Schnellzugriff


Bereichsmenü

Pressemitteilungen
20.08.2014
Portal b2i für die Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaften:
Einstellung des Betriebs durch die Bayerische Staatsbibliothek zum Jahresende 2014

Die Bayerische Staatsbibliothek hat das Sondersammelgebiet „Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaften“ 2008 von der SUB Göttingen im Rahmen der Neuvergabe durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft zusammen mit dem dazugehörigen Fachportal b2i übernommen. Nach gründlicher Abwägung und intensiver Prüfung sieht sich die Bayerische Staatsbibliothek nun unter den veränderten Rahmenbedingungen dazu gezwungen, sich auch aus dem Betrieb des Portals b2i zurückzuziehen. Die Abschaltung des Portalbetriebs an der Bayerischen Staatsbibliothek wird zum 31.12.2014 erfolgen.
mehr...


06.08.2014
Bayerische Staatsbibliothek erwirbt kostbaren Sammelatlas des 16. Jahrhunderts

Mit großzügiger Unterstützung durch die Kulturstiftung der Länder und weitere Förderer, hierunter die Giesecke & Devrient Stiftung, konnte die Bayerische Staatsbibliothek für rund 1,4 Mio Euro einen kostbaren Sammelatlas aus Privatbesitz erwerben. Dieser so genannte "Lafreri-Atlas" enthält 191 Karten von den namhaftesten italienischen Kartenstechern, vor allem aus dem Haus Bertelli. Durch den Ankauf wurden die Zerlegung und der Einzelverkauf verhindert.
mehr...