Aktuelles

recensio.regio, Logo

Ab sofort können Historikerinnen und Historiker und andere landesgeschichtlich Interessierte die Rechercheplattform „recensio.regio – Rezensionsplattform für die Landesgeschichte“ nutzen. Das Portal bietet Zugriff auf die Rezensionen landesgeschichtlicher Fachzeitschriften und ist erste Anlaufstelle für Informationen zu Neuerscheinungen aus der deutschsprachigen Landesgeschichte. Die Rezensionen der kooperierenden Zeitschriften stehen Nutzerinnen und Nutzern im Volltext durchsuchbar zur Verfügung. Das Angebot ist kostenlos und frei zugänglich.

Weiterlesen
Resistance: Man and woman in cellar listening to radio, by war artist Terence Cuneo | © The National Archives, INF 3/1787

Für einen dreimonatigen Test durch die deutschlandweite Fachcommunity bietet der Fachinformationsdienst Geschichtswissenschaft seit Ende Oktober die Datenbank „Conditions and Politics in Occupied Western Europe, 1940 – 1945“ an, die Teil der Archives Unbound Collection von Gale Cengage ist. Bislang war sie nur an zwei Bibliotheken deutschlandweit verfügbar. Bei entsprechender Nutzung durch Forschende wird eine FID-Lizenz verhandelt.

Weiterlesen
© vege – fotolia.com

Der Fachinformationsdienst Geschichtswissenschaft bietet für historisch Forschende deutschlandweit Zugang zu verschiedenen Datenbanken, E-Books und E-Zeitschriften.

Weiterlesen
© peshkov – fotolia.com

Workshop im Rahmen des Fachinformationsdiensts Geschichtswissenschaft
25. – 26. Oktober 2017
Interessierte aus Wissenschaft und Bibliothek sind gleichermaßen angesprochen und eingeladen, sich zu informieren und gemeinsam zu diskutieren.

Weiterlesen
© vege – fotolia.com

Seit Anfang Juli 2017 können der Bayerischen Staatsbibliothek über mehrere Web-Formulare Anschaffungsvorschläge für ihre Sammelschwerpunkte Altertumswissenschaften, Geschichtswissenschaft, Musikwissenschaft sowie Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa mitgeteilt werden. Wir nehmen Ihre Wünsche und Hinweise zu Bestandslücken, wissenschaftsrelevanten Webinhalten und Forschungstrends gerne entgegen und prüfen, ob wir sie in unser Angebot aufnehmen können.

Weiterlesen
Top