Aktuelles aus der Bayerischen Staatsbibliothek

Bitte beachten Sie die verkürzten Öffnungszeiten im August und September:
Anmeldung:   August, September   10.00 - 17.00 Uhr
Ostlesesaal:   August   9.00 - 12.30 Uhr
Lesesaal Musik, Karten und Bilder:   August   9.00 - 12.30 Uhr
 
 
Bildquelle: openclipart.org
Digitale Medien

Von drei einschlägigen Angeboten stehen die Archive nun im Rahmen einer deutschlandweiten Nationallizenz zur Verfügung: International Monetary Fund eLibrary (1946 - 2011), Handbooks in Economics (Elsevier, bis 2008), Hoppenstedt-Aktienführer (1979 - 1999).
mehr...

Cod.hung. 1
Digitale Medien

Als ältestes erhaltenes Evangeliar in ungarischer Sprache (1466) ist der so genannte „Münchener Kodex“ das Kernstück der ungarischen Handschriftensammlung der Bayerischen Staatsbibliothek (Cod.hung. 1). Er kann als das sprachhistorische Denkmal der Ungarn-Forschung gelten. Ab sofort steht das Werk der akademischen Welt nicht nur in der Ausgabe von Szabó T. Ádám, sondern auch als digitales Faksimile frei über das Internet zur Verfügung.
mehr...

Sommerferien-Leseclub 2014
Öffentliche Veranstaltung

Während der Sommerferien findet in Bayern landesweit der Sommerferien-Leseclub statt, eine Initiative zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen. Fast 150 öffentliche Bibliotheken in ganz Bayern machen in diesem Jahr bei dieser Aktion mit. Die teilnehmenden Bibliotheken präsentieren eigens für die Aktion angeschaffte spannende Bücher, die während der Sommerferien von den Kindern und Jugendlichen gelesen werden können.
mehr...

Stimmbuch-Viewer
Musiksammlung

Das Münchener Digitalisierungszentrum hat im Rahmen des DFG-geförderten Projekts „Notendrucke des 16. und 17. Jahrhunderts mit mehrstimmiger Musik in der BSB – Digitalisierung und Online-Bereitstellung“ einen innovativen, speziellen Viewer entwickelt, der erstmals die simultane Darstellung zusammengehörender Stimmen eines Notendruckes auf verschiedenen Segmenten des Bildschirms ermöglicht. Für die dem Projekt zugehörenden Digitalisate wird der neue Stimmbuch-Viewer automatisch verwendet.
mehr...

iPhone-App
Mobile App

Anlässlich des 150. Jahrestages der Thronbesteigung König Ludwigs II. präsentiert die Bayerische Staatsbibliothek in diesem Jahr ein umfangreiches Update der beliebten und ausgezeichneten Königs-App „Ludwig II – Auf den Spuren des Märchenkönigs“. Die iPhone-App bietet neben einem umfangreichen Content-Angebot, in dem das Leben und Wirken von König Ludwig II. multimedial dargestellt wird, auch faszinierende Augmented Reality Features, die mit Hightech Geschichte erfahrbar machen.
mehr...

Copyright: Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern / Bild: BSB
Pressemitteilung

Die Bayerische Staatsbibliothek und die Israelitische Kultusgemeinde München haben am Dienstagvormittag einen Vertrag zur Aufbewahrung der Musikhandschrift „Gottesdienstliche Gesänge der Israeliten in Wien“ aus dem Jahr 1832 in der Bayerischen Staatsbibliothek geschlossen. Damit wird der bereits vorhandene Bestand der Bibliothek an Musikquellen zur synagogalen Musik und ihrer Geschichte um ein weiteres, äußerst wertvolles Dokument bereichert.
mehr...

Bildelement des Plakats zur kleinen Kabinettausstellung
Kleine Kabinettausstellung

1. Juli - 30. Oktober 2014
In der Reihe „kOSTproben“
Wie „das Verbrechen von Sarajevo“ (Reichspost, Wien, 29.6.1914) in den Tagen des Attentats und in den darauf folgenden Wochen wahrgenommen wurde und in welcher Weise sich der kommende Krieg für die europäischen Öffentlichkeiten abzuzeichnen begann, lässt sich anhand von Zeitungen sowie anderen Druckerzeugnissen unterschiedlicher politischer und geografischer Provenienz gut erkennen.
mehr...

zum Archiv der Meldungen