Schnellzugriff


Bereichsmenü

Öffnungszeiten

Am Donnerstag, 18. September 2014 ist die Bibliothek wegen des Betriebsausfluges geschlossen.
Geöffnet sind lediglich der Allgemeine Lesesaal und der Zeitschriftenlesesaal zu den normalen Öffnungszeiten (jeweils ohne Service).
 
Bitte beachten Sie die verkürzten Öffnungszeiten im September:
Anmeldung:   10.00 - 17.00 Uhr
 
 

 
Telefon-Auskunft (++49 89 28638-2322)
Mo - Fr         9.00 - 17.00 Uhr
 
 
 
Information (EG)
Mo - Fr         9.00 - 19.00 Uhr
 
 
 
Anmeldung (EG)
Mo - Fr       10.00 - 19.00 Uhr       (August, September   10.00 - 17.00 Uhr)
 
Ortsleihe (EG) (Buchausgabe und -rückgabe für die Ausleihe nach Hause)
Mo - Fr       10.00 - 19.00 Uhr
 
Gebühren können Sie bar oder mit EC-Karte während der gesamten Öffnungszeit am  Kassenautomaten im Eingangsbereich bezahlen.
 
 
 
Allgemeiner Lesesaal
Mo - So        8.00 - 24.00 Uhr
 
Lesesaalleihe (Buchausgabe und -rückgabe)
Mo - Fr         9.00 - 19.00 Uhr
 
Information (Allgemeiner Lesesaal)
Mo - Fr         9.00 - 17.00 Uhr
 
 
 
Aventinus-Lesesaal
Mo - Sa        9.00 - 19.00 Uhr       (nach 17.00 Uhr und samstags eingeschränkter Service)
 
 
 
Zeitschriftenlesesaal
Mo - Fr         9.00 - 21.00 Uhr
Sa              10.00 - 17.00 Uhr
 
Information (Zeitschriftenlesesaal)
Mo - Fr         9.00 - 17.00 Uhr
 
 
 
Lesesaal der Abteilung Handschriften und Alte Drucke
Mo - Fr         9.00 - 17.00 Uhr
 
 
 
Ostlesesaal (Orient, Ostasien, Osteuropa)
Mo - Fr         9.00 - 17.00 Uhr       (August   9.00 - 12.30 Uhr)
 
 
 
Lesesaal Musik, Karten und Bilder
Mo - Fr         9.00 - 17.00 Uhr       (August   9.00 - 12.30 Uhr)
 
 
 
Kopiermöglichkeiten
In den Lesesälen stehen während der gesamten Öffnungszeit Scanner zur Verfügung.
 
Technische Betreuung im Allgemeinen Lesesaal
Mo - Fr         9.00 - 16.00 Uhr
Sa              10.00 - 15.00 Uhr
 
 
 
StaBi Café (UG)
Mo - Fr         8.00 - 20.00 Uhr
Sa - So      10.00 - 18.00 Uhr
 
 
 
2014 ist die Bibliothek an folgenden Tagen geschlossen:
3. Oktober, 1. November, 24. - 26. Dezember, 31. Dezember