Schnellzugriff


Bereichsmenü

Orient
Die orientalische Sammlung umfasst originalschriftliche Literatur aus den Regionen NordafrikaVorderer und Mittlerer Orient, Zentral- und Südasien, sowie Ungarn, Armenien und Georgien;
 
Literatur in den Sprachen Arabisch, Armenisch, Georgisch, Hebräisch, Jiddisch, Mongolisch, Persisch, Tibetisch, Türkisch und andere Turksprachen, Paschtu und in indischen Sprachen.
 
Sammlungsschwerpunkte der originalsprachigen Erwerbungen sind die geisteswissenschaftlichen Fächer: Philosophie, Religion (Islam, Buddhismus, Hinduismus, christlicher Orient), Geschichte, Archäologie, Sprach- und Literaturwissenschaft, Musik, Architektur und Kunst sowie klassische Texteditionen.
Gesammelt wird auch die Sekundärliteratur in westeuropäischen Sprachen.
 
Werke in orientalischen Sprachen sind in transliterierter Form im  OPACplus nachgewiesen.

Horizontale Navigation der Ebene