Article

Persische Luxushandschrift neu erworben: Dichtung des Ahli Shirazi

Die Bayerische Staatsbibliothek hat eine Poesiehandschrift des persischen Dichters Ahli Shirazi (1454 – 1535) neu erworben. Wir wissen nur wenig über ihn: Er lebte zurückgezogen und war vermutlich arm. Luxuriös hingegen ist die Ausstattung der vorliegenden Gedichtsammlung.

Poesiehandschrift des persischen Dichters Ahli Shirazi (1454 – 1535) | © BSB/Cod.pers. 539

Das Werk ist wohl im 17. Jahrhundert entstanden: Es enthält fünf sehr gut erhaltene Miniaturen, die durch ihre ausgewogene Komposition sowie die Intensität und Strahlkraft ihrer Farben beeindrucken.

Cod.pers. 539 – Impressionen  (kurzes Video)

Weiterführende Informationen zur persischen Sammlung

Top