Schnellzugriff


Bereichsmenü

Mobiler OPACplus

Seit März 2010 ist ein mobiler OPACplus der Bayerischen Staatsbibliothek für die Nutzerinnen und Nutzer der BSB verfügbar, der auf der Grundlage des Standardopacs der BSB entwickelt wurde. Der mobile OPACplus wurde zunächst für das iPhone und Android-Smart-Phones entwickelt. Mittlerweile werden über Opera Mobile und Opera Mini auch WindowsMobile, Symbian (viele Nokia-Telefone) und Blackberry unterstützt. Anpassungen für andere Plattformen erfolgen nach und nach.
 
Der mobile OPACplus ist unter folgender Adresse erreichbar:
Es kann jederzeit umgeschaltet werden. Die Auswahl wird über ein Cookie gespeichert.
 
Der mobile OPACplus verfügt über den gleichen Funktionsumfang wie der klassische OPACplus der Bayerischen Staatsbibliothek. Es kann mit dieser Anwendung in vollem Umfang recherchiert und bestellt werden. Die Suchmaschinenfunktionalität und im Besonderen die Navigatoren sind vollständig vorhanden. Auch das Nutzerkonto kann uneingeschränkt bedient werden.
 
Über das iPhone kann als Zusatzservice ein standortbezogener Dienst (Location Based Service) genutzt werden, der zum gesuchten Medium Besitznachweise der nächstgelegenen Bibliotheken aus dem  WorldCat ermittelt.