Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen

Kontakt Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen

Sekretariat:
Telefon:  +49 89 28638-2246
Fax:  +49 89 28638-2971
landesfachstelle@bsb-muenchen.de

Anschrift:
Bayerische Staatsbibliothek
Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen
Kaulbachstraße 19
80539 München

Über die Staatliche Landesfachstelle fördert der Freistaat Bayern den Aufbau und die Entwicklung der öffentlichen Bibliotheken in allen Landesteilen im Sinne des Landesentwicklungsprogramms. Die staatliche Förderung erfolgt durch finanzielle Unterstützung und fachliche Beratungsangebote. Die Landesfachstelle ist eine Abteilung der Bayerischen Staatsbibliothek. Sie gliedert sich in eine Zentralabteilung in München, der Außenstellen in Nürnberg, Regensburg und Würzburg zugeordnet sind.

Aufgaben und Services

Die Landesfachstelle nimmt folgende Aufgaben wahr:
Planung, Koordination und Vergabe von Fördermitteln für Einrichtungen des öffentlichen Bibliothekswesens in Bayern nach Maßgabe der vom Staatsministerium festgelegten Grundsätze  |  Beratung von und Zusammenarbeit mit Bibliotheksträgern und öffentlichen Bibliotheken in Fragen der Planung, Koordination und Weiterentwicklung von Bibliotheken einschließlich der Lese- und Literaturförderung  |  Herausgabe und Vermittlung von Fachinformationen und Arbeitshilfen  |   Erhebung und Auswertung bibliotheksstatistischer Daten  |  Aus- und Fortbildung von Bibliothekskräften in Zusammenarbeit mit anderen Aus- und Fortbildungseinrichtungen

Öffentliche Bibliotheken in Bayern (ÖBiB), Logo

 

Alle Details sind über die Website „Öffentliche Bibliotheken in Bayern (ÖBiB)“ zu finden.
ÖBiB-Website

Top