Event

Ereignis

E-Book-Metadaten-Verarbeitung im BVB : Workflows, Tools, Tipps

01.07.2020
Veranstalter: Bibliotheksakademie Bayern
Ort: Bayerische Staatsbibliothek, BAB-Schulungsraum (U 41), Ludwigstraße 16, 80539 München

 

In diesem Kurs lernen Sie, wie sich für BVB-Bibliotheken die Verarbeitungsmodelle und -abläufe für E-Book-Metadaten (MARC 21, MARCXML, KBart, …) gestalten. Dabei lernen Sie auch spezifische, zur Analyse der Metadaten verwendete Werkzeuge (MARCEdit, MARCView, …) kennen.

Zielgruppe dieser Fortbildung sind Kolleg*innen in BVB-Bibliotheken, die Funktionen im Bereich Beschaffung und Bearbeitung von E-Book-Metadaten ausüben.
 

Bitte bringen Sie zu dieser Veranstaltung einen USB-Stick mit.

 

Termin1.07.2020
10:00 – 17:00 Uhr
OrtBayerische Staatsbibliothek, BAB-Schulungsraum (U 41), Ludwigstraße 16, 80539 München
DozentenHedda Staub, Manfred Müller (beide BSB)
Anmeldeschluss20.05.2020
Seminarnummer20/26
VoraussetzungenKenntnisse der Katalogisierung von E-Books im B3Kat mit Aleph
BesonderheitenBitte bringen Sie einen USB-Stick mit.
TeilnehmerzahlMax. 12
KostenMitarbeitende aus aktiven BVB-Bibliotheken: 0 €
Externe Teilnehmende: 60 €
KontaktBibliotheksakademie Bayern
bibliotheksakademie@bsb-muenchen.de
Anmeldungbibliotheksakademie@bsb-muenchen.de
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung.
Top