Schnellzugriff


Bereichsmenü

Carmina Burana
Clm 4660, fol. 64v
Clm 4660
Pergament, 112 Blätter, vermutlich Kärnten um 1230
 
Von den 318 erhaltenen Texten sind drei Fünftel nur in dieser Handschrift überliefert. Diese ist u.a. ein wichtiger Überlieferungsträger für die mittelhochdeutsche Lyrik des 13. Jahrhunderts.
 
Die Texte wurden nach einem inhaltlichen Ordnungsprinzip in den Codex übernommen: nach moralisch-satirischen Dichtungen folgen Liebeslieder, die den größten Teil des Werkes einnehmen; es folgen Trink- und Spielerlieder; den Abschluss bilden geistliche Spiele. Die Schreibsprache ist südbairisch mit alemannischen Anklängen. Mehrzeilige Initialen an den Liedanfängen gliedern das Lay-out. Von späterer Hand wurden Schrägstriche über dem „i“ und Neumen ergänzt.
 
Blatt 64v (Bild 1) zeigt in zwei Bildzonen eine lebendige Tierwelt zwischen üppig wuchernden Pflanzen. Einflüsse der spätromanischen Ornamentik sind erkennbar, aber es fehlt jedes erzählerische Element, was dem Mittelalter im Allgemeinen fremd ist.
Die deutsche Strophe auf Blatt 65 r (Bild 2) bringt die Freude über den herannahenden Sommer zum Ausdruck. Sie ist wie das vorausgehende lateinische Gedicht neumiert. 
 
Über die Geschichte der Handschrift selbst ist nichts bekannt. Sie kam im Zuge der Säkularisation 1803 aus Benediktbeuern in die Bayerische Staatsbibliothek.
 
Fächer: Deutsch, Geschichte, Kunst, Latein
 
Literatur:
  • 400 Jahre Bayerische Staatsbibliothek. Ausstellungskatalog der Bayerischen Staatsbibliothek. München 1958;
  • Treasures of the Bavarian State Library. Ausstellungskatalog der Bayerischen Staatsbibliothek. München 1970;
  • Zwölf Jahrhunderte Literatur in Bayern. Ausstellungskatalog der Bayerischen Staatsbibliothek. München 1975;
  • Thesaurus librorum. 425 Jahre Bayerische Staatsbibliothek. Ausstellungskatalog der Bayerischen Staatsbibliothek. Wiesbaden 1983;
  • Katalog der lateinischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die Pergamenthandschriften aus Benediktbeuern: Clm 4501-4663, neu beschrieben von Günter Glauche. Wiesbaden 1994;
  • Deutsche Literatur des Mittelalters. Ausstellungskatalog der Bayerischen Staatsbibliothek. München 2003;
  • Lebendiges Büchererbe. Säkularisation, Mediatisierung und die Bayerische Staatsbibliothek. Ausstellungskatalog der Bayerischen Staatsbibliothek. München 2003