der Sammlung Moldenhauer. Bayerische Staatsbibliothek, Houghton Library: gemeinsame Ausstellung, München 21.7. – 9.9.1988, Cambridge [Mass.], Oktober 1988. München: Bayerische Staatsbibliothek u. a., 1988. Bayerische Staatsbibliothek: Ausstellungskataloge. 45.

Moisy, Sigrid von: Die Vossiana der Bayerischen Staatsbibliothek. In: Baudach, Frank (Hrsg.): Johann Heinrich Voß (1751 – 1826): Beiträge zum Eutiner Symposium im Oktober 1994. Eutin: Struve, 1997. S. 275-293. Eutiner Forschungen. 5.

Moisy, Sigrid von: „Werft jenen Wust verblichner Schrift ins Feuer ...“: Gedanken zu Archivierwürdigkeit, Kassation und Erschließungstiefe von Nachlässen aus der Praxis der Bayerischen Staatsbibliothek. In: Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte 33 (2008), S. 135-149.

Rückert, Ingrid: Karl Friedrich Neumann als Begründer der chinesischen Büchersammlung an der Bayerischen Staatsbibliothek. In: Saeculum 60 (2010), 1 S. 115-142.
Chinesische Übersetzung: „Xiyou er jiazhiliancheng de zhongwen wenxian ziliao – bafaliya guojia tushuguan zhongwen shuji guancang de chuangjianzhe: ka'r folidelixi nuoyiman“ (deutscher Titel). In: International Sinology 23 (2012), S. 132-156.

Rückert, Ingrid: Karl Friedrich Neumann, „ein vollkommener Freigeist“: Werden und Wirken des Gelehrten. In: Xu-Lackner, Yan (Hrsg.): Die Bücher des letzten Kaiserreichs: Katalog zur Ausstellung über das Leben des China-Forschers Karl Friedrich Neumann mit Exponaten aus seiner Sammlung seltener Sinica. Erlangen: FAU University Press, 2012. S. 17-37.

Horn, Reinhard; Rückert, Ingrid; (in Zusammenarbeit mit) Busley, Hermann-Joseph; Klemmer, Lieselotte: Ludwig I. von Bayern: der königliche Mäzen. Ausstellungskatalog der Bayerischen Staatsbibliothek in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Hauptstaatsarchiv. München, 1986. Bayerische Staatsbibliothek: Ausstellungskataloge. 38.

„Max Reger – Accordarbeiter“: Max Reger in den Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek München und des Max-Reger-Instituts Karlsruhe. Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek vom 21.1. – 6.3 2011. Herausgegeben von der Bayerischen Staatsbibliothek ... Autorin: Susanne Popp. Redaktion: Ingrid Rückert ... Beigefügt: Erstausgabe von 39 Briefen an Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen. München: Henle, 2011.

Paul Heyse – ein Liebling der Musen: (1830 – 1914). Schatzkammerausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek vom 4.4. – 22.6.2014. Herausgegeben von der Bayerischen Staatsbibliothek. Autorin: Ingrid Rückert. München: Bayerische Staatsbibliothek, 2014. Kleine Ausstellungsführer / Neue Reihe. 1.

Rückert, Ingrid: Paul Heyse und die Bayerische Staatsbibliothek: der Nachlass des Literaturnobelpreisträgers und Italienkenners. In: Bertazzoli, Raffaella; Grube, Christoph; Och, Gunnar (Hrsg.): Kulturelle Mittlerschaft: Paul Heyse und Italien. Würzburg: Königshausen und Neumann, 2016. S. 197-216.

Richard Wagner: die Münchner Zeit (1864 – 1865). Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek vom 15.3. – 28.5.2013: Erstveröffentlichung von Briefen Cosima und Hans von Bülows zu Tristan und Isolde. Herausgegeben von der Bayerischen Staatsbibliothek. Autorinnen: Sabine Kurth und Ingrid Rückert. Redaktion: Reiner Nägele. München: Allitera Verlag, 2013. Bayerische Staatsbibliothek: Ausstellungskataloge. 87.

Spuren des Märchenkönigs: Ludwig II. und die Bayerische Staatsbibliothek. Ausstellung: Bayerische Staatsbibliothek, 27.9. – 11.12.2011. Katalog und Ausstellung: Cornelia Jahn. Autoren: Friederike Berger ... Regensburg: Pustet, 2011.

Ruf, Paul: Codices bavarici: Handschriften zur Geschichte Bayerns in der Bayerischen Staatsbibliothek. In: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 18 (1955), S. 1-39.
[Enthält eine kommentierte Liste von Nachlässen über „Personen, die in Bayern geboren oder vorzüglich hier tätig gewesen sind.“]

Schreiber, Maximilian: „Aber ich sehe keine seelische Möglichkeit, jemals wieder für dauernd nach Deutschland zu gehen“: erste Briefe emigrierter Altertumswissenschaftler nach Deutschland 1945 bis 1947. In: Bibliotheksforum Bayern (2016), 1 S. 34-37.

Schreiber, Maximilian; Tabery, Thomas: Der Erste Weltkrieg in Fernost: Quellen und Dokumente zur Kolonie Tsingtau in der Sammlung Neukamp. In: Bibliotheksmagazin (2014), 3 S. 24-29.

Fabian, Claudia; Schreiber; Maximilian: Der Nachlass von Emil Preetorius in der Bayerischen Staatsbibliothek: was sich hinter der Signatur „Ana 674“ verbirgt. In: Bibliotheksforum Bayern (2016), 2 S. 100-103.

Schreiber, Maximilian: Nachlassverzeichnisse im Netz – Ein Projekt der Bayerischen Staatsbibliothek. In: O-Bib: das offene Bibliotheksjournal 2 (2015), 4 S. 257-267.

Schreiber, Maximilian: Privatarchive zum Ersten Weltkrieg virtuell geöffnet. In: Bibliotheksforum Bayern (2011), 3 S. 193-195.

Schreiber, Maximilian: Der wissenschaftliche Nachlass von Hans Fromm in der Bayerischen Staatsbibliothek: mit einem Auszug aus Fromms „Finnischem Tagebuch“ aus dem Jahr 1943. In: Jahrbuch für deutsch-finnische Literaturbeziehungen 42 (2010), S. 178-186.

Top