Nutzung und Service

Direktlinks: Medien ausleihen

Recherche und BestellungOPACplus
Alle Informationen im ÜberblickMedien ausleihen
Servicezeiten und weitere HinweiseMedienabholung, Medienrückgabe
Sie benötigen einen Benutzerausweis?Anmelden

Medien nach Hause ausleihen

Der Großteil der Bavarica-Bestände der Bayerischen Staatsbibliothek befindet sich in nicht zugänglichen Magazinen. Für eine Ausleihe nach Hause müssen die Bücher und Medien über den OPACplus/BSB-Katalog recherchiert und bestellt werden.
Dafür benötigen Sie einen Benutzerausweis, den Sie sich persönlich vor Ort bei der Anmeldung ausstellen lassen können.
Nach durchschnittlich 2 bis 3 Arbeitstagen stehen bestellte Medien zur Abholung bereit, für die Ausleihe nach Hause in der Buchabholung im Erdgeschoss.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Bestände auch nach Hause ausleihbar sind. Beispielsweise werden besonders wertvolle oder schützenswerte Werke – wie Handschriften und Nachlässe, Alte Drucke, Noten, Karten und Bilder aus den Bavarica-Beständen – nur zur Benutzung in den jeweiligen Lesesälen ausgegeben.

Weitere Informationen zu den Lesesälen

Aventinus-Lesesaal
Montag – Freitag    09:00 – 17:00 Uhr
Lesesaal Handschriften und Alte Drucke
Montag – Freitag    09:00 – 17:00 Uhr
Lesesaal Musik/Karten/Bilder
Montag – Freitag    09:00 – 17:00 Uhr
Im August:
Montag – Freitag    09:00 – 13:00 Uhr

Medien in den Lesesälen benutzen

Aventinus-Lesesaal

Der Aventinus-Lesesaal (2. Obergeschoss) ist ein Fachlesesaal für Geschichte, Bavarica und Altertumswissenschaften. Vor Ort stehen die wichtigsten Nachschlagewerke, Monographien, Zeitschriften und Reihen zu Bayern aus allen Fachgebieten zur direkten Einsicht bereit.

Geänderte Zugangsmodalitäten zu den Lesesälen während der Corona-Pandemie

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der derzeit vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregelungen ist das Platzangebot in allen Lesesälen reduziert.
Daher ist für jeden Lesesaalbesuch eine vorherige Arbeitsplatzreservierung erforderlich.
Weitere Informationen zur Arbeitsplatzbuchung für die Lesesäle

Lesesaal Handschriften und Alte Drucke

Die in der Abteilung Handschriften und Alte Drucke verwalteten Bestände können nur im Lesesaal der Abteilung benutzt werden (Präsenzbestand).

Lesesaal Musik/Karten/Bilder

Der Lesesaal Musik/Karten/Bilder bietet 28 Arbeitsplätze (derzeit reduziert), die Abteilung Musik eine Handbibliothek mit etwa 5 700 Bänden, die Abteilung Karten und Bilder bietet eine größtenteils frei zugängliche Handbibliothek mit etwa 3 800 Bänden.

Informationen und Abonnement

Abo-Service Neuerwerbungen

Der Neuerwerbungsdienst der Bayerischen Staatsbibliothek bietet die Möglichkeit, nach Neuzugängen zur bayerischen Geschichte in den letzten zwölf Monaten zu recherchieren. Die Suche ist auf Epochen und/oder einzelne Themen eingrenzbar. Außerdem kann ein Neuerwerbungsdienst abonniert werden, der monatlich über E-Mail versandt wird.

Top