Event

Ereignis

Wertschätzende Kommunikation, auch bei Konflikten - mit der Gewaltfreien Kommunikation nach Dr. M. Rosenberg - ONLINE

05.04.2022 – 06.04.2022
Veranstalter: Bibliotheksakademie Bayern
Ort: ortsunabhängig (Online-Seminar)

 

Die Fortbildung ist bereits ausgebucht. Die Vergabe von Wartelistenplätzen ist möglich.

 

Mit wem kommunizieren Sie täglich? Besucherinnen und Besucher, Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter etc.? Wie oft ist diese Kommunikation erfolgreich im Sinne der Zufriedenheit beider Gesprächspartner? Die gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Dr. M. Rosenberg ist von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt, auch zu sich selbst!

Ziel ist dabei die Verbesserung des zwischenmenschlichen Miteinanders. Durch das aufrichtige Ansprechen von Störungen (Aufrichtigkeit) und gleichzeitig dem einfühlsamen Zuhören (Empathie) ergibt sich eine konstruktive und kooperative Verbindung zwischen den Gesprächspartnern. Erfolgreiche Kommunikation führt zu wesentlich mehr Zeit, da Konflikte vermieden oder schneller gelöst werden können. Sie führt zu mehr Klarheit, auch in Bezug auf die eigenen Bedürfnisse, die oftmals in Dienstleistungsberufen zu kurz kommen. Entscheidungen sind leichter möglich und können besser transportiert werden.

Wichtig bei diesem Seminar sind die praktischen Übungen, um unsere bisher gewohnte Sprache zu verändern. Wie erfolgreich diese Haltung und Methode im Beruf und im Privatleben ist, hat Dr. M. Rosenberg in seiner Arbeit als internationaler Friedensmediator, im Einsatz bei Unternehmen und in der Arbeit mit Teams und Einzelpersonen gezeigt. Seine Vision war „Social Change“, zu dem wir alle beitragen können.

 

Inhalt:

  • Grundhaltungen und Grundannahmen in der GFK
  • Unterscheidung von Wahrnehmung und Interpretation bzw. Vermutung
  • Unterscheidung von Gefühl und Pseudogefühl
  • Unterscheidung von Bitte und Forderung
  • Unterscheidung von Wertschätzung und Lob
  • 4 innere Reaktionsmöglichkeiten auf einen „Angriff“
  • „Erste Hilfe“ in schwierigen Situationen
  • Kooperative Vorgehensweise bei Konflikten

 

Termin05. und 06.04.2022
jeweils 09:00 – 17:00 Uhr
OrtOrtsunabhängig (Online-Seminar)
DozentinMarion Kaiser (Coach)
Anmeldeschluss04.03.2022
Seminarnummer22/01
TeilnehmerzahlMax. 12
VoraussetzungBereitschaft zur aktiven Teilnahme am Seminar
KostenMitarbeitende aus aktiven BVB-Bibliotheken: 120 €
Externe Teilnehmende: 360 €
KontaktBibliotheksakademie Bayern
bibliotheksakademie@bsb-muenchen.de
Anmeldungbibliotheksakademie@bsb-muenchen.de
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung.

 

 

Top