Schnellzugriff


Bereichsmenü

Suche im Bestand des Allgemeinen Lesesaals
0 Online-Version der Lesesaalsystematik
Der Allgemeine Lesesaal bietet eine Handbibliothek von etwa 120.000 Bänden. Enthalten sind wichtige Quellen- und Nachschlagewerke, Handbücher und Bibliographien aller Fächer, die systematisch nach Sachgebieten aufgestellt sind. Die Online-Version der Lesesaalsystematik spiegelt diese Aufstellung wider.
 
Die Online-Lesesaalsystematik ist gegenwärtig noch in zwei Hauptteile gegliedert: HIRA (Allgemeine Abteilungen) und HIRB (Bavarica-Abteilungen, Literatur speziell über Bayern). Die Bavarica-Literatur befindet sich seit Februar 2010 im Aventinus-Lesesaal und ist zur Zeit über die Online-Lesesaalsystematik noch nicht recherchierbar.
 
Auf der linken Bildschirmseite der Online-Version befindet sich ein Verzweigungsbaum, den Sie immer weiter aufklappen können, um weitere Gliederungspunkte anzusehen.
Sie haben auch die Möglichkeit, in einem Suchfenster (ganz oben) den gesuchten Begriff direkt einzugeben. Als Ergebnis wird Ihnen die entsprechende Systemstelle bzw. eine Auswahl verwandter Begriffe angezeigt.
 
Klicken Sie auf einen Gliederungspunkt auf der linken Bildschirmseite, werden auf der rechten Bildschirmseite die darüberliegenden Hierarchie-Ebenen angezeigt sowie (wenn vorhanden) nähere Beschreibungen (braun) und Verweise auf verwandte Systemstellen (blau). Über den Link „OPACplus, Literatur zu dieser Systemstelle“ können Sie sich die Titel anzeigen lassen, die im BSB-Katalog zu dieser Systemstelle nachgewiesen sind.
 
Bitte beachten Sie:
Die Systemstelle bezeichnet den Standort der Werke im Allgemeinen Lesesaal. Sie können diese Bestände im Allgemeinen Lesesaal sofort einsehen, aber nicht nach Hause entleihen.