Aktuelles aus der Bayerischen Staatsbibliothek

Wegen einer Veranstaltung ist der Lesesaal Musik, Karten und Bilder
am 30. Oktober 2014 ab 14 Uhr geschlossen.
 
 
Zeitungsrecherche an der Bayerischen Staatsbibliothek
Schulung

23. Oktober 2014, 15 Uhr
Die Mikrofilmausgabe der Süddeutschen Zeitung? Amerikanische Zeitungen des 19. Jahrhunderts als Volltextdatenbank? Erforschen Sie mit uns die umfassenden gedruckten und elektronischen Zeitungsangebote einer der größten Bibliotheken Europas.
mehr...

Digitale Medien
Schulung

22. Oktober 2014, 17 Uhr
Erläutert werden Literaturrecherche und -ermittlung mit Hilfe von Datenbanken und digitalen Medien sowie die Möglichkeiten, direkt auf elektronische Volltexte, E-Books und E-Journals zuzugreifen.
mehr...

Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
Kabinettausstellung

In der Reihe „Musikschätze der Bayerischen Staatsbibliothek“
1. Oktober - 14. November 2014
Josef Gabriel Rheinberger war eine zentrale Persönlichkeit des Münchner Musiklebens im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts. Anlässlich seines 175. Geburtstages zeigt die Musikabteilung der Bayerischen Staatsbibliothek in Kooperation mit der Internationalen Josef-Gabriel-Rheinberger-Gesellschaft und dem Amt für Kultur des Fürstentums Liechtenstein eine kleine Ausstellung.
mehr...

Bellifortis - BSB Clm 30150
Digitale Medien

Der „Bellifortis“ von Konrad Kyeser zeigt auf über 300 Seiten Wehrtechnik aus der Perspektive des Mittelalters, darunter auch die erste bekannte Abbildung eines Keuschheitsgürtels. Entstanden ist das Werk zwischen 1402 und 1405 in Böhmen.
mehr...

Gebetbuch Ottos III. | BSB Clm 30111
Digitale Medien

Die Bayerische Staatsbibliothek hat weitere Digitalisate von Spitzenstücken aus ihrem Bestand an die World Digital Library geliefert, die nun online präsentiert werden. Die letzte Lieferung umfasst in erster Linie herausragende religiös-liturgische Handschriften.
mehr...

Unbekannter Fotograf, Frankreich, Etricourt - deutscher Infanterist zwischen beschädigten oder zerstörten Gebäuden, Schwarzweiß-Fotografie, etwa zwischen 1916 und 1918 (Ausschnitt) | Bildquelle: Deutsches Bundesarchiv, Bild 104-0608A, Creative Commons | Lizenz: CC-BY-SA
Digitale Medien

Wer sich über aktuelle Forschungsergebnisse zum Ersten Weltkrieg informieren will, kann künftig auf eine frei zugängliche Online-Enzyklopädie zurückgreifen, die von Historikerinnen und Historikern aus über fünfzig Ländern erarbeitet wird.
( Live-Stream zum Public Launch am 8.10.2014 ab 14:30 Uhr)
mehr...

Bildquelle: Nachlass von Therese von Bayern (1850-1925) – BSB Thereseana / 56
Digitale Medien

Der Nachlass von Therese von Bayern enthält umfangreiches Bildmaterial zu Reisen, die die Prinzessin zwischen 1871 und 1911 u.a. über Spanien und Portugal nach Tunis und Algerien, in den Norden Europas, nach Russland, nach Brasilien, in den Westen Südamerikas und nach Griechenland führten.
mehr...

zum Archiv der Meldungen