Schnellzugriff


Bereichsmenü

Bestellung

Grundsätzlich können Sie Bestellungen im  BSB-Katalog ( OPACplus) selbst vornehmen, natürlich auch von zu Hause über Internet.
 
Werke, die in den Handbibliotheken der Lesesäle stehen, müssen nicht bestellt werden, sind aber auch nicht nach Hause entleihbar. Der Standortvermerk dieser Werke beginnt mit den Buchstaben Hb... für Handbibliothek.
 
Einige Sonderbestände (z.B. besonders wertvolle oder schützenswerte Bücher) können nicht über den Online-Katalog, sondern nur an der Information des jeweiligen Lesesaals bestellt werden. Über den Link "Wegweiser" in OPACplus erfahren Sie in solchen Fällen, wohin Sie sich wenden müssen.
 
Die bestellten Bücher, Zeitschriften und Medien müssen aus (nicht frei zugänglichen) Magazinen geholt werden, die sich zum Teil außerhalb der Bibliothek in Gebäuden am Rande der Stadt befinden. Sie stehen in der Regel nach zwei bis drei Arbeitstagen zur Abholung bereit.
 
Neuer Service: Wir informieren Sie zeitnah per E-Mail, wenn ein bestelltes Medium für Sie bereit liegt. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse bereits in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt ist. Der neue Service gilt zunächst nur für Medien, die Sie für die „Ausleihe EG (Ausleihe außer Haus)“ bestellt haben und in der Buchausgabe im Erdgeschoss abholen können.
 
Die Bestellungen sind für alle Benutzergruppen limitiert. Bei Erreichen des Bestelllimits (in der Regel 10 Bestellungen) sind weitere Bestellungen erst nach Abholung der bestellten Bücher möglich.
 
Ihre Bestellungen bleiben ab dem Datum der Bestellung 10 Arbeitstage im EDV-System gespeichert. Als Arbeitstage gelten Montag bis Freitag. Danach wird die Bestellung storniert und die bereitgestellten Bücher gehen ans Magazin zurück. Es steht Ihnen also immer ein ausreichender Zeitraum zur Abholung zur Verfügung. Haben Sie Ihre E-Mail-Adresse angegeben, erhalten Sie eine Mitteilung, wenn Ihre bestellten Medien schon länger bereit liegen, damit Sie diese abholen können, ehe sie ans Magazin zurückgestellt werden. ( E-Mail-Benachrichtigungen)