Article

Schließung ab 16.12.2020 2

Es ist sichergestellt, dass Ihnen durch die Schließung der Bibliothek keine Nachteile bei der Bereitstellungsdauer bereits entliehener Medien, erfolgter Mahnungen oder aufgelaufener Gebühren entstehen. Während der Schließzeit fallen keine neuen bzw. weiteren Mahngebühren an, auch wenn das im Nutzerkonto angezeigte Ende der Leihfrist innerhalb der Zeit der Schließung der Bibliothek liegt. Bereits vor der Schließung bestellte Medien liegen auch nach Wiederöffnung der Bayerischen Staatsbibliothek für einen angemessenen Zeitraum zur Abholung bereit. Dieser Zeitraum wird auch für die Rückgabe entliehener Medien, deren Leihfrist bereits abgelaufen ist, gewährt, ohne dass in dieser Zeit eine Mahnung erstellt wird.

Top