Schnellzugriff


Bereichsmenü

Gattungsbegriffe zur Klassifikation von Einblattdrucken

Die Klassifikation der Gattungsbegriffe ist hierarchisch strukturiert, wobei die Untergliederung je nach Gattung unterschiedlich viele Untergliederungsstufen aufweist. Bei der Recherche nach Gattungsbegriffen ist zu beachten, dass die Begriffe im Suchfeld „Gattung“ exakt so wiedergegeben werden müssen, wie sie in der Klassifikation aufgeführt sind. Die einzelnen Ebenen sind – ohne Nummerierung – mit Schrägstrich (vorher und nachher mit Leerzeichen) voneinander abzugrenzen. Die Eingabe erfolgt also nach folgendem Schema: Oberbegriff / Unterbegriff / ggf. Unterunterbegriff (z.B.: Neue Zeitungen / Monstra und Wunder / Missgeburten). Es kann aber auch nach einzelnen Begriffen aus der Klassifikation (in der vorgegebenen Schreibweise) gesucht werden, z.B.: Dreißigjähriger Krieg; Krankheiten und Seuchen. Eine Rechtstrunkierung der Begriffe ist möglich (z.B.: Erbauung*).