Schnellzugriff


Bereichsmenü

Dr. Klaus Ceynowa: Lebenslauf und Publikationen

 
Geboren am 20. Oktober 1959 in Paderborn,
Abitur am Gymnasium Theodorianum in Paderborn.
 
Seit 2005 Stellvertretender Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek
Ausbildung
Studium der Fächer Philosophie, Germanistik, Geschichte und Erziehungswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Promotion in Philosophie
Bibliotheksreferendariat für den Höheren Dienst an Wissenschaftlichen Bibliotheken des Landes NRW
Frühere Tätigkeiten
Direktions- und Fachreferat für Wirtschaftswissenschaften an der Universitäts- und Landesbibliothek Münster
Leiter von DFG-Projekten zum Kostenmangement und zur Balanced Scorecard für wissenschaftliche Bibliotheken
Leiter der Abteilung ‚Integrierte Medienbearbeitung’ an der Universitäts- und Landesbibliothek Münster
Stellvertretender Direktor der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
aktuelle Gremienarbeit
Mitglied der Kommission für Bibliotheksmanagement des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V.
Mitglied der Steuerungsgruppe und der AG „Bibliotheksindex für wissenschaftliche Bibliotheken“ (BIX) der Bertelsmann-Stiftung
Mitglied der Steuerungsgruppe beim Hochschulbibliothekszentrum NRW zur Weiterentwicklung der Deutschen Bibliotheksstatistik für wissenschaftliche Bibliotheken
Mitglied des Standing Committee der Section of University Libraries & Other General Research Libraries der International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA)
Publikationen
(in Auswahl)
Ceynowa, Klaus/Coners, André: Balanced Scorecard für Wissenschaftliche Bibliotheken. Frankfurt/M. 2002 (mit Software LIBRARY-AUDIT)
Ceynowa, Klaus/Coners, André: Kostenmanagement für Hochschulbibliotheken. Frankfurt/M. 1999 (mit Software LIBRARY-MANAGER). Engl. Ausgabe: Cost Management  for Academic Libraries. München 2003.
Ceynowa, Klaus: Von der „Dreigeteilten“ zur „Fraktalen“ Bibliothek. Benutzerzentrierte Bibliotheksarbeit im  Wandel: das Beispiel der Stadtbibliothek Paderborn. Würzburg 1994.

Zahlreiche Beiträge zur Balanced Scorecard und zum  Kostenmanagement für wissenschaftliche Bibliotheken sowie zur Entwicklung der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Weitere Veröffentlichungen zu den Themen: Öffentliches Bibliothekswesen, Bibliotheksmanagement