Schnellzugriff


Bereichsmenü

Asien
0
Die Sammlung umfasst originalsprachige Werke aus Ost- und Südostasien, vor allem aus China, Japan und Korea.
Hinzu kommt westlichsprachige Literatur, die sich auf diese Region bezieht.
 
Der Schwerpunkt der laufenden Erwerbungen liegt auf den geisteswissenschaftlichen Disziplinen aus dem vormodernen Ostasien: Geschichte einschließlich Sozialgeschichte und Geschichte der Naturwissenschaften und Medizin, sowie Politologie, Soziologie, Philosophie, Religion, Kunst und Archäologie.
Aufgrund des außergewöhnlich wertvollen und umfangreichen Altbestandes (Drucke und Handschriften) wird Literatur zum Bereich Druckgeschichte, Handschriftenkunde und Archivmaterial bevorzugt gesammelt.

Literaturrecherche
Chinabezogene Bestände
  • originalsprachige Literatur:
     OPACplus (Suche und Trefferanzeige derzeit nur in Umschrift, ab Anfang 2012 auch in Originalschrift)
     Gateway Bayern (Suche nur in Umschrift, Trefferanzeige in Umschrift und Originalschrift) 
  • westlichsprachige Literatur:
     OPACplus
Japanbezogene Bestände
  • originalsprachige Bestände vor 1990:
    L.jap.-Katalog (Kartenkatalog japanischer Monographien bis Erscheinungsjahr 1989, nach Titel und Autor geordnet) im  Ost-Lesesaal 
  • originalsprachige Bestände ab 1990:
     OPACplus (Suche und Trefferanzeige derzeit nur in Umschrift, ab Anfang 2012 auch in Originalschrift)
     Gateway Bayern (Suche nur in Umschrift, Trefferanzeige in Umschrift und Originalschrift) 
  • westlichsprachige Literatur:
     OPACplus
Koreabezogene Bestände
Vietnambezogene Bestände
  • originalsprachige Literatur:
    L.viet.-Katalog (Kartenkatalog nach Titel und Autor geordnet) im  Ost-Lesesaal
  • westlichsprachige Literatur:
     OPACplus
Thailandbezogene Bestände
  • originalsprachige Literatur:
    L.thai-Katalog (Kartenkatalog nach Titel und Autor geordnet) im  Ost-Lesesaal 
  • westlichsprachige Literatur:
     OPACplus
Hinweise zu Recherche und Ressourcen
Bei der Suche nach chinesischer Literatur in Pinyin-Umschrift ist zu beachten, dass Silben getrennt geschrieben werden. Einzige Ausnahmen: Personen- und Ortsnamen. Groß- und Kleinschreibung spielt bei der Eingabe keine Rolle.

Bei großen Serien oder Sammelwerken (Congshu etc.) empfiehlt es sich, nicht nur nach Serientitel und Bandangabe, sondern auch nach Einzeltitel zu suchen.

Falls im  OPACplus unter Suche Trefferliste Titelanzeige eine Einzelbandbestellung nicht möglich ist, benutzen Sie bitte die Funktion Magazin-Bestellung im  OPACplus, um Einzelbände zu bestellen.

Laufende Zeitschriften und Zeitungen liegen im  Ost-Lesesaal und teils im  Zeitschriftenlesesaal aus.

Nachweisinstrument für Zeitungen und Zeitschriften ist – neben dem  OPACplus – die  Zeitschriftendatenbank (ZDB), für elektronische Zeitschriften die  Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) und für Datenbanken das  Datenbank-Infosystem (DBIS).

Sämtliche elektronisch erfassten ostasienbezogenen Bestände sind auch im  WorldCat nachgewiesen und dort sowohl in Umschrift als auch in Originalschrift recherchierbar.

Einen zentralen Zugriff auf verschiedene Informationsangebote für die Ost- und Südostasienwissenschaften bietet die  Virtuelle Fachbibliothek CrossAsia.