Schnellzugriff


Bereichsmenü

Virtuelle Ausstellung: Konstruierte Sprachen (15)
Ein Einblick in die Grammatik des Esperanto

Suffixe zur Kennzeichnung von Wortarten


Substantiv-Endung- o
Adjektiv-Endung- a
Verb-Endung- i
Adverb-Endung- e


Die Bildung von Wortarten am Beispiel des Wortstamms end-


DeutschEsperantoDeutschEsperanto
Substantivdas Endefinodas Ende der Geschichtela fino de la historio
Adjektivendlichfinadie Endsummmela fina sumo
Verb infinitivendenfinidie Arbeit beendenfini la laboron
AdverbendlichfineEndlich kommt er.Fine li venas.


Die Deklination am Beispiel des Substantivs für Vater und Mutter


SingularDeutschEsperantoPluralDeutschEsperanto
Nominativder gute Vaterla bona patroNominativ die guten Mütterla bonaj patrinoj
Genitivdes guten Vatersde la bona patroGenitivder guten Mütterde la bonaj patrinoj
Dativdem guten Vateral la bona patroDativden guten Mütternal la bonaj patrin-oj
Akkusativden guten Vaterla bonan patronAkkusativ die guten Mütterla bonajn patrinojn


Die Konjugation am Beispiel des Verbs stehen im Präsens


DeutschEsperantoDeutschEsperanto
1. Pers. Singularichmiich stehemi staras
2. Pers. Singularduvidu stehstvi staras
3. Pers. Singularer/sie/esli/ŝi/ĝier/sie/es stehtli/ŝi/ĝi staras
1. Pers. Pluralwirniwir stehenni staras
2. Pers. Pluralihrviihr stehtvi staras
3. Pers. Pluralsieilisie stehen ili staras (m./f.)
Impersonalemanoniman stehtoni staras


Beispiele für Wortbildungsregeln


Esp.Dt.Esp.Dt.Esp.
Suffixendung zur Bezeichnung eines Werkzeugs-illäutensonoridie Klingelsonorilo
Suffix zur Bezeichnung eines Orts-ejbetenpreĝidie Kirchepreĝejo
Suffix zur Bildung einer Berufsbezeichnung-istGartenĝardenoder Gärtnerĝardenisto
Suffix zur Kennzeichnung eines dauernden Vorgangs-adlaufenkurider Laufkurado
Präfix zur Kennzeichnung eines Paars oder einer Gruppe von weiblichen und männlichen Lebewesenge-BruderfratoGeschwistergefratoj

Sprecherin der Esperanto-Texte: Irmi Haupenthal.

Exponate zur Vitrine