DP prints

Jewish images (detail of image on the title sheet). Gräfelfing near Munich, January 1948 | © BSB/ 4 A.hebr. 558 t
Jewish images (detail of image on the title sheet). Gräfelfing near Munich, January 1948 | © BSB/ 4 A.hebr. 558 t


The Bayerische Staatsbibliothek holds one of the most important collections of so-called "DP prints". The collection includes printed works published in the Yiddish or Hebrew language between 1945 and 1950 in the displaced-persons camps within the territory of Bavaria, predominantly in the American occupation zone. In addition to works of religious content, Bibles, prayer books or Talmud treatises, the collection also contains children's' books, school books, weekly newspapers and text books. A miniature prayer book (A.hebr. 2012.66) or "The Survivor's Haggadah" (Res/A.hebr. 2013.4), one of the most important publications of the DP-time, merit special mention.

Search in:

OPACplus/ BSB catalogue

Further information

Literature

Wimmer, Stefan Jakob: „Unser welt“: eine jiddische Stimme aus dem München der Nachkriegszeit: Neuerwerbung einer jüdischen DP-Wochenzeitung an der Bayerischen Staatsbibliothek. In: Bibliotheksmagazin (2012) 2, p. 9-13.

Wimmer, Stefan Jakob: Von Sulzbach bis Tel Aviv: hebräische Neuerwerbungen aus 50 Jahren; 1965 – 2015: Schatzkammerausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek in Kooperation mit dem Generalkonsulat des Staates Israel in München aus Anlass des fünfzigjährigen Jubiläums der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Staat Israel am 12. Mai 1965; vom 15. Mai bis 10. Juli 2015. Herausgegeben von der Bayerischen Staatsbibliothek. Mit einem Beitrag von Michael Brenner. München: Bayerische Staatsbibliothek, 2015. Kleine Ausstellungsführer. Neue Reihe. 2.

Wimmer, Stefan Jakob: Von Sulzbach bis Tel Aviv: die Bayerische Staatsbibliothek würdigt 50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Israel und Deutschland mit einem Festakt und einer Ausstellung hebräischer Neuerwerbungen. In: Bibliotheksmagazin (2015) 3, p. 8-15.

Top