Schnellzugriff


Bereichsmenü

Sallust: Catilinarische Verschwörung
4 A.lat.b 493, Kap. 1
4 A.Lat.b. 493
Straßburg 1513
 
Sallusts (86-34) historische Monographie „De Coniuratione Catilinae“ – entstanden nach dem Rückzug aus der aktiven Politik – schildert in Anlehnung an Thukydides den Aufstieg und Fall des L. Sergius Catilina. Der Humanistentext verwendet weiterhin Abkürzungen, wie sie auch in den mittelalterlichen Handschriften üblich waren.
 
 
 
 
 
Fächer: Latein
 
Literatur:
  • Pöschl, Viktor (Hsg.): Sallust, 1981;
  • Syme, Ronald: Sallust. Berkeley u.a. 2002