Max Planck Encyclopedias of International Law

AnbieterOxford University Press (OUP)
InhaltUmfassendes Werk der internationalen Rechtsprechung, das neueste Entwicklungen – nicht nur aus europäischer Perspektive – beschreibt
LaufzeitVertragsbeginn: 01.01.2009
Verlängerung: 01.01.2021 – 31.12.2021
NutzungsstatistikVom Anbieterserver abrufbar durch Administrator jeder Teilnehmerinstitution (Admin-Kennung)
Teilnehmer (aus Bayern)Bayerische Staatbibliothek
7 UBs: Augsburg, Erlangen-Nürnberg, LMU München, Universität der Bundeswehr München, Passau, Regensburg, Würzburg
BemerkungÜberregionales Konsortium (Bayern federführend)
Top