Event

Ereignis

Sich selbst und andere gesund führen - ABGESAGT!

10.11.2020 – 11.11.2020
Veranstalter: Bibliotheksakademie Bayern
Ort: Bayerische Staatsbibliothek, Friedrich-von-Gärtner-Saal, Ludwigstraße 16, 80539 München


Die Rate an Arbeitsunfähigkeitstagen aufgrund von psychischen Erkrankungen steigt weiterhin. Zwischen 50 und 60 % aller Fehltage können auf stressassoziierte Erkrankungen zurückgeführt werden. Einen wesentlichen Einfluss auf die psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiter*innen und damit große Möglichkeiten der Prävention haben Sie als Führungskräfte. In dem 2-tägigen Workshop werden zunächst die Grundlagen (psychischer) Gesundheit und Erkrankung dargelegt. Es wird in Praxisbeispielen vermittelt, woran Sie bei Ihren Mitarbeiter*innen möglicherweise Überlastung bzw. psychische Probleme (z.B. Depression, Angststörungen, Alkoholabhängigkeit) erkennen können, wie Sie dann mit der Situation umgehen sollten (inklusive Gesprächsführung) und mit dem Mitarbeitenden Lösungen erarbeiten können (z.B. Anpassung der Arbeit, Rückkehr an den Arbeitsplatz nach Erkrankung). Es wird dabei besprochen, wo die Verantwortung der Führungskraft liegt und wo diese aufhört und externe Hilfe nötig wird. Sie erarbeiten, durch welches Führungsverhalten Sie konkret die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter*innen unterstützen können (Prävention). Ein zentraler Aspekt ist hierbei Führen durch Vorbildfunktion. Dabei spielen die Resilienz-Faktoren (seelische Widerstandsfähigkeit) eine große Rolle. Es wird praxisnah vermittelt, wie Sie als Führungskräfte für sich selbst sorgen und Ihre Widerstandsfähigkeit stärken, um so auch die Ressourcen Ihrer Mitarbeiter*innen stärken und die Belastungen reduzieren können.

Die Trainerin, Iris Ringenberg, ist Diplom-Psychologin (LMU, München) mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie und Arbeits- und Organisationspsychologie. Sie arbeitet seit 2007 als freie Trainerin und Dozentin, sowie als Personalentwicklerin in diversen Unternehmen und an der TUM. Seit 2011 ist sie tätig als Verhaltenstherapeutin und betreut in Unternehmen schwerpunktmäßig die Bereiche „Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz“. Mit Dr. Tatjana Reichhart (Leitung der Kitchen2Soul Akademie für gesunde Unternehmen) arbeitet sie seit ihrer Klinikzeit zusammen und ist nun ein festes Teammitglied in der Akademie.

 

Abgesagt! Die Fortbildung muss auf Grund der aktuellen Coronavirus-Situation abgesagt werden.

 

Termin10. – 11.11.2020
Tag 1: 10:00 – 18:00 Uhr
Tag 2: 09:00 – 17:00 Uhr
OrtBayerische Staatsbibliothek, Friedrich-von-Gärtner-Saal, Ludwigstraße 16, 80539 München
DozentinIris Ringenberg
Anmeldeschluss9.10.2020
Seminarnummer20/29
TeilnehmerzahlMax. 14
ZielgruppeFührungskräfte (z.B. Abteilungs-, Referats-, Teamleiter*innen)
VoraussetzungenBereitschaft und Offenheit, sich aktiv am Seminar zu beteiligen
BesonderheitenGerne können Sie auch schon im Vorfeld individuelle Fall- und Fragestellungen einreichen.
KostenMitarbeitende aus aktiven BVB-Bibliotheken: 120 €
Externe Teilnehmende: 360 €
KontaktBibliotheksakademie Bayern
bibliotheksakademie@bsb-muenchen.de
Anmeldungbibliotheksakademie@bsb-muenchen.de
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung.
Top