Schnellzugriff


Bereichsmenü

Newsletter Osteuropa

Seit Januar 2002 bietet die Osteuropaabteilung der Bayerischen Staatsbibliothek einen kostenlosen Informationsdienst in Form eines Newsletter an, der in unregelmäßigen Abständen über Osteuropa betreffende bibliothekarische Neuigkeiten informiert, so z.B. elektronische Medien (Datenbanken und elektronische Zeitschriften), herausragende Neuerscheinungen, Zugänglichkeit osteuropäischer Bibliotheks- und Archivbestände, Ausstellungen und Vorträge etc.
 
Hrsg.: Bayerische Staatsbibliothek /  Osteuropaabteilung
Redaktion:  Dr. Gudrun Wirtz
 
Newsletter-Abonnement sowie Fragen, Anregungen, Adressaenderung, Abbestellung:
 Newsletter_OE@bsb-muenchen.de
 
 
07.07.2014

Newsletter Osteuropa Nr. 86 (08/2014) - kOSTprobe „'Das Verbrechen von Sarajevo' – Öffentliche Wahrnehmungen des Attentats auf Erzherzog Franz Ferdinand am 28.6.1914“

Anlässlich des 100. Jahrestages des Attentats auf den österreichischen Thronfolger, das bekanntlich kurze Zeit später den Ersten Weltkrieg nach sich zog, widmet die Bayerische Staatsbibliothek die aktuelle Präsentation in der Reihe „kOSTproben“ dem Thema „'Das Verbrechen von Sarajevo' – Öffentliche Wahrnehmungen des Attentats auf Erzherzog Franz Ferdinand am 28.6.1914“.
mehr...