Aktuelles

Aventinus-Lesesaal | © BSB/H.-R. Schulz

Der Aventinus-Lesesaal, der Forschungslesesaal für Geschichte, Bavarica und Altertumswissenschaften, erweitert seine Öffnungszeiten. Ab 22. Januar 2022 ist der Lesesaal auch am Samstag wieder geöffnet und am Abend bis 19:00 Uhr zugänglich.

Weiterlesen
© Institut für Volkskunde/bavarikon

Der Further Drachenstich, die Oberammergauer Passionsspiele und die Limmersdorfer Lindenkerwa – diese und viele weitere bayerische Bräuche und Traditionen macht das Portal bavarikon als immaterielles Kulturerbe Bayerns nun in einer virtuellen Ausstellung sichtbar.

Weiterlesen
© BSB/bavarikon

Die neue virtuelle Ausstellung in bavarikon spürt den Lebensbedingungen der jüdischen Bürgerinnen und Bürger im mittelalterlichen Regensburg nach. Über 60 hochwertige Digitalisate zeigen dabei unterschiedlichste Facetten auf: Wo lebte die jüdische Bevölkerung, wie finanzierte sie ihren Lebensunterhalt und welche Rechte und Pflichten hatte sie?

Weiterlesen
Staatsporträt König Ludwigs II. von Bayern nach seiner Thronbesteigung im Jahr 1864. Öl auf Leinwand, Ferdinand Piloty d. J. (1828 – 1895), München, 1865 | © Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen/Schwenk

Das Kulturportal bavarikon präsentiert mit 150 Objekten aus 12 bayerischen Kultureinrichtungen die virtuelle Ausstellung „König Ludwig II. von Bayern – Leben, Spuren, Mythos”. Ab sofort können Kulturinteressierte und Ludwig-Fans auf den Spuren des Märchenkönigs wandeln – online.

Weiterlesen
© Literaturportal Bayern

„Über 40 bayerische Autorinnen und Autoren sowie Literaturvermittlerinnen und -vermittler konnten im vergangenen Jahr von unserem Programm ‚Kultur trotz Corona‘ profitieren”, zog Kunstminister Bernd Sibler kürzlich in München Bilanz. „Kultur trotz Corona” bietet Literaturschaffenden eine virtuelle Plattform für Veröffentlichungen, für die sie eine Vergütung erhalten.

Weiterlesen
Top