Lesesäle

Der Bestand der Bayerischen Staatsbibliothek zählt 10 Millionen Bände. Ein ganz überwiegender Teil davon ist in den Magazinen des Stammhauses an der Ludwigstraße und der modernen Speicherbibliothek in Garching untergebracht.

Nur etwa 240 000 Bände und die ungebundenen Hefte von 18 000 laufenden Zeitschriften sind in insgesamt 6 Lesesälen unmittelbar zugänglich und müssen nicht erst über den Katalog (OPACplus) bestellt werden.


Die Lesesäle im Überblick

Allgemeiner Lesesaal1. OG550 Arbeitsplätze80 000 Bände im Freihandbestand
ZeitschriftenlesesaalUG83 Arbeitsplätze18 000 ausliegende Zeitschriften und Zeitungen
Aventinus-Lesesaal2. OG64 Arbeitsplätze23 000 Bände im Freihandbestand
Ostlesesaal3. OG56 Arbeitsplätze50 000 Bände im Freihandbestand
Lesesaal Musik, Karten und Bilder1. OG28 Arbeitsplätze10 000 Bände im Freihandbestand
Lesesaal Handschriften und Alte Drucke1. OG70 Arbeitsplätze46 000 Bände im Freihandbestand

Internetarbeitsplätze

Für wissenschaftliche Zwecke wird in allen Lesesälen für registrierte Nutzerinnen und Nutzer ein kostenloser Zugang zum Internet angeboten. Hierfür stehen entsprechende Internetarbeitsplätze zur Verfügung. Dort kann auf das umfangreiche Angebot der Bibliothek an Katalogen, Datenbanken, Fachportalen, elektronischen Zeitschriften und E-Books zugegriffen werden.

WLAN

In den Lesesälen können Sie auch zwischen verschiedenen WLAN-Zugängen (WiFi-Zugängen) wählen.

Für registrierte Nutzerinnen und Nutzer der Bayerischen Staatsbibliothek mit gültigem Bibliotheksausweis:
WLAN der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB-1)

Für Studierende und Angehörige der Münchner Hochschulen sowie reisende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit einem eduroam-Konto:
WLAN des Münchner Wissenschaftsnetzes (lrz, eduroam)

Ausleihe von Medien in die Lesesäle

Literatur, die nicht im Handbestand eines Lesesaales zu finden ist, kann über den Katalog der Bibliothek (OPACplus) oft zur Entleihung nach Hause, immer jedoch – abhängig vom Alter, Erhaltungszustand und Wert eines Werkes – in einen der Lesesäle bestellt werden. Damit ist die Benutzung des Mediums auf den entsprechenden Lesesaal beschränkt. Die Dauer bis zur Bereitstellung beträgt ca. 2 Arbeitstage. Bitte beachten Sie, dass Werke, die Sie nicht innerhalb von 10 Tagen ab Bestellung nutzen, wieder in die Magazine zurückgestellt werden können.

Top