Event

Ereignis

Steuerrechtliche Fragen bei Erwerbung und Fernleihe

19.06.2018
Veranstalter: Bibliotheksakademie Bayern
Ort: Bayerische Staatsbibliothek, Friedrich-von-Gärtner-Saal, Ludwigstraße 16, 80539 München

 

Steuerrecht wird häufig als „Buch mit 7 Siegeln“ betrachtet. In der Tat sind die Steuergesetze in Deutschland sehr vielfältig und kompliziert. In dieser Fortbildung werden die wichtigsten steuerrechtlichen Fragen behandelt, mit denen Bibliotheken hauptsächlich in der Erwerbung und bei der Fernleihe konfrontiert sind.

 

Folgende Themenbereiche sind geplant:

  • Steuerarten und die wichtigsten Steuergesetze/-paragraphen für die Arbeit in Bibliotheken
  • Steuern und Zölle
  • Umsatzsteuer/-befreiung
  • E-Medien und Steuern – neueste Entwicklungen
  • Quellensteuer vom Tisch?
  • Aktuelle Einzelfragen der Teilnehmenden

 

Die Fortbildung ist bereits ausgebucht. Die Vergabe von Wartelistenplätzen ist möglich.

 

Termin19.06.2018
10:00 – 16:00 Uhr
OrtBayerische Staatsbibliothek, Friedrich-von-Gärtner-Saal, Ludwigstraße 16, 80539 München
DozentDr. Harald Müller
Anmeldeschluss18.05.2018
Seminarnummer18/14
TeilnehmerzahlMax. 20
ZielgruppeMitarbeitende, die mit steuerrechtlichen Fragen in der Erwerbung und bei der Fernleihe konfrontiert werden
BesonderheitenKonkrete Fragen aus Ihrem Arbeitsbereich schicken Sie bitte rechtzeitig im Vorfeld per E-Mail an mueller@urheberrechtsbuendnis.de. Sie werden in der Veranstaltung beantwortet.
KostenMitarbeitende aus aktiven BVB-Bibliotheken: 60 €
Externe Teilnehmende: 180 €
KontaktBibliotheksakademie Bayern
bibliotheksakademie@bsb-muenchen.de
Anmeldungbibliotheksakademie@bsb-muenchen.de
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung.

 

 

 

Top