Event

Ereignis

"Verhaltensoriginelle" Bibliotheksbenutzer? Anspruchsvolle Kundenkontakte und Konflikte professionell meistern!

25.07.2018
Veranstalter: Bibliotheksakademie Bayern
Ort: Bayerische Staatsbibliothek, Friedrich-von-Gärtner-Saal, Ludwigstraße 16, 80539 München

 

In aller Regel finden wir in Bibliotheken eine entspannte bis lebendige Atmosphäre vor. Doch immer wieder kommt es auch zu Konflikt- und sogar zu Gefahrensituationen. Probleme, die außerhalb einer Bibliothek herrschen, gehen an ihr nicht mehr vorbei. Auseinandersetzungen um Gebühren und Regeln, Auseinandersetzungen mit psychisch auffälligen oder suchtkranken Menschen sind in vielen wissenschaftlichen Bibliotheken Alltag. Das Seminar wird aufzeigen, wie Ihr beruflicher Alltag möglichst freundlich und friedlich bleibt.

 

Inhalte:

  • Beschwerden und Konflikte: Tipps und Tricks
  • Deeskalation: Wie vermittle ich „schlechte Nachrichten”?
  • Ausbau des Verhaltensrepertoires in herausfordernden Nutzergesprächen
  • Angemessene Reaktion bei Grenzüberschreitung und Beleidigung

 

Dr. Martin Eichhorn schrieb das Buch Konflikt- und Gefahrensituationen in Bibliotheken (3., überarb. u. erw. Aufl. 2017). Der Seminarleiter ist zertifizierte Fachkraft für Kriminalprävention und zertifizierter Trainer (TU Berlin). Als Freiberufler hat er 10.000 Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen zum Thema Konflikt- und Gewaltprävention geschult. Besuchen Sie ihn auf www.martin-eichhorn.berlin.

 

Die Fortbildung ist bereits ausgebucht. Die Vergabe von Wartelistenplätzen ist möglich.

 

Termin25.07.2018
10:00 – 17:00 Uhr
OrtBayerische Staatsbibliothek, Friedrich-von-Gärtner-Saal, Ludwigstraße 16, 80539 München
DozentDr. Martin Eichhorn
www.martin-eichhorn.berlin
Anmeldeschluss22.06.2018
Seminarnummer18/15
TeilnehmerzahlMax. 15
KostenMitarbeitende aus aktiven BVB-Bibliotheken: 60 €
Externe Teilnehmende: 180 €
KontaktBibliotheksakademie Bayern
bibliotheksakademie@bsb-muenchen.de
Anmeldungbibliotheksakademie@bsb-muenchen.de
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung.
Top