Article

Plaza ab 5. Oktober 2020 als Aufenthalts- und Pausenbereich für Nutzer*innen mit Lesesaalreservierung wieder geöffnet

Ab 5. Oktober 2020 wird die Plaza als Lese-, Aufenthalts- und Pausenbereich wieder geöffnet. Zugangsberechtigt sind Nutzer*innen, die eine gültige Reservierung für den Allgemeinen Lesesaal, den Zeitschriftenlesesaal oder einen der Forschungslesesäle für den betreffenden Tag besitzen.

Plaza – Aufenthalts- und Pausenbereich im Erdgeschoss | © BSB/T. Dimitriadis

Plaza – Aufenthalts- und Pausenbereich im Erdgeschoss | © BSB/T. Dimitriadis

Bitte beachten Sie die aufgrund der Corona-Pandemie geltenden Regelungen für den Besuch der Plaza:

  • Der Zutritt ist ausschließlich Nutzerinnen und Nutzern gestattet, die eine gültige Reservierung für den Allgemeinen Lesesaal, den Zeitschriftenlesesaal oder einen der Forschungslesesäle – für den betreffenden Tag – besitzen.
  • Es dürfen sich maximal 35 Personen gleichzeitig im Bereich der Plaza aufhalten.
    Die Zählung erfolgt automatisiert.
    Bitte beachten Sie unbedingt die Ampel-Anzeige auf dem Infoscreen am Eingang zur Plaza. Bei Erreichen der maximalen Besucherzahl und roter Ampelanzeige dürfen bis zum Wechsel der Anzeige keine weiteren Personen in den Plazabereich eintreten.
  • Wie in der gesamten Bibliothek gilt auch im Bereich der Plaza Maskenpflicht.
    Erst am Sitzplatz kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.
  • Um den obligatorischen Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 m einzuhalten, dürfen nur die freigegebenen Sitzplätze genutzt werden. Gruppenbildungen oder ein Umstellen und Verrücken des Mobiliars sind nicht gestattet.
  • Der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken ist erlaubt.

Die Plaza hat Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

Top